Winrar packen spezielle Frage, mit bildern

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Richie, 24. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    also,
    tag erstma.

    ich will noch paar sachen packen, sind aber einige und da hab ich gesehen man kann bei winrar ein profile erstellen , wo dann die komprimierungsart : "speichern" und die größe pro rar datei gespeichert wird zb "20 mb" pro part. Bild 1

    nun das kann man ja als profile speichern, das klappt auch.

    dann wollte ich bei passwort noch die einstellungen speichern, dann steht da auch speichern mit passwort.
    das passwort ist aber nicht mehr sichtbar nur die 2 haken unten sind noch drin. Bild 2

    Nunja dann hab ichs einfach gepackt und danach wollte ich es öffnen.
    Jetzt komme ich aber direkt in das Rar archiv ohne passworteingabe und verschlüsselt ist das auch nicht
    Wie kann man das so machen, dass er das profile speichert, die datei in eine bestimmte größe splittet , passwort setzt und verschlüsselt?

    Bilder : [​IMG]

    ich benutze windows xp sp 2.

    Ich weis man kann ein script schreiben mit den bestimmten parametern , die in der winrar hilfe sind, aber das bekomm ich nicht hin.

    danke für die hilfe
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. Februar 2008
    AW: Winrar packen spezielle Frage, mit bildern

    Du stellst alles ein so wie du es für ein Profil haben willst (PW,Verschlüsselung,Größe etc) und gehst dann unter Allgemein, dann auf Profile->"Aktuelle Einstellung in einem neuen Proifl speichern".
    Dann gibst du noch halt dem ganzen ein Name.
    Dann wenn du ne Datei packen willst gehst du halt wie sonst auf "zum Archiv hinzufügen" etc. und dann klickste wieder auf Profil und wählst dann dein Profil aus.

    Du kannst auch ein Profil als Standard festlegen, dann übernimmt er die Einstellungen für jedes Packen automatisch, aber wenn du dann da ein Passwort festlegst versucht er alle Rar-Dateien mit diesen angegebenen Passwort zu öffnen (also beim entpacken anderer dateien) ;)
     
  4. #3 24. Februar 2008
    AW: Winrar packen spezielle Frage, mit bildern

    ja genau so hab ichs gemacht.
    nur dass er eben kein passwort und keine verschlüsselung verwendet.

    er macht nur die größe und den speichermodus richtig.
     
  5. #4 24. Februar 2008
    AW: Winrar packen spezielle Frage, mit bildern

    das sollte aber funktionieren...

    achso jetzt glaub ich versteh ich das, das was auf screen 2 zu sehen ist ist normal.
    das passwort wird übernommen aber wenn du auf passwort ändern gehst um zu gucken ob er das übernommen hat überschreibt er ja das bisherige.
    Dass das Feld bei zweiter Ansicht leer ist, ist normal.
     
  6. #5 24. Februar 2008
    AW: Winrar packen spezielle Frage, mit bildern

    achso logisch,
    dass ich dann direkt das rar archiv offen sehe, weil er ja direkt das pw eingibt

    mit unrar it kann man es nur mit pw entpacken...
    okay warn denkfehler von mir

    vielen dank
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Winrar packen spezielle
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    959
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    942
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.637
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.687
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    999