WinXP installation

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von pHaGe, 9. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2005
    Hi zusammen,

    nach langer zeit hab ich nun endlich meinen neuen PC bekommen.
    nun setz ich mich hin und will das Betriebssystem "Win Xp Professional" installen. Läuft auch soweit alles super Im Bluescreen, die platte wird Partitioniert, formatiert und die installationsdateien druf geladen.
    Nun startet der PC nach den 15sekunden neu, nur leider bootet er nun von wieder von der CD, und wenn diese nich eingelegt ist startet er einen gewissen "NVIDIA Bott Agent" und nichts passiert ....

    Im BIOS ist alles richtig eingestellt, er sollte also eigentlich von der Festplatte botten tut er abe rnicht und ich hab echt kA warum ...
    Er startet einfach garnicht bzw wenn XP CD drin is startet er halt wiede rden bluescreen und des Spielchen beginnt von neuem...

    Ich besitz das Mainboard: GA-K8N Pro-SLI nF4 ATX von Gigabyte und die Platte HDD Seagate. 250GB, SATA, 8MB, 7200, ST3250823AS

    Könnte es vlt sein da ich einen RAID Controler habe das die WINXP Cd nicht die aktuellsten oder richtigen Treiber dafür druf hat weil des Board ja sehr neu is und XP ja nu etwas älter (mit service pack 1 nich 2) das er deswegen die Festplatte nicht richtig findet??

    brauche dringend Hilfe ... für die Lösung gibts natürlich auch ne 10 udn wenn ich neuen PC hab werd ich auch fleissig uppen (bekomme DSL6000) so das wir 'alle' einen Nutzen davon haben ...

    bitte helft mir ich will meinen neuen PC in Betrieb nehmen hab solang gewartet *heul*

    MFG
    ein geknicktes pHaGe
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. November 2005
    Du hast bei der Installation doch auch immer die Möglichkeit andere Treiber zu installieren, also solltest du mal versuchen in dieser Zeit Treiber für dein Mainboard zu installieren, falls du welche auf CD hast. Sonst such dir die Treiber im internet, brenn sie dir und installier sie während der XP-Installation.

    hoffe es klappt
     
  4. #3 9. November 2005
    jop auch das hab ich shcon probiert ... leider will er das ich ne DISKETTE mit den treibern einlege ...

    Wer hat heutzutage noch DSIKETTEN-Laufwerk ... ich jedenfalls nicht :( ...
    treiber hätt ich der is auf der Board-CD ...

    Umstellen das er des auch von CD nimmt und nich nur von Diskette kann man nicht?
     
  5. #4 9. November 2005
    ist auch wirklich unter boot sequence deien festplatte auf position 1? weil ich hate das auch schon und dan war die festplatte auf position 2 darum bootete er nicht bei mir
     
  6. #5 9. November 2005
    also als mein kumpel ne sata platte eingebaut hat musste er auch erst noch die sata treiber von ner diskette installieren schau doch mal im inet nach den treibern und an irgendnem pc wirst ja noch ein diskettenlaufwerk haben
     
  7. #6 9. November 2005
    hi

    hatte ähnliches problem, weil ich auch eine festpaltte sata besitze...wenn am anfang von der xp cd bootest mehrmals F6 drücken und dann hast die option einen sata treiber zu installieren...nach dem ich das gemacht hatte ging alles einwandfrei :)

    greetz
     
  8. #7 9. November 2005
    danke euch ich werd das jetzt mal probieren und geb euch dann bescheid obs geklappt hat
     
  9. #8 9. November 2005
    komisch, ich hab auch ne sata platte und muss da nix installenm keine treiber oder so

    Edit:

    Du köntest vll es mal so versuchen, du installst XP einfach normal auf der IDE platte und die SATA platte baust zu zusätzlich als 2te platte ein, wenn du das XP installierts hast machst du z.B. mit Acronis True Image nen Partition Clone und klonst die Systempartition auf die SATA Partition 1!

    dann die IDE Platte wieder raus und mit der SATA booten, vll geht das ja
     
  10. #9 9. November 2005
    dein primaeres problem liegt in grafikkarten treiber, was dir
    win auch ankundigt, nehme an das du eine nvidia grafikkarte
    im system hast, windows erkennt sie als solche und installiert
    den besten treiber den er findet der aber entweder zu karte nicht
    100% kompatibel ist oder er wird beim hochfahren nicht erkannt

    starte eine neu instalation von cd, wenn der screen mit hardware
    erscheint drucke F5 (F6) da kann man einiges an hardware
    verendern jetzt must du deine grafikkarte erstmal degradieren
    zur einfachen vga grafikkarte und die instalation vortsetzen

    wenn windows dan instaliert ist und mit vga aufloesung lauft,
    den richtigen kartentreiber instalieren
     
  11. #10 9. November 2005
    du müsstest mal gucken ob die festplatte und das cd laufwrk richtig gejumpert sind, also bei der platte master und bei dem cd laufwerk slave! ;)
    Ps jumpern heißt die kleinen stecker hinten an der platte bzw am laufwerk woanders rein zu stecken, das steht aber dann auf der platte bzw auf dem laufwerk! ;)
     
  12. #11 9. November 2005
    die sata platten muss man nicht jumpern, die sind immer master automatisch weil nur jewiels 1 anschluss pro laufwerk

    aber du hats ja sicher noch mehrere sata anschlüsse, probier da mal nen anderen anschluss aus

    wieviel SATA Anschlüsse hats du dne auf dem Board?
     
  13. #12 10. November 2005
    hm soweit ich weiss kann ich bis zu 6 festplatten anschliessen!!
     
  14. #13 10. November 2005
    Scheint an der Installation zu liegen. ich würde die Platte am besten noch mal Komplett leer machen am besten mit Norton Gost "GDisk" und mit dem Programm auch gleich mal den Masterboot sektor löschen und danach alles neu Schreiben lassen geht über das Programm super. Du hast den Rechner aber ohne Betreibssystem gekauft oder ? Also davon gehe ich zumindest mal aus. Denn wenn eines dabei war könnte das Vorinstalliert sein.
     
  15. #14 10. November 2005
    meiner meinug nach leigt das nicht an der installation, sondern ist ein BIOS Problem! Hatte sowas ähnliches auch mal!

    Hast du schon bei den erweiterten Einstellungen im BIOS nachgesehen??? Ich glaube da kommst du mit "Shift + F1" hin!

    Kann eventuell sein, dass RAID aktiviert ist und wenn du keinen RAID-Verbund hast, läuft zwar die Installation, aber das wars auch schon!

    War zumindest bei mir so!

    Hoffe es hilft!

    MfG
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WinXP installation
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    317
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    463
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.784
  4. WinXP installation ... scheitert

    Deep Pulse , 5. Dezember 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    348
  5. WinXP installations Prob

    Der Koobold , 16. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    232