Winzige DLP-Projektoren in Handys und PDAs

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 27. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Texas Instruments stellt Pico-Projektionstechnik vor
    Texas Instruments will auf der Messe CTIA Wireless 2007 einem ausgewählten Fachpublikum den Prototypen eines winzigen DLP-Projektors vorstellen, der so klein ist, dass er in eine Fingerspitze passen würde, wie es das Unternehmen beschrieb.


    Der tatsächliche Einsatzort sollen natürlich eher mobile Geräte wie Handys und PDAs sein. Auch in Digitalkameras und portablen Medienabspielern könnten bald Projektionseinheiten stecken, hofft TI.


    Die Pico-DLPs sind die Fortentwicklung von TIs mobiler Projektor-Technik, die mittlerweile in kleinen Projektoren von Firmen wie Mitsubishi, Samsung und Toshiba angeboten werden.

    Wann die Projektionstechnik ihren Weg in Produkte finden wird, die man auch kaufen kann, ist noch nicht bekannt. Auch technische Angaben wie Auflösung, Helligkeit und Strombedarf stehen noch aus.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. März 2007
    AW: Winzige DLP-Projektoren in Handys und PDAs

    Soetwas vergleichbares gibt es doch schon seit längerem in Form von sogenannten Lasertastaturen. Sind halt nur größer.
    Eigentlich ließe sich damit doch auch ein mehr oder weniger gutes Bild projezieren, wenn man zu der Standardfarbe R des Lasers noch G und B hinzufügt oder bin ich mit dieser "Idee" gerade auf dem Holzweg?

    Celluon Laser Tastatur - 24h Lieferung | getDigital

    Gruß

    wuwa
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Winzige DLP Projektoren
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.119
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.100
  3. Winziger Home Server mit 2 TByte

    Dark-Spirit , 18. Februar 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    523
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.637
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    419
  • Annonce

  • Annonce