Wird die Graka ausgebremst?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von ra!d, 20. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2008
    Moin...
    Ich bin erschreckenderweise (immernoch) wach und habe mal ne Frage...
    Nen kumpel und ich kommen einfach nicht weiter!
    Die Frage ist recht simpel, wird eine ATI HD 2600 XT mit 512mb ddr2 ram
    von folgendem system ausgebremst?
    Rest ist eingentlich umwichtig oder? fällt mir grad so auf =) =)
    ist ja auch wursch, hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen :)
    grüße,
    ra!d
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    ausgebremst würde ich nicht unbedingt sagen. Klar, du wirst mit den alten Komponenten nie ne gute Leistung erzielen, da die CPU und die Speicher ja schon ziemlich in die Jahre gekommen sind.
    Also mit neuen Komponenten wäre mit Sicherheit noch ein bisschen was an Leistung drin.
    Aber die ATI HD 2600 XT ist ja auch nicht grad ne Hochleistungskarte.

    Gruß
     
  4. #3 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    joa kp klar das man damit nicht die mega leistung erzielen wird, wollen wir auch gar nicht^^
    so viel wird eh nicht gezockt und für office reicht das noch allemal mit xp...
    die frage ist halt nur ob die graka ausgebremst wird, da ich im meinem notebook auch ne hd 2600 mit 512mb hab, aber bei mir alle spiele um längen besser laufen... ich hab sogar vista ultimate drauf, aber halt auch 2gb ram und nen c2d mit 2.4 ghz ... deswegen die frage...
    egal wurst, bw haste trotzdem aber nen paar andere antworten wären trotzdem nocht cool :)
     
  5. #4 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    agp oder pcie und welchen treiber nutzt er?
     
  6. #5 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    neusten ganz normalen catalyst und es ist wohl ne pci-e!
    grüße
    ra!d
     
  7. #6 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    gut...es gab da nämlich ein prob mit dem 8.1er und den agp karten. naja wenn sein system vernünftig konfiguriert ist, dann kannste dir die frage ja selbst beantworten mit dem vergleich zu deinem book. eine kleine rolle wird dann sicher auch noch die speichergröße und anbindung...systemtakt usw. spielen, aber der prozzi wird wohl die hauptschuld tragen.
     
  8. #7 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    wirst wohl recht haben, sowas in der richtung dachten wir uns auch schon, aber auch nur weil uns echt nichts anderes mehr einfiel :p
    naja er bat mich trotzdem zu fragen und ich habs getan xD
    das einzig wirklich verwunderliche das noch dazu kommt ist dass es sogar bei spielen wie crazy mashines zu frame einbrüchen kommt :/ kann ja eigentlich nicht sein sowas :D
    er hat nen uralt aldi-pc mit dem ersten p4 mit ht und halt auch der erste mit pci-e so wie ich mir das grad vorstelle... da hatter jetzt halt die hd 2600 reingehauen... die frage ist halt nur wo bei solchen alten spiele die frame-einbrüche herkommen weil das ist ja echt nicht ganz normal? evtl. zu wenig power aufm netzteil oder so könnte das sein? wie viel watt es genau hatt weiss ich jetzt nicht genau wenn ich raten müsste würde ich ~350 watt sagen oder so... kp soweit wäre ja echt alles geklärt, nur die komischen frame einbrüche halt nicht... das ist aber auch nicht soooo wichtig^^ offen lass ich den thread trotzdem noch, fall iwer ne idee dazu hatt
    danke dir erstmal, ultraslider :)
    grüße
    ra!d
     
  9. #8 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    hmm bei alten games sollte es nicht zu einbrüchen kommen. entfernt er die alten gpu treiber richtig bevor er neu aufspielt? eventuell stören da noch ein paar treiberleichen.
     
  10. #9 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    system wurde komplett neu aufgesetzt, software mäßig sollte da schon alles so sein wies auch müsste :p
     
  11. #10 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    dann hat er wohl pech gehabt
     
  12. #11 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    eine grafikkarte bremst das system ja auch nur im spielbetrieb aus, wenn überhaupt. der gute alte rüstige p4 ist ein bisschen schwach auf der brust, wenn es z.b. um physikberechnungen geht. dass es bei sehr physik und ki belasteten games zu einbrüchen kommt ist klar. bei diesen leistungsdimensionen macht es kaum nen unterschied, ob die graka nun über agp oder pci-e angebunden ist. würde auch sagen, dass der prozzi im spielbetrieb die bemse ist. bei mir ist es ähnlich. arbeitsspeicher sollte denke ich mal schnell genug dafür sein. das netzteil ist auch nicht dran schuld. auch wenn dieses teil von fspgroup mit 18A auf 12V kriecht. ist ein bisschen wenig, aber wenns zu schwach wäre, dann würde es eher zu abstürzen kommen, anstatt zu leistungseinbrüchen.

    eine neuinstall von xp könnte wunder wirken. wer weiss was im hintergrund so rumgurkt.

    soweit meine sicht der dinge

    mfg Mr. Riddick
     
  13. #12 20. März 2008
    AW: Wird die Graka ausgebremst?

    Hmm naja wie gesagt das system wurde ne halbe std vorher neu aufgesetzt...
    ich denke mal hier kommen wir auch nicht mehr zu ner lösung^^ ich dank euch!
    ~closed
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka ausgebremst
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.206
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.144
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.073
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    845