Wird mein AMD CPU zu heiß???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Snoopy_21, 4. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2006
    Moin...


    ich hab einen AMD Athlon(tm) 2600+
    im moment hab ich ihn auf 1,91 Ghz laufen

    heute morgen hat sich mein PC einfach abgeschaltet... ich wurde stutzig.
    hab mal nachgeguckt. CPU temp war wie immer bei 75 Grad
    ich bin dann mal ein wenig googlen genagen und hab gesehen das zwischen 30-40 grad normal ist, aber viele leute die den gleichen CPU haben auch hjohe temperaturen haben... nun wollte ich mal fragen was ihr davon haltet und was ich dagegen tun kann?? Hab 4 gehäus lüfter drin. 2 rein udn 2 raus.

    bitte um antworten und hilfe!!! :D


    MFG Snoopy_21
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Mai 2006
    75 grad würd ich meinem prozessor nciht dauerhaft antun, hab den gleichen und der läuft schön mit konstanst 42 grad, das dern pc sich abgeschaltet hat, bei 75 grad, is eigentlich nicht ungewöhnlich, kann man ja entsprechend einstellen, wann er runterfahren soll (also bei welcher temp). meiner macht ads schon bei 60 grad....
    naja ich würd dir empfehlen, nen stärkeren prozessor-kühler drauf zu setzten, ich empfehle dir einen von Sharkoon, die ham ´mich nie enttäuscht, und so teuer sind se net, aber vllt google'st du mal nach kühlern, da gibts bestimmt auch noch bessere.
    najo, also 75 grad sind wie gesagt eigentlich n bissl viel.
     
  4. #3 4. Mai 2006
    also die temp ist eindeutig zu hoch, da fährt die cpu schon am maximum


    die einzige lösung dafür wäre nen neuer prozzi kühler, denn dein derzeitiger scheint ziemlich mies zu sein.... der zalman CNPS 7000B Cu oder CNPS 7000B AlCu passt auf den sockel a und hat ne sehr gute kühlleistung, kostet dabei 20€ bzw. 25€ und ist net hörbar, also nur zu empfehlen...
     
  5. #4 4. Mai 2006
    ok dann geh ich glaub ich bald mal ein wenig shoppen^^

    was für nen sockel hab ich denn? nen a sockel? oder wodran kann ich das erkennen?? ?(

    EDIT: Hab ihn mal auf 1,53 runtergeschraubt...
    Nun ist die temp bei 65 grad... imemr hin...^^
     
  6. #5 4. Mai 2006
    naja das aber kein zustand, die cpu runtertakten, damit sie läuft und net verglüht...

    ja du hast nen sockel a, denn du hast nen athlon 2600+

    theoretisch könnte das auch nen sempron sein, aber die werden net so heißt im normalfall, zur not guckste mit everest ma nach.... und selbst wenn es ein sempron ist, dann ist er sockel 754, der zalman unterstützt diesen sockel auch, er unterstützt fast alle sockel, hat dafür entsprechende adapter.... solltest dich einfach an die anleitung halten und dran bauen, dann dürfte alles funzen
     
  7. #6 4. Mai 2006
    danke für die schnell hilfe... ich denke mal ich hol mir dann den Zalman
    CNPS7000B-Cu (Sockel 462/478/754/939/940)
    wo genau muss ich nochmal schauen^^
    ihr habt beide nen 10-ner bekommen
     
  8. #7 14. Mai 2006
    Dashbok hat doch Links gepostet ;)

    HIER gibts ihn auch, wenn auch etwas teurer ;)


    @F4n4tic : Kanns sein, dass du das was andere schreiben nur nochmal zusammenfasst ?
    Is mir schon öfters aufgefallen :rolleyes:

    MfG
    MAST3R
     
  9. #8 14. Mai 2006
    So Snoopy hat jez einen Lüfter gefunden - kann den auch nur empfehlen.
    Und Fanatic ... guck gleich mal in dein PN Fach.


    ~closed~
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - AMD CPU heiß
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.047
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.530
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    392
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    967
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    282