WLan empfängt nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von SeXy, 23. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2009
    Moin!
    Hab hier n echner mit integrierter WLan-Karte. Wolt dann das Netzwerk einrichten, hab ich auch schon oft genug gemacht, um das richtig zu machen.
    Also IPs eingetragen etc. Nun ist der PC mit dem WLan verbunden, zeigt bei Signalstärke hervorragend an, empfängt aber leider nix.
    Das hab ich so schon seit nem halben Jahr. Hab mir dann jetzt nen WLan Stick gekaugt, weil ich dachte die Karte hätt einen weg.
    Also Treiber installiert, das Teil konfiguriert und verbunden. Dann lief das Internet kurz und als ich grad Chrome installiert hatte, fing das da genauso an. Jedenfalls will er jetzt eben nicht mehr ins Internet und ich hab keinen blassen Schimmer, weswegen as so ist. Die IP-Tabelle ist zu 100% richtig konfiguriert und er zeigt an, dass er verbunden ist.
    Mit anderen PCs hier im Haushalt klappt das ganze einwandfrei.

    Mir ist aufgefallen, dass er in der IPConfig anzeigt, dass DHCP deaktiviert ist, ich hab aber nirgends etwas gefunden, um das zu aktivieren. Bei den TCP/IP-Settings ist's eig. an.

    Jemand irgendwie ne Idee, woran das liegen könnte?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    Was haste den für nen WLan Router weil das DHCP musste dort aktivieren und vielleicht fehlt dort noch die ein oder andere Einstellung
     
  4. #3 23. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    Korrekt, DHCP im Router aktivieren.
    Dann in den Netzwerkeinstellungen IP Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradresse automatisch beziehen.
    Vll ist ja im Router n IP Filter drin, oder n MAC Filter.
    Ich würd einfach nochmal die Einstellungen im Router durchchecken ;)
     
  5. #4 23. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    hab ich alles schon gecheckt. und DHCP ist im Router aktiviert, der PC sagt, dass es deaktiviert sei.

    Das komische is eben, dass es kurz ging und dann wieder nicht. Eigentlich bin ich ja recht begabt, was sowas angeht, aber da weiß ich echt keinen Rat mehr.
     
  6. #5 24. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    DHCP ist ja auch uninterresant wenn du die IP beim Client statisch vergeben hast. Hast du in deinem Browser die richtigen Einstellungen vorgenommen sprich keinen Proxy usw
     
  7. #6 24. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    Ja, wenn DHCP aktiviert ist, dann soll man die IPs dynamisch vergeben. Ist sowieso einfacher.
    Also ich schlag dir vor es mal so zu versuchen.
    Und wenn es so klappt, kannst ja wieder auf statisch umstellen & weißt zumindest wo das Probelm liegt.
     
  8. #7 24. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    welcher Sinn hat jetzt dieser post ?

    Er hat doch gesagt das DHCP deaktiviert ist (am Client) ----> also feste Ip vergeben.
    Du sagst es ist einfacher sie dynamischzu vergeben zu lassen und schlägst ihm vor es so zu machen und wenn es klappt soll er wieder ne statische (FESTE) nehmen ???????????!!!!!!!!!??????????

    Wenn man keine Ahnung hat ..........einfach mal ......................

    Also am Client die feste Ip vergeben und deine Browser einstllungen checken daran wirds liegen

    *edit*

    gib mal unter ausführen
    cmd ---> Enter

    dann

    ipconfig /all

    und poste das ergebniss
     
  9. #8 27. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    So, hier mal die IP-Configs.


    Betroffener Computer bei automatisch bezogener IP-Adresse
    Betroffener Computer bei manuell eingestellter IP-Adresse

    Mein Laptop, mit dem ich gerade und auch seit Monaten einwandfrei über WLan surfe
    Neuestes Avira Antivir hab ich auch grad aufgespielt und komplett durchlaufen lassen, ohne Ergebnis.
     
  10. #9 30. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    Dein DHCP Server funktioniert nicht

    IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.109.244

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Er hat von Apipa eine Ip bekommen das siehst du auch dadran das kein Standardgateway eingetragen ist, das heisst das entweder dein DHCP nicht funktioniert oder die Verbindung nicht zu stande kommt.

    Trotzdem müsste er bei einer statisch vergebenen Ip Internetzugang haben.

    Dann kann es meistens nur noch am Browser liegen schau doch mal unter deinen Proxy Einstellungen
     
  11. #10 30. März 2009
    AW: WLan empfängt nicht

    hab ich auch shcon, bei 3 browsern. und router anpingen ging auch nicht. hab mittlerweile formatiert. jetzt gehts wieder einwandfrei
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLan empfängt
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.923
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.054
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.404
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.436
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.105