wlan hack via netstumbler ?!?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Playmaker3, 14. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. März 2006
    hi hab sufu benützt und nichts auf meine antwort bekommen:

    also dann:

    mein nachbar hattn router! ich will unbediengt auf dem connecten! aber des ist WEP verschlüsselt. nun haben einige gesagt das könne man via Netstumbler machen! ich habe es auch installiert! aber ich kann mir nur anziegen lassen wie stark die verbindung ist! also bitte helft mir! falls es net mit netstumbler geht erklärt mit bitte wie man das macht!

    THX IM VORAUS, und PS: 10ner bei hilfe garantiert!
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. März 2006
    WEP cracken ... via netstumbler ... träum weiter ^^ da brauchst du schon auditor oder whax für ... damit hab ichs zumindest recht easy hinbekommen ... ne menge linux ahnung musste da aber schon mitbringen ... und wie nen netzwerk grob funzt sollte man auch wissen ... naja und dann halt die "hacker" ahnung ... also das grundwissen ... das musste haben .. tolle tuts gibts von CRIMEMACHINE

    -----------------------------

    http://www.crimemachine.com/tutorial.htm

    -----------------------------

    aber wie gesagt um da mitzukommen hab ich recht lange gebraucht ... und wenn jemand denkt sowas würde mit netstumbler gehen ... naja für den wirds wohl noch schwehrer ;)

    gruß ra!d aka THE CORE

    EDIT :

    Achja auf Frage wie "was ist whax oder auditor" werde ich nicht eingehen .... wenn dus nicht weisst vergiss das mit dem WEP cracking einfach wieder :D ;)
     
  4. #3 14. März 2006
  5. #4 14. März 2006
    Wenn es mit WEP verschlüsselt ist, dann versuch doch mal ob der Schlüssel eventuell automatisch bereit gestellt wird! Dieser Fehler wird häufig gemacht (sogar bei den Nachbarn von meiner Freundin....eine auf Netzwerke spezialisierte Firma :D)

    Dann musst du nur noch den IP Bereich herausfinden...


    Ansonsten würde ich es mit dem richtigen Linux versuchen......google hilft da weiter ;)
     
  6. #5 14. März 2006
    Man bekommt es auch mit Windows hin, das einzige worauf du schauen musst ist eine richtige Wlankarte zu haben. Schau ob du Orinoco, prism oder cisco hast, dann kann ich dir das erklären

    habe meine 128 key in 30 minuten gecrackt, und du bruachst auch kein wissen wie hacker etc.

    du schaltet karte in monitoring mode, dann sniffst du anzahl von gewissen packten und dnan werden die gecrackt fertig Man bruach jedoch ausreichend Traffic
     
  7. #6 14. März 2006
    Unter diesen gewissen live distris sind aber schon alle tools bei. Macs fälschen kann man bei linux von hause aus. Im gegensatz zu windows kann man unter linux mit mehr Karten packete mitsniffen.
    Beispielsweise mit den cetrino/intel chips. Lediglich injekten kann man mit denen nich. muß man halt länger sniffen :)
     
  8. #7 14. März 2006
    Hier hab ich noch ein dollles TuT für dich ;)
    Ist von Darkhammer gemacht wurden und -wie ich finde - sehr noob-freundlich :D

    Aber besorg dir erstma ne Orinoco Gold (~60€) oder ne Karte mit Monitor Mode und Pakete reinjecten also mit PRISM-Chipsatz

    WEP cracken - PDF

    Bei Gefallen könnt ihr nen 10er frei machen ;)
     
  9. #8 15. März 2006
    babbel ned...backtraq is die weiterneticklung...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wlan hack via
  1. eigenes wlan-Hacken

    Namu , 30. Januar 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    684
  2. Facebook WLAN-Hack

    Think Twice , 28. Oktober 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.478
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.464
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.024
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.393