WLAN Hacken?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von __Shadow__, 7. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Juli 2006
    Hi leute,

    ich wollte mal fragen ob des geht mit dem WLAN Hacken, ich weiss das es auf Linux geht nur bräuchte ich so Programme für WinXP...

    Ne nette Anleitung wäre auch nicht schlecht ...

    Also wer mir was dazu sagen kann kriegt nen 10ner ;) ;) ;) ;) ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Juli 2006
    Wenn das ein Hackingrequest sein soll, ist das hier im Board verboten...;)


    Fanatic
     
  4. #3 7. Juli 2006
  5. #4 7. Juli 2006
    hm.. mit nur airsnort kommt man aber nicht weit, wenns nicht grad ein hochgradig aktives netz ist.. imo führt der weg für solche unternehmungen nicht an linux vorbei. da gibt es einfach bergeweise zeug, womit win nicht aufwarten kann. gibts überhaupt wlan treiber für windows, die den monitor mode unterstützen?

    was windows auch nicht kann, ist die mac adresse zu ändern, ohne sie direkt auf die karte zu schreiben. linux hingegen beherrscht das (incl random mac generator)

    kleiner bildlicher vergleich windows, wlan : versuch mal mit nur einem 08/15 kreuzschlitzschraubenzieher ein ikea regal aufzubauen :)
     
  6. #5 7. Juli 2006
    man kann aber leicht Traffik erzeugen ..

    was willst du noch .. airsnort liefert dir den Key - und mehr braucht man nicht

    Karten abhängig

    Sicher kann man die MAC verfälschen.

    geht auch nicht besser wenn du mit dem Werkzeugkasten (Linux) danach wirfst. :)
     
  7. #6 7. Juli 2006
    Prinzipiell würde ich mich erstma zum Anfang nur in ungeschützte Netze wagen. Diese sind per Wardriving /Walking aufzuspüren...
    ( Ihr lacht, aber ich hab bei einer Rundfahrt mit nem Kumpel im gesamten Bezirk gut 4 Netze gefunden wo wir kostenlos mitsurfen konnten ohne irgendwelche Speeren zu umgehen )
    Es gibt sie also wirklich noch diese unverschlüsselten Netze :]

    Wenn man sich da ein wenig eingearbeitet hat und auch schon erste Ehrfahrungen mit arp poisoning und sniffing gemacht hat, kanns dann an die nächste Hürde gehen, nämlich dem Cracken von WEP/WPA geschützen Netzen.
    Doch immer dran denken : In ungeschützte/öffentlich zugängliche Netze rein zugehn ist in Deutschland bisher noch nicht als illegal deklariert worden und befindet sich also in einer Grauzone.
    Doch sobald ihr anfangt eigens für diesen Zweck konzipierte Speeren zu umgehen, macht ihr euch strafbar !

    Falls du nun also verschlüsselte Netze cracken willst, wirst du um Linux wahrhaftig nicht herum kommen. Unter Windows sind die einzigsten brauchbaren Tools, die ich benutze Netstumpler und Aircrack |Windows GUI|.
    Mehr nennenswertes gibt es da auch nicht. Da hier keine Hackingrequests erlauibt sind, lies dir doch einfach ma en paar Tutorials zu den beiden Programmen durch oder versuch sie selber zuverstehen. So schwer ist das gar nicht... ;)
     
  8. #7 8. Juli 2006
    wpa2 hat bis jetzt keine bekannten Möglichkeiten. (davon war aber auch nie die Rede)

    Mac-Filter? ach ja das Dings das man in 2 Sek umgehen kann.
    Ich glaube Mein W-lan wird abundzu Benutzt

    Ok dann weiter zum nächsten Punkt.. Tuts? - ist das "wie hacke ich ein Wlan" wieder erlaubt? ok gut:

    1.] Lade dir Main [Aircrack-ng] oder Airsnort.
    2.] lies dir die doku durch - dadurch hat sich dann die Frage nach dem Tutorial auch erledigt.
    3.] Wenn du die Doku gelesen hast wirst du bemerkt haben dass dort alles steht was du wissen musst.
    4.] Dann noch die richtigen Buttons zur richtigen Zeit drücken - und voila du hast den WPA / WEP key geknackt. (ok dauert natürlich "etwas" bis du die richtige Menge an Packeten hast.

    ach fast die Links vergessen:
    grape-info.com: The Leading Grape Info Site on the Net
    grape-info.com: The Leading Grape Info Site on the Net
     
  9. #8 8. Juli 2006
    Thema erledigt


    ~closed~
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN Hacken
  1. eigenes wlan-Hacken

    Namu , 30. Januar 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    725
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.036
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.060
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    472
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.297