Wlan Lags

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von warex, 21. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Mai 2006
    Hi, ich habe extreme wlan lags in cs, die dauern ziemlich genau 30 sek. Ich bin dann zwar noch in ts online aber in cs häng ich... manchmal ist es genau umgekehrt dann kackt ts ab aber cs geht noch.. ich hab schon vieles versucht und das programm "wzero" bringt auch nix. Weis jemand an was das liegen könnte oder ein programm hat mit dem man das fixen kann? 10er is sicher wenn hilft ^^

    wlan-empfämger: http://www.telecom-store.de/image/45764.jpg

    wlan-rounter: http://www.geizkragen.de/img/150/44844.jpg



    pls help ich werd sonst noch irre ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Mai 2006
    also ^^


    möglichkeit 1 : pc näher an router stelln

    möglichkeit 2 : kucken ob im router die sendestärke auf 100 % is

    möglichkeit 3 : dir n anderen wlan empfänger holen...ich würd ne pci karte nehmen weil wenn das
    ding zu schlechten empfang hat kanns du die antennen gegn ne bessere ( ebay )
    auswechseln und dann ist alles eprfect;)

    eig wärs besser die antenne an router zu machn aber das geht bei den wenigstens routern = /


    falls du noch fragen has oder so -------> PN ;)

    mfg
     
  4. #3 22. Mai 2006
    -also näher hinstellen geht net ^^
    -und ja ich hab 100 % sendestärke (meistens)
    -weis net ob des so geht...

    hat jemand noch ne idee woran das liegen könnte?
     
  5. #4 22. Mai 2006

    sicher das du net grad sendestärke und empfangsstärke verwechselst????
    und ansonsten hilft nur wlan booster oder wlan antennen....
     
  6. #5 22. Mai 2006
    seid ihr euch sicher, das es am w-lan liegt, wenn nur ein prog hängt? So wie ich das verstanden habe läuft doch eins normal weiter, oder?
     
  7. #6 22. Mai 2006
    Ja es liegt am W-lan hatte nämlich das gleiche problem wie du. Bei mir half dann wie schon erwähnt ein so genannter W-lan booster. Hoff du bekommst das problem in griff weil es echt :poop: ist hf gl
     
  8. #7 23. Mai 2006
    Wo hast du deine lan-box positioniert? am besten wäre sie oben, und wie weit vom pc entfernt?
    Schau auch dass kein anderes gerät dazwischen steht ;)!
     
  9. #8 23. Mai 2006
    Hab mal gehört es kann auch die verbindung stören wenn zwischen w-lan und computer andere elektronische sachen stehn z.B. ein radio oder so
     
  10. #9 23. Mai 2006
    @Chieftec ja ganz sicher ^^... an die anderen wo bekommt man so eine wlanbooster billig, aber dennoch gut?
     
  11. #10 23. Mai 2006
    SuFu ​
    benutzen habe bestimmt schon in 3 treads reingeschrieben was für Gründe und was man dagegen machen kann.

    Mfg Aeon
     
  12. #11 24. Mai 2006
    kk ich glaub ich hab da was...
     
  13. #12 27. Mai 2006
    aha leider finde ich keine ähnlichen probs wie es bei mir is!
     
  14. #13 28. Mai 2006
    Mach das einfach so wie ich: wenn du einen internet-anschluss in deinem zimmer hast, tausch einfach das empfängergerät und das wlan"moppet" um.
     
  15. #14 29. Mai 2006
    Stell am besten ne feste Übertragungsrate ein... also ich hab 24 bei 60 Prozent Sendestärke
     
  16. #15 29. Mai 2006
    norfi... wenn ich nen inet anschluss im zimmer hätte meinste da wäre ich nicht selbst drauf gekommen den inetanschluss zunehmen? ich bin ein unfreiwilliger wlan user!!
     
  17. #16 29. Mai 2006
    so meine lösung

    wenns funzt würde ich mich über nen 10ner freuen

    systemsteuerung--> verwaltung-->dienste dort dann die konfigurationsfrei drhatlosenetzwerkverbindung beenden und deaktivieren.


    mfg
    Singapur
     
  18. #17 29. Mai 2006
    Wenn Du es noch nicht gemacht hast, gib allen Geräten eine feste IP. Nimm auch mal stärkere Antennen ( 8 € bei ebay ), denn die mitgelieferten kannste vergessen. Wenn es dann immernoch nicht funzt, hole Dir einen AccessPoint, die ballern auch richtig. Sind auch u.U. billiger und legal gegenüber WLAN-Boostern (kann teuer werden wenn die RegTP vor Deiner Tür steht ;) ) .
     
  19. #18 29. Mai 2006
    Hi,

    versuchs mal mit amerikanischen oder englischen treibern für die wlan karte !!! Dann strahlt Sie mehr weil in den USA höhere Strahlenwerte erlaubt sind als hier.

    Die anderen Vorschläge wurden bereits genannt.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wlan Lags
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.773
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.482
  3. Lags mit WLAN

    Sleeme , 7. Mai 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    307
  4. Endlos Lags mit WLAN?

    Cerberus , 10. Dezember 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    354
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    347