Wlan lags...

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von hamburghsv, 22. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2006
    Hi Leute,
    ihr kennt ja bestimmt alle das problem mit den wlan lags... *kotz*

    Bin leidentschaftlicher CS Spieler und da stören die echt! Ich hatte es auf meinem pc hinbekommen das diese lags nur alle 3minuten einmal kommen (dann leider immer ein paar sek. aber das nahm ich in kauf) vor ein paar Tagen musste ich aber leider meinen pc formatieren und jetzt sind diese lags alle 5 sek. ;(

    Dadurch das ich es schonmal halbwegs im griff hatte, weiß ich das es gehen muss... aber ich weiß nich mehr wie ich es hinbekommen habe ich hatte ein paar tuning programme installiert aber weiß nich mehr welche u.s.w.

    Hat da irgendjemand ahnung? Bin für jede hilfe dankbar wenn jemand tipps zu bestimmten programmen hat dann per pn oder so ;) ;)

    Vielen dank im vorraus und für jeden der antwortet gibts ne 10ner von mir :)

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juni 2006
    ich hatte das problem auch. Windoof sucht nach neuen netzwerken. Ich hab mir einfach den t-online wlan accessfinder installiert. Der schaltet alle Windows wlan programme ab und somit dürften die lags aufhören.
     
  4. #3 22. Juni 2006
    ich habe auch wlan wo kann ich mir t-online wlan accessfinder ruter laden ?
     
  5. #4 22. Juni 2006
  6. #5 22. Juni 2006
    dass euer w-lan abkackt liegt aber nicht nur an der software sondern au vll an der hardware
    sticks :poop:n z.B. oft ab da sie zu warm werden, ich kann nur aus Erfahrung sprechen dass meine w-lan karte von d-link zum einbauen für ca. 33 Euro der hammer iss sau gute verbindungsquali durch ne dicke wand bei mir
    und als Programm um Internetverbindungen zu verbessern dient z.B. Tuneup Utilities 2006
    iss aber au noch für anderes bestimmt eher für PC Optimierung
     
  7. #6 22. Juni 2006
    hoffe konnt dir helfen :) wollte eigentlich nur wlan zero schreiben aber wenn man gleich nen thread findet :D
     
  8. #7 23. Juni 2006
    Also ! Zunächst mal kommt es darauf an wo euer AccesPoint/Router steht ! Falls er zum Beispiel im Keller steht, und ihr im 2 Stock wohnt, dann laggt es natürlich. Falls dann noch ne Fußbodenheizung hin zu kommt habt ihr sprichwörtlich "gelitten" . Es gibt zwar ein paar Programme wie z.B. T-ONLINE WLAN acces point finder, aber die bringen euch nichts.
    Das einzige was da hilft is ne 100 Mbit Leitung legen., ODER einen WLAN Verstärker kaufen. Gibts bei eBay für ca. 20 € und funktioniert wirklich. Der Verstärkt dann die Funkwellen eures WLAN USB STICKS (Falls ihr ne Karte habt wirds problemtisch, denn da hilft dann nur ein besserer Acces Point) und das laggen hört auf. Ausserdem sollt man beim zocken alle Download-Programme oder Instat-Mesenger wie zum Beispiel AIM, MSN oder ICQ ausmachen.

    Dann müsste es gehen. Viel Spass beim zocken !
     
  9. #8 24. Juni 2006
    es funzt alles nich inzwischen ist es soweit das ich nich mal mehr im TS labern kann und die übertragungsrate sinkt auf 18mbits :(
     
  10. #9 24. Juni 2006
    jo ich hab das gleiche prob. nur bei mir bleibt mein wlan nur alle paar min. oder auch mal nur alle paar std hängen dann aber für 30 sek...
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wlan lags
  1. Lags mit WLAN

    Sleeme , 7. Mai 2008 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    299
  2. Endlos Lags mit WLAN?

    Cerberus , 10. Dezember 2006 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    348
  3. Wlan Lags

    warex , 21. Mai 2006 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    416
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.729
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.920