Wlan Problem am PC

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von fucki, 26. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2005
    Mahlzeit !

    in der Wohnung eines Kumpels kann ich mich ohne Probleme mit meinem Powerbook (OsX ;) ) ins Inet einwählen über einen Nachbarn der sein Wlan nicht gesichert hat. Heute hat sich nun der Kumpel eine Wlan Karte zugelegt um diesen "Service" auszunutzen. Installieren konnte man die Netgearkarte auch ziemlich schnell und er fand auch spontan zwei Router. (einen web gesicherten Fritz BoxWLan 7050 und einen ungesicherten Topcom Router)

    Irgendwie habe ich es spontan nicht hin bekommen mich von seinem Rechner ins Inet einzuwählen. Eigentlich müsste man einfach bei den Internetprotokoll(TCP/IP) Eigenschaften alles auf automatisch stellen, was nicht ging.

    Wie ist es möglich sich über diesen ungesicherten Router einzuwählen ?
    Wie ist es möglich die web Verschlüsslung dieses Fritz Box Routers zu umgehen/herauszubekommen ?

    Ein 10er wäre dem Helfer natürlich sicher :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2005
    ja, es wäre möglich, aber der Code ist dann meisst 13 stellig, und um dafür ne wordlist zu schreiben dauert lange, und dann noch zu bruten dauert auch
    sehr lange!!

    Normalerweise sollte des mit dem Ungesichertem WLAN gehen, und bei ungesichertem WLAN, kannst du "LEGAL" darauf zu greifen!!!


    Ich weiss jetzt nicht woran das Problem liegt, versuch einfach mal folgendes:
    geb in den Browser 192.168.178.1 (ip vom fritz router) (ich weiss nich ob des nur geht, wenn der WEP Key schon eingegebén wurde)
    und deaktiviere einfach WLAN-Sicherheit wenn das nicht geht, nimm einfach die IP: 192.168.1.254.
    dann müsstest du Zugriff zum Inet haben!!!

    Oder es ist einfach bei der Fritz Box eingestellt, dass keine weiteren Wlan Geräte mehr zugelassen werden können
    {bild-down: http://img307.imageshack.us/img307/9741/pic37fl.jpg}


    n 10er wäre fair ;)
     
  4. #3 26. November 2005
    wenn der Router bereits eine Inet-Verbingung hergestellt hat reicht es wes wenn die Konfig der Karte so aussieht:
    Code:
    Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP)
    IP-Adresse: 192.168.xxx.yyy
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.128.xxx.zzz
    
    Bevorzugter DNS-Server 192.128.xxx.zzz
    
    yyy: Sufix deiner IP-Adresse (also irgendwas bsp. 172)
    xxx: musst du von der Router IP übernehmen
    zzz. Sufix der Router Ip

    zum testen in den Browser die IP des Rouers eingeben

    greetz blackbone
     
  5. #4 26. November 2005
    wenn dann so:

    Code:
    Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP)
    IP-Adresse: 192.168.xxx.yyy
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.168.xxx.zzz
    
    Bevorzugter DNS-Server 192.168.xxx.zzz
    
     
  6. #5 26. November 2005
    Hatte mal ein ähnliches Problem. Wie wählt dein Kumpel sich ein über den scheiss Windows Wlan Manager oder von der mitgelieferten Software die bei der Wlan Karte dabei war. Mein Tip: Geh mal in die Netzwerkumgebung, dann in die Eigenschaften von der Drahtlosen Netzwerkverbindung. Dort gehst du mal in die Karteikarte Drahtloasnetzwerke und Machst mal das Häckchen bei "Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden"


    MFG

    Don
     
  7. #6 26. November 2005
    ja natürlich.. sowas aber auch *sich gegen den Kopf schlag*^^
    also wie jojo2peter bereits gesagt hat so muss es aussehen:
    Code:
    Eigenschaften von Internetprotokoll (TCP/IP)
    IP-Adresse: 192.168.xxx.yyy
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Standartgateway: 192.168.xxx.zzz
    
    Bevorzugter DNS-Server 192.168.xxx.zzz
    
    yyy: Sufix deiner IP-Adresse (also irgendwas bsp. 172)
    xxx: musst du von der Router IP übernehmen
    zzz. Sufix der Router Ip (meistens 1)

    kA wieso ich plötzlich ne 2 statt ner 6 geschrieben hab ..wahrscheinlich war der Kaffee noch nich durch^^ :-D

    greetz blackbone
     
  8. #7 28. November 2005
    nehm einen ip snifflern suche die ips nach versuch auf dem router drauf zuzugriefen und guck alles nach!
    Es gibt auch shcon programme die nach gucken wie du dich ins inet einloggen kannst extra für wlan!
    noch fragen? pn ist gerne gesehen ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wlan Problem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.059
  2. Debian: Probleme mit WLAN Treiber

    xXsoureXx , 17. Dezember 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.465
  3. WLAN Problem (Router oder MacBook?)

    Grosshirn , 11. November 2013 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.358
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.477
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    680