WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Annonymous01503, 22. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2006
    Hallo,
    Ich habe nen Sinus 1054 DSL WLAN router, und hab den per LAN an den PC angeschlossen.
    Zugriff hab ich ganz normal mit der 192.168.2.1 aufs Interface. Ok und zwar möchte ich mal wissen ob das möglich ist das ich den WLAN router praktisch als WLAN Karte im XP einrichten kann.
    Oder allgemein im XP erkannt wird mit nem spezielen treiber oda so.
    Und dadurch weitere WLAN Router in der Umgebung
    mit Netstumbler scannen/entdecken kann.[möchte dadurch ins Internet]
    Vieleicht sind ja welche AP in der umgebung jedenfalls das WLAN lämpchen blinkt.
    Oder geht das doch nur mit nem WLAN USB stick? wäre schade würds vieleicht mit Linux gehen?
    Wäre geil wenn jemand ne Lösung hätte bin in Google leider nicht fündig geworden


    Gruß Annonymous01503
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Leider kenne ich deinen Router nicht.
    Aber manche Router kannst du in den Client-Mode setzen,
    damit kannst du dich dann in WLANs einklinken und über Kabel routen.
    Was du jedoch vor hast, den Router als WLAN-Karte, so dass
    du ihn auch aus Windows konfigurieren, etc kannst, geht nicht.
    Der Router hat ein eigenes System, dass mit deinem Computer üder
    ein Netzwerk nur verbunden ist.

    Greetz
     
  4. #3 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Solltest Du Dir einen Stick kaufen wollen, tu's nicht!

    Kauf Dir eine Karte, achte darauf, das sie einen Chipsatz hat, mit dem Du WEP-Verschlüsselungen knacken kannst ;) den dahin solls doch gehen, wenn ich Dich richtig verstehe, oder?
     
  5. #4 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Hi

    hol dir den DLINK USB Wireless Lan Adapter (DWL-G122). ca. 30€
    müsste reichen

    MFG Basicxx
     
  6. #5 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Kann ich nur empfehlen.
    Läuft spitze das Teil, sowohl unter Windoof als auch unter Linux (Monitor Mode wird unterstützt)

    Greetz
     
  7. #6 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du 2 W-lan router vernetzten?
    Und das ganze durch W-Lan?

    das geht nicht.
    Dafür brauchste einen Accesspoint.

    Gruß

    Rhino

    Oder kauf dir ne Wlan Karte/Stick.
    Darauf wollte ich dich noch darauf hinweisen, dass es illegal ist auf freme W-lan Router zuzugreifen.
    (Auser du hast die Berechtigung dazu)

    Hoffe das stimmt alles ;)
     
  8. #7 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Nicht ganz, WLAN Router haben einen eingebauten Access Point ;-)
    Manche unterstützen auch das Repeaten von Netzen und den Client Mode.
    Greetz
     
  9. #8 22. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  10. #9 22. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    hallo?
    er möchte mit netstumbler nach wlan´s sniffen ka wie ihr jetzt auf wlan stick oder sontiges kaufen kommt.

    ich simulier mal sein problem:

    1. hat er den oben genannten router.
    2. zugriff erfolgt über http interface
    3. er hat netstumbler installiert
    4. der router ist nicht lokal installiert sondern über netzwerkressource erreichbar
    5. im netstumbler kriegt er die fehlermeldung/oder nonfuntion keine wlan adapter gefunden und kann somit die funktion net nutzen

    er möchte eine weg oder trick um den router ins xp zu integrieren und als wlan stick oder adapter zu emulieren.
    damit er über den router sniffen kann.
    hab nämlich das gleiche problem und da muss es ja n weg geben um sich vor nem wlan stick oder adapter kauf zu drücken???
    schliess mich seiner suche an
     
  11. #10 23. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    nicht ganz... ;)
    Mein Router hat keinen eingebauten Access Point ;)

    greez
     
  12. #11 23. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Dann isses kein WLAN Router :p
    WLAN Router besteht aus einem Router, nem AP und manchma noch ausnem Modem.
    AP is ne WLAN Schnittstelle, an die man sich verbinden kann, mehr nich.

    Greetz
     
  13. #12 24. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    Doch das is en Wlan Router^^
    Doch der hat soweit ich denken kann kein AC =)
     
  14. #13 24. November 2006
    AW: WLAN router als WLAN Karte laufen lassen

    LOL, das gibts nich.
    Wenn er keinen AP hat, isses kein WLAN Router.
    Is es en WLAN Router, hat er einen eingebauten AP.
    Ohne AP, kein WLAN.
    Greetz
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...