WLAN verliert ständig Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von access denied, 9. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2011
    Folgendes Problem:
    Wenn viel Traffic besteht, verliert mein Stick nach kurzer Zeit die Verbindung, z.B. beim downloaden. Dann bewegt sich die Maus nur noch ruckartig über den Desktop und Filme ebenso. Ich zieh den Stick raus und tue wieder rein und dann verbindet er wieder, beim nächsten mal aber meistens gar nicht mehr. Runterfahren kriegt er dann auch nicht mehr hin.
    Ist bei zwei Sticks so, also kann es nicht an der Hardware liegen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Welche Firewall wird verwendet? ZoneAlarm z.B. hat die Eigenschaft bei höherem Traffic mal den Rechner einzufrieren...
     
  4. #3 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Ich hab die Sygate Personal Firewall
     
  5. #4 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Hi,

    haste das Prob bei einem Desktop-PC oder Laptop, welches OS, welche Sticks wurden verwendet, was haste für einen Router???

    Fragen über Fragen!

    Cu
    Death-Punk
     
  6. #5 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Desktop PC, WIndows XP mit Serviecepack 3, ist ein Fritz Wlan-Stick und auch eine Fritzbox
     
  7. #6 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Hi,

    danke für die Infos :D

    Haste bei der FritzBox mal den Kanal gewechselt und auch die WLAN Einstellung geändert?
    Da gibt es einen Punkt WLAN Reichweite anpassen, wenn der drin ist ist die Sendeleistung geringer, weil die FBox dann nur die minimal nötige Reichweite aussendet!

    Ne andere Möglichkeit wäre einen anderen rückwärtigen USB Anschluss zu versuchen, da die mit der vollen Spannung versorgt sind, anders al bei den Front USB Anschlüssen (da wird meist einer auf 2 oder mehr aufgeteilt - dann ist die Energieversorgung nicht optimal gewährleist!)

    Cu
    Death-Punk
     
  8. #7 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Liegt weder an der Firewall noch hat umstecken was gebracht :(
    Energieoptionen sind auch alle auf volle Pulle eingestellt.
     
  9. #8 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Hi,

    die FritzStick installieren ja ne Software. Deinstallier die mal, starte den Rechner neu und mach bei der Neuinstallation die Firewall mal aus.

    Grundsätzlich würde ich auf einen Hardware oder Software Konflikt tippen, da ja ansonsten nicht der Mauszeiger betroffen wäre. Ist die CPU Auslastung dann auch hoch, wenn das auftritt?

    Cu
    Death-Punk
     
  10. #9 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Naja, das Ding ist, die Software benutze ich nicht. Und das trat bei meinem alten Stick von Hama auch auf, das Problem, weswegen ich mir dieses teure Fritz-Teil geholt habe. Kann sowas überhitzen?
    CPU ist dann wohl ausgelastet, denke ich.
     
  11. #10 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    frage: verbindung über fritz software hergestellt oder stets über microsoft windows zeugs?
    ansonsten würde ich das ma durchspielen:
    Ausgeblendete Geräte im Gerätemanager anzeigen

    (vorher den neusten fritztreiber + software herunterladen.
    beinahe alle transparenten geräte deinstallieren samt den fritz wlanstick.
    dann samt den neuen treiber+software installieren, verbindung aufbauen und testen.
    sollte des nicht funzen, wäre es wohl mal an der zeit sein windows xp neu aufzusetzen oder? :)
    wie alt ist denn der pc und was für leistugnsdaten hat dieser?
    was passiert, wenn du anstatt wpa2 (falls du das hast) auf wep umstellst und es zu testzwecken ma laufen lässt. aber bitte nur zu testzwecken!

    Mfg DgB!
     
  12. #11 10. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    Der PC ist vielleicht ein Jahr alt, so alt dürfte das System auch sein. Wir nehmen WEP, weil das schneller ist und hier wohnt eh keiner, der das mitbenutzt.
    Naja, vielleicht mach ich XP neu, scheiss WLan, hatte früher immer Kabel.
     
  13. #12 11. Oktober 2011
    AW: WLAN verliert ständig Verbindung

    HI,

    die alten WLAN Sticks hatten früher im Dauerbetriebe (ohne viel Traffic) schon Wärmeprobs. Wenn du dann noch viel darüber saugst, kann ein Hitzprob nicht ausgeschlossen werden. Über kurz oder lang kann das schon zu einer Fehlfunktion führen.

    Wenn möglich würde ich immer ein Kabel bevorzugen, WLAN ****s....finde ich :D

    Cu
    Death-Punk
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - WLAN verliert ständig
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.924
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.062
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.405
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.437
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    668