Wodka-Panscher festgenommen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Cleopatra, 2. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Juli 2007
    Haftstrafen für russische Wodka-Panscher


    Hatten Welle von Alkoholvergiftungen ausgelöst - Mehr als 100 Todesfälle
    Moskau - Zwei russische Wodka-Panscher sind nach einer Welle von Alkoholvergiftungen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Ein Gericht nahe der Stadt Belgorod im Westen Russlands befand die Angeklagten für schuldig, Wodka mit lebensgefährlichen Chemikalien gestreckt und verkauft zu haben. Sechs Opfer mussten im vergangenen Herbst mit einer "schweren toxischen Leberentzündung" im Krankenhaus behandelt werden.

    Die Täter seien auch zur Zahlung von 127.000 Rubel (3.560 Euro) Strafe verurteilt worden, wie die Agentur Interfax am Montag in Moskau meldete. Die Männer müssen für zwei beziehungsweise zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.

    Mehr als 100 Todesfälle

    Wegen einer Flut von Vergiftungen mit mehr als 100 Todesfällen, mit tausenden Erkrankungen und überfüllten Krankenhäusern war im Herbst 2006 in einigen Gebieten Russlands der Notstand ausgerufen worden. Oft panschen Kriminelle Getränke mit Industriealkohol etwa aus Reinigungsmitteln oder mit für medizinische Zwecke bestimmten Substanzen.

    Die Regierung hat mehrfach angekündigt, schärfer gegen das Geschäft mit nicht lizenziertem Alkohol vorzugehen. Alkoholmissbrauch gilt in Russland als die häufigste Todesursache unter Männern im Alter zwischen 25 und 54 Jahren. Jährlich sterben dort zehntausende Menschen an akuter Alkoholvergiftung.


    Haftstrafen für russische Wodka-Panscher - Österreich-Chronik - derStandard.at › Panorama
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    Übel, dass die sich so mit Vodka töten ist mir nicht bekannt.
    Sollten wahrlich härter vorgehen... kommt ja Drogendealen gleich -> an die Wand!
     
  4. #3 2. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    ja davon hab eich auch schon gehört! ein kumpel von mir war vor kurzem in russland und meinte dass sie solchen Wodka an touristen verticken wollen und auf Schwarzmärkten anbieten! damit sollte man aufpassen aber man würde es sofort merken wenn es mit irgendsolchen chemikalien gepunscht wurde!
    naja aber in der mariuhana szene ist es nich anders: da wird das weed auch mit gewürzen oder sand...gestreckt!
     
  5. #4 2. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    Aber bei Gras ist das dann nicht tödlich oder?

    In Flüssigem hat man viel mehr Möglichkeiten zu strecken.
     
  6. #5 2. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    Wie willst du "Lebensmittelalkohol" von Medizinischem oder Industriealkohol unterscheiden.
    Bzw wie willst du es herauschmecken. Das ist kein Wein oder Saft.
    Das ist Hochprozentiger Alkohol. Da schmeckt man wenig heraus, da es zuviel für die Geschmacksnerven ist.
    Und es gibt genug geschmacklose Substanzen. Genauso wie es geruchlose gibt.

    Und wenn man es heraus schmecken würde, würde ich bezweifeln das soviele Menschen dort es nicht merken würden.
     
  7. #6 2. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    Finde die Strafe nen bisschen mikrig...immerhin sind mehrere hundert Menschen gestorben, OFFIZIELL, wer weiß wie hoch die Dunkelziffer ist!

    Würde man härtere Strafen vergeben und besser gegen solche Penner vorgehen, hätte man noch wenigstens nen paar Leben retten können, denke ich
     
  8. #7 3. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    ganz deiner meinung. die strafen sind wirklich zu schwach für das, was sie angerichtet haben. mehr als hundert todesfälle, bloss weil sie mit weiss nicht was für billigem sprit ihren "vodka" strecken wollten, damit noch mehr geld dabei rausspringt...

    ob die sich jedoch von härteren strafen hätten abschrecken lassen glaube ich nicht. die sehen bei diesen machenschaften nur leicht verdientes geld.
     
  9. #8 3. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    Das diese ******de das mit Chemie strecke und nicht wenigsten mit Wasser oda so. Das wär ja nicht tödlich und außerdem billiger Chemie!
     
  10. #9 3. Juli 2007
    AW: Wodka-Panscher festgenommen

    hi

    das ist dich echt krank der wodka kostet doch schon fast nichts mehr heut zu tage da muss man doch net noch panschen.

    ich finde aber auch das 3000€ für fast 100 opfer viel zu wenig ist, auch wenn es dort viel geld ist.
    an dem rechtssystem kann man würklich noch arbeiten.


    mfg unicat18
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wodka Panscher festgenommen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.895
  2. Suche Wodka Korb

    RuPP , 5. Juli 2012 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    781
  3. Edler Wodka gesucht

    N.W.O. , 22. Juli 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.051
  4. Antworten:
    86
    Aufrufe:
    8.432
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.753