Woher GLX bekommen?

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von DoubLe*, 12. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. August 2006
    Also normalerweise hab ich ne ATI 9800 PRO, die lief auch super,
    dann hab ich zum testen mal meine GeForce 2 Pro eingebaut....
    War aber net soo toll deswegen hab ich meine ATI Karte wieder eingebaut.
    Seitdem läuft mein ATI Treiber net mehr. Hab auch schon zig mal neu sintalliert.

    in /var/log/Xorg.0.log steht drin, dass GLX nicht gefunden werden kann...

    was soll ich jez machen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. August 2006
    in /etc/X11/XF86Config-4 das modul glx laden lassen =)

    ob du dann noch opengl support hast weiß ich aber net...

    und das ein ati treiber ne tnt nich unterstützt, sollte klar sein =)

    mfg
    fake
     
  4. #3 13. August 2006
    erma is das die /etc/X11/xorg.conf

    und zweitens steht "glx" drin
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Woher GLX bekommen
  1. woher chillischoten?

    Wikinger , 19. Januar 2017 , im Forum: Essen & Trinken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.115
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.103
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.324
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.004
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.802