Worauf muss ich beim Routerkauf achten ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von taz, 28. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. März 2006
    Hi,

    ich habe ein paar Fragen zu W Lan Routern. Ich habe jetzt in meinem Zimmer einen PC. Eine Etage tiefer befindet sich halt die Telefonanlage etc. Nun meine Frage, kann ich einen W Lan Router an die Fritz! Box Fon 5012 anschließen ? Und worauf muss ich achten ? Muss ich noch was dazukaufen ? Bitte schnell Antworten da ich mir noch heute einen kaufen will. Für jede Antwort gibts ne 10er!
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. März 2006
    diese fritzbox ist Standart von der WLAN verbindung her :poop:... wir haben die auch und der router steht ca 3m von meinem rechner entfernt und muss durch eine ca 20cm dicke Decke ... doch habe ich nur eine Signalstärke von etwas über 50%
     
  4. #3 28. März 2006
    Also ich habe ja keinen Fritz Box W Lan Router, sondern nur eien normalen Fritz Box Router, halt über Kabel. Ich wollte nur wissen ob ich noch einen Router dazwischen stecken kann!
     
  5. #4 29. März 2006
    am besten schmeisst du das ding in die tonne.

    [Eigene Meinung]
    Ich finde das einzige was du von denen kaufen kannst ist ne ISDN Karte der rest is :poop:.
    [/Eigene Meinung]

    Kauf dir lieber nen anständigen Netgear / Cisco oder sowas. Da kannste zumindest dann auch mal was mit in der zukunft anfangen. Da funzt zumindest das forwarding und die firewalls.
    Ich persönlich hab den R614v2 von Netgear und das ding ist geil. Die neueren Versionen haben dann halt noch WLAN und USB Ports an denen du z.B. ne externe Festplatte anschliessen kannst und sie dann als FTP Server sharen kannst ;).
    Wenn du ein bisschen Technisch begabt bist dann kannste auch was ganz geiles machen

    ziehe hier

    da kannste dir dann nen eigenen bauen und der kann dann wirklich alles.
    Falls du noch fragen hast ^^...


    Greetz
    Neo
     
  6. #5 29. März 2006
    Achte aufjedenfall darauf das es ein Markenüprodukt ist. Billig ist zwar schön aber meistens auch schlechter. Ich habe mit der Firma Netgear sehr gute erfahrungen gemacht daher rate ich dir einen von dennen zu kaufen ;)
     
  7. #6 29. März 2006
    Neo@Matrix, leider kann ich das Ding nicht in die Tonne kloppen, weil der Router VoIP unterstützt ;) Kann ich denn einen Router jetzt noch zwischen der Fritzbox und dem PC stecken ?
     
  8. #7 29. März 2006
    @taz
    das dürfte nich hinhauen... das einzigste, was du machen könntest wäre einen wlan router kaufen, auch noch zusätzlich voip unterstützt! dies müssten die danzen siemens geräte von der telekom sein
    EDIT: dies müsste ein modell sein
    http://service.t-online.de/c/26/11/26/2611266.html
     
  9. #8 29. März 2006
    Thx für eure Hilfen, habe mir jetzt nen schönen D Link Router gekauft. Funktioniert alles wunderbar =)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - muss Routerkauf achten
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.718
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.732
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.318
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.107
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.312