x1800 xt OC Prob

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von nardis, 21. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juni 2006
    Moin,

    Also habe heute ma den automatischen Overclock mit den ati Tool durchgeführt !
    und erreicht: von 625 auf 690 mhz <- grafik Prozessor
    aber der hat 1500 mhz ram gelassen nix verändert.
    nunja so nun gefreut und n benchmark test gemacht 3d mark 06...
    hatte davor 4515~ punkte nun nurnoch 3700 erreicht mit den höhren taktraten.. wie kann das sein ?
    temp is genau gleich geblieben keine veränderung idle 50° last 80°~ jaja das ist normal keine panik

    heLp pLzZZz

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Juni 2006
    Hmmm,........kann sein das er die Taktraten wieder zurückgeschaltet hat, weil die Karte zu heiss wurde, cih würde mich mal um ne vernünftigere kühlung kümmern.
     
  4. #3 21. Juni 2006
    du musst das übertackten anders angehen. bis zu nem bestimmten wert erreichst du mehr punkte. aber die stabilität leidet. und anscheinend hast du einen punkt erreicht an dem die karte net mehr rund läuft und es zu grafikfehler kommt. am besten taktest du in 10mhz schritten wobei du immer die temp. im auge behälst. so müsste es gehen. vielleicht überlegen das du dir nen ati silencer holst so kannst du sie auch höher tackten


    ps: wieso übertacktest du diese graka. die ist doch eigentlich sehr leistungsstark.


    gruss azrael
     
  5. #4 21. Juni 2006

    Oder sofort WaKü drauf, ich würde Karte nicht übertakten, wär mir so auch schnell genug ^^ :D
     
  6. #5 21. Juni 2006
    leute... die temps sind normal wie ich bereits geschrieben hab, jeder der die 1800 oder 1900 ohne wakü betreibt hat sogar noch mehr, ich habe den arctic cooling accelero x2 drauf, und nein die karte ist net so toll verkaufe sie später wieder und die temps geht nich über 80° wie auch schon vorher mit standard takt, sie läuft aber stabil, und habe auch nix von grafikfehler geschrieben ...
    das mit:

    du musst das übertackten anders angehen. bis zu nem bestimmten wert erreichst du mehr punkte.

    um so höher die taktraten um so besser oder nicht ? solange er stabil und fehlerfrei läuft..

    hmmmm ach und nein ist kein gemotzewas ich hier schreibe,
    nur besser lesen, dann würden euch ein paar tastenschläge erspart geblieben

    mfg ;(
     
  7. #6 22. Juni 2006
    Also an den Temps liegt es sicher nicht, das ist Quark;) Die Karte wird mit dem Standardkühler ja über 90° warm, und für die Temperatur muss ATI ja garantieren.

    Ich würd einfach manuell nochmal takten. Geh einfach mit dem GPU takt so weit hoch bis Pixelfehler oder mal n Freeze entsteht. Wenn du so weit bist takte 15-25 Mhz zurück. Dann taktest du den Speicher, bis der nicht mehr kann (vorher GPU wieder auf Standard) und gehst wieder ein wenig runter. Dann ziehst du beide Werte hoch und freust dich über ein hoffentliuch gutes Benchmark Ergebnis.

    mfg King_korn
     
  8. #7 23. Juni 2006
    jow habs gemacht hab nur 10 mhz vor maximum bei gpu und memory...
    hatte 4515 punkte bei 06 vorher nun kannste unten schauen ;D
    tempt is net höher gegangen, auf maximum ging auch aber bevor da nun etwas passiert lass ich es lieber 10 mhz daunter ^^
    mfg
     
  9. #8 24. Juni 2006
    Habe die Karte auch und ja die TEMP ist standard! habe sie auch bei 80°C wenn ich den Übertanktungstest von ATI mache!!

    Ich habe 4356Punkte im 06er 3dMark!!

    bei mir hat er beim alten treiber auf 800 hochgeschraubt! jetzt beim alten bleibt er auf standard 750!
    also 1600 beim alten treiber und 1500 beim neuen!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - x1800 Prob
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    188
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    397
  3. Crossfire mit X1800XT

    diesaster , 23. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    433
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    299
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    225