X850 XT pixelfehler

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Todi2004, 17. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. April 2006
    Morgen,
    also ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mit eine neue Grafikkarte gekauft (Powercolor X850 XT) und die erste die ich bekommen hatte ging schon mal nicht :/
    naja hatte die zurück geschickt und eine neue bekommen und nun hab ich diese Karte seit 2 tagen eingebaut und wenn ich ein Spiel anmache bekomme ich derbe Pixelfehler.
    Aber die Pixelfehler sind nur da wenn die Karte über 50 °C kommt drunter läuft sie ganz normal.... und wenn ich die Fehler habe und die karte wieder abkühlt gehen die Fehler weg.
    Nun kann ich 1 min ein spiel spielen, dann kurz in win um abkühlen zu lassen (ca. 10 sek) und dann wieder rein ^^
    Das kann denke ich nicht so die Lösung sein, drum hatte ich mich mal umgeschaut und ein Tool gefunden, womit ich die Kühler Geschwindigkeit regeln kann. Ich hab nun den Lüfter so eingestellt, dass er wenn die karte 45 °C hat 100% geben soll und bei 40°C auf 50% läuft.....
    Das Ergebnis ist ich kann normal spielen nur es wird halt mächtig laut wenn der Lüfter da auf voller Leistung ist:/

    Nun meine frage: Kennt einer das Problem oder weiss was man da tun kann, außer die Karte mal wieder zurück zu schicken?
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. April 2006
    Der Lüfter ist halt für 100% Leistung gedacht und auf der sollte er dann auch laufen...

    aber entweder du machst dir neuen Lüfter drauf (Garantie fällt weg) oder taktest die Karte ein wenig runter das man den Lüfter auf niedrigerer Drehzahl laufen lassen kann

    mfg cRuNk
     
  4. #3 17. April 2006
    also ich hab einen VGA-Lüfter, extra für Grafikkarten, den du in nen normalen VGA-Anschluss bauen kannst, unter die GraKa, und dann noch ans Netzteil für den Strom. Is auch net teuer so'n Ding, hat mich 10€ gekostet, weiß aber nicht genau wieviels bringt... (wenns gar nich geht halt wohl oder übel zurückschicken)

    Greetz LeAn
     
  5. #4 17. April 2006
    hm das komische ist ja , dass als wo ich das prog zum regeln das erste mal angemacht hatte ich ja gesehen hab auf was die standartwerte stehen ... und das war bis 86 °C auf 20% und ab 86 °C halt auf 96% und ab 95 °C auf 100% ....

    bei mir wäre die bei 86 °C schon längst ein häufchen kohle ..... das kann ja nicht vom werk so eingestellt sein (bzw normal so heiss sein) und wenn man das tool nicht hat kann man es ja auch nicht umstellen..

    also denke ich mal das es nicht gemeint ist das der lüfter immer auf 100% läuft....
     
  6. #5 17. April 2006
    Ja ich denke auch das da iergendwas nicht stimmen kann ...

    Hast du die Grafikkarte übertaktet oder nicht ?


    just me
     
  7. #6 17. April 2006
    nene alles noch so gelassen hatte die ja erst wieder bekommen und extra nichts gemacht wegen garantie, da die letzt schon gleich beim ersten einbauen eine Leistung von nichtmal meiner alten Radeon 9500 pro hatte ..... naja hatte die dann zurück geschickt und eine neue bekommen und so getestet...... das komische ist ja auch zuerst ging sie ja einwandfrei ohne probleme ... hatte u.a 3D mark 03 und 06 durchlaufen lassen und da ging alles obwohl der lüfte halt auf 18% lief also da nichts anders war. Dann nach 1-2 Tagen hatte ich die ersten fehler in einem Spiel und dann halt immer schneller ... jetzt hatte ich halt den Lüfter hoch gedreht.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - X850 pixelfehler
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.230
  2. Windows 7 mit x850xt

    JaBBsn , 21. März 2009 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.300
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    307
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    371
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    434