XCOPY in Batchdatei

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von -b.-DRE, 24. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Februar 2007
    Hi Leute!

    Schreibe mir gerade ein kleines Batchfile wobei ich nun Hilfe benötige da ich mit der CMD-Hilfe nicht weiterkomme...
    Kann mir einer sagen ob ich XCOPY auch so einsetzen kann damit er im Zielverzeichnis vorhandene Dateien NICHT überschreibt und den Rest den es noch nicht gibt kopiert?
    Nach dem Schema benötige ich das Ganze:

    Bsp.:

    Kopiere Ordner A mit dem Inhalt Datei A und Datei B nach Ziel Ordner B mit Inhalt Datei A

    NUR Datei B soll nun kopiert werden!

    MFG -b.-DRE
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 24. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei... brauche Hilfe!

    xcopy /? in Konsole eingeben.

    vG
    Yaso
     
  4. #3 24. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei... brauche Hilfe!


    Ja, für Hilfe kann man auch hier schaun:
    Microsoft Windows XP - Xcopy


    BB. Ch3c.
     
  5. #4 24. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei

    xcopy /? hatte ich grad noch so hinbekommen ;) allerdings fand ich da keine passende option, aber is es trotzdem möglich dass im zielordner vorhandene dateien nicht überschrieben und nicht vorhandene kopiert werden... kann mir da jemand ein lösungvorschlag posten? vllt. anhand einem beispiel?!
     
  6. #5 24. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei

    wenn du mehr optionen beim kopieren haben willst würde ich dir robocopy empfehlen. Kann man auf dieser Seite DER Kopier-Roboter herunterladen. dort gibts massenhaft optionen z.B. kann man mit /MIR einfach Verzeichnisse spiegeln. Mit der Option /XO kann man dort auch einfach ältere Dateien ausschließen (ich denke das brauchst du).
     
  7. #6 25. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei

    hört sich gut an gerade eben eine solche funktion um ältere dateien auszuschließen oder einfach existierende dateien nicht ins zielverzeichnis zu kopieren bräuchte ich. allerdings möchte ich da nicht ein programm für verwenden sondern schreibe ich mir eine batchfile die eine abgespeckte für mich angepasste mit der des programmes ähnelnde funktion beinhalten soll.
    die batchfile soll besimmte daten meines usb-sticks, mit denen auf meinem heim-pc und mit denen in der berufsschule liegenden dateien abgleichen soll... selfmaded versteht sich ;)
     
  8. #7 26. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei

    Hallo!

    Hast du schon einmal versucht, den copy-befehl mit einem
    Code:
    if exist %datei
    zu koppeln?

    ciao - Idefix!
     
  9. #8 26. Februar 2007
    AW: XCOPY in Batchdatei

    ne aber hab in die richtung schon überlegungen geführt... werd ich mal ausprobiern. danke!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - XCOPY Batchdatei
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.100
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.043
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.456
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    868
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    902