Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von bLeeD, 20. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Dezember 2006
    hi


    hab mir vor paar tagen Xenonglühbirnen bestellt (H7) die heut angekommen sind. Aber wie ich auf der Packung lesen musste sind die nicht offiziell zugelassen.
    Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

    Trotzdem reinbaun und wenns zum TÜV geht raus damit oder besser direkt sein lassen um zu vermeiden von den bulln :love: zu werdn.


    cu
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Ich nehme dann man an das du die H7 mit 100W hast oder? (Hab nach Suchwort H7 Gegoogelt) Hmm... ich würde sagen die Teile bauste rein, hast ja schließlich geld dafür bezahlt. Was du machen kannst, ist sie aber wenigstens richtig einstellen (lassen). Dass die Abblendfunktion erhalten bleibt und der Gegenverkehr nicht 100% in deine H7 glotzt. Ich denk nicht dass dich die Bullen wegen nem zu Hellen licht anhalten. Ansonten sagst du einfach dass du ausversehen Fernlicht anhattest.:D
     
  4. #3 20. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Die Abblendfunktion bleibt immer erhalten, oder habe ich dich jetzt nicht ganz verstanden :p?
    Bau sie dir rein, und hab zur Sicherheit immer die anderen mit dabei. Falls dich die Polizei wirklich mal anhält kannst du dir immer noch eine Notlüge einfallen lassen und die originalen gleich vor Ort wieder einbauen! Licht müsstest du rein theoretisch nicht neu einstellen lassen. Du veränderst ja nicht den Scheinwerfer und seine Position, sondern nur eine Glühbirne.
     
  5. #4 21. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Eventuell musst du noch beachten, dass deine Sicherungen die Leistung der neuen Lampen auch aushalten. Beim Austauschen der Sicherungen kann es aber passieren, dass dir dann die Schalter durchbrennen.
     
  6. #5 21. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Xenon Glühbirnen gibt es nicht !!!!!

    um Xenon Licht zu bekommen musst du die kompletten Scheinwerfer tauschen, den sie haben ein komplett anderes Prinzip wie normale Glühlampen.

    Die Glühbirnen die du hast haben vllt einen xenon Effekt, aber kein richtiges Xenon Licht.

    Erkundige dich mal im Autozubehör-Laden, was ein richtiger Umbau auf Xenon Licht kostet ^^ du wirst große Augen machen.


    Hoffe ich konnte helfen

    argonaut
     
  7. #6 21. Dezember 2006
  8. #7 21. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    hmm danke für alle antworten bisher.
    bin mir noch nicht so sicher was ich machen soll...
    ja die H7 hab ich, eben mit xenon optik und zum draufschrauben.

    ich werd mirs nochmal überlegen denn obs die 2€ für die birnen wert sind dass ich mir die sicherungen zerleg weiss ich noch nicht...


    mfg


    hat jmd denn die gleichen oder ähnliche!?
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    die haben aber nix mit dem xenon licht, das serienmäßig bei teuren autos verbaut wird zu tun.
    das sind dann sogenannte Xenon-Brenner. Das ist was anderes.


    Aber klar bau sie dir ein. Wenn die Bullen kommen tauschst du sie einfach.
    Mein Bruder hatte auch welche drin bis sie kaputt gegangen sind. Jetzt hat er irgendwas mit 70W
    drin. Also auch etwas heller, aber nicht soo krass.

    Und wenn schon? Brennt dir halt ne Sicherung durch wo ist das Problem? die dinger kosten nichtmal 50cent und sind ja schließlich dafür da, dass nichts anderes kaputt geht. einfach
    austauschen wenn son ding durchbrennt. brauchst du dir absolut keine gedanken zu machen.
    aber auch wenn die Leistung vllt etwas höher ist; idR brennt da nix durch wenn du keinen Kurzschluss verursacht, z.B. durch unsachgemäßen Einbau einer Beleuchtung oder Musikanlage, sprich wenn du gepfuscht hast :D
    Kenne aber keinen der so blöd wäre einen Kurzschluss bei einem Glühbirnenwechsel zu verursachen; ich hoffe es kommt keiner hinzu ;)

    hoffe ich konnte helfen.

    PS: Glaube kaum, dass sie heller als "richtiges Xenon" sind. Wenn nur geringfügig. Man wird dich schon nicht anhalten. Und wenn sag einfach du hast den Wagen so gekauft ^^
    Beim TÜV würd ichs jedoch wieder zurücktauschen. Naja ist ja ne Sache von 5min.
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    k thema abgehakt. jeder mit sinnvollen beitragt bekommt BW
     
  11. #10 23. Dezember 2006
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    bau die dinger einfach ein und gut is du hast ja geld bezahlt und wenn du dich "normal" im straßenverkehr verhältst is auch die wahrscheinkichkeit ziemlich gering das dich die bullen anhalten
     
  12. #11 3. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Sorry, aber ichh kann so 'n Geschwafle nicht mehr hören ^^

    Wie einige hier meinen "einfach sagen du hast ihn so gekauft" oder soetwas. Das bringt garnix. DU bist dafür verantwortlich als Fahrzeugführer dass dein Auto verkehrssicher ist und der StVo entspricht. Ob du es nun so gekauft hast oder nicht ist total egal.

    Zu den "Xenon-Birnen":

    Xenon-Birnen gibt es nicht. Das Xenonlicht wird ja erzeugt indem ein Gas unter Spannung gesetzt wird welches dabei Licht abgibt was dann gebündelt wird. Diese Xenon-Birnen erzeugen vielleicht 'nen Effekt, mehr aber auch nicht. Und ob dir dieser Effekt das Verwarngeld wert ist musst du wohl selbst wissen.

    b3nny
     
  13. #12 3. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    leute leute ich fass es einfach nicht^^

    ihr macht euch gedanke das gibts ja garnicht man baut die dinger ein und gut is,

    die polizei wir doch als allerletztes auf die lampen gucken.

    die gucken eher ob ihr etwas gesoffen habt oder nicht eingetragene sachen wie sportauspuff oder sportlenkrad oder felgen oder tieferlegung oder sonstwas aber doch als LETZTES auf die scheinwerfer........ meine güte also....

    mfg bruno
     
  14. #13 6. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    hey,
    dieses angeblichen Xenon Glühlampen haben nichts mit richtigen Xenon Scheinwerfern zu tun.
    Die angebliche Lichtausbeute von 50 % ist auch sehr fraglich gegenüber den normal H7. Es dient einfach nur als Verkaufsargument und haben ne blaue Tönung.
    Richtige Xenons besitzen einen Gasentladungsbrenner und und sind nur erlaubt wenn du Sensoren an den Fahrwerksachsen hast, dass die Leuchtweite automatisch korrigiert werden kann, eine Scheinwerferreinigunsanlage muss auch vorhanden sein.
    Achja, wenn immer wieder eine Sicherung durchbrennt würd ich das mal nicht als Spass ansehen sondern mal Gedanken darum machen dass eine Sicherung nur ein Leitungsschutz ist und dafür sorgt dass bei Überlastung oder Kurzschluss keine weiteren Bauteile beschädigt werden.


    MfG
    kekz
     
  15. #14 6. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Ich würde sie auch an deiner Stelle einbauen!
    Die Bullen werden schon net so viel sagen denk ich mal!
    Es sind ja nur Birnen!
     
  16. #15 8. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Und dann hast du doch mal 'nen Bullen der seinen Job bissel übergenau macht?! Naja, muss jeder für sich selbst entscheiden oder er sowas macht oder nicht. Ich würde es NICHT machen.

    b3nny
     
  17. #16 19. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Also....ich muss jetzt auch ma was dazu sage....
    ich hab mir ein auto gebraucht gekauft....und mein vorbesitzer hat sich auch solche "xenon-lampen" eingebaut...
    die dinger warn der größte scheiß...ich hatte noch nie so ein schlechtes licht...als ich mal in ner werkstatt war....(wegen ner scheibentönung, hatte also nix mit leuchten zu tun)...gugt der mechaniker so am auto rum und meint zu mir ob die zugelassen wärn...die blauen leuchten....ich so...ken plan denks net....dann meint er...bau se lieber wieder aus...die polizei schaut oft auf sowas wie leuchten...und ich mein des risiko isses net wert.....ich bau an meinem auto nix mehr an, was kein tüv-gutachten hat....lohnt sich einfach net....

    und nochma zu den xenon birnen....überleg einfach ma....lässt du dir richitge xenonlichtanlage einbauen....kostet des ~rund 1500~ euro.....und ich mein des is en hammer preis....

    also können deine birnen eh nur schrott sein...weil mehr als 20 euro oder so haste bestimmt net bezahlt....

    deswege....kauf dir lieber angel eyes....hab ich jetzt auch gemacht...von inpro....die kosten net viel und machen echt sau hell + sieht geil aus^^

    gruß
     
  18. #17 19. Januar 2007
    AW: Xenon-Glühbirnen ohne Strassenzulassung

    Ich könnte die da mal meine Kombo zeigen!
    Angel Eyes mit Xenon-Optik und solche Xenon-Birnen (richtige) für 150 reingebastelt :p Sieht echt hammer aus.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Xenon Glühbirnen ohne
  1. Xenon-Brenner defekt?

    Paco , 23. Dezember 2014 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.860
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    6.597
  3. Xenon - Ja oder Nein?

    reality2004 , 30. Januar 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.457
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.531
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    868