xfx 6800 gs pipes frei schalten geht das ????

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von bam lee27, 4. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2006
    Hallo frage an Leuten die eine 6800 gs von xfx besitzen oder sich auskennen .Ich wollte al wissen ob man bei der Grasikkarte die restlichen pipelines frei schalten kann und wenn ja was kann der Grafikkarte passieren ??__ ist es gefährlich...

    Wäre ganz nett von euch __ Die die mir versucht haben zu helfen die kriegen ein 10ner aber bitte nix falsches schreiben wegen den 10nern :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Februar 2006
    ***spam filtered***

    wenn ihr es nicht wisst dann müsst ihr auch keine postings setzen.
     
  4. #3 5. Februar 2006
    hmm also da ich auch im besitz einer xfx 6600 gt bin die glaube ich baugleich aber halt nur ne 6600 ist geht das leider net!

    Bei denn 6800 le und so kannste noch takten und freischalten....!

    Aber bei der 6800 gs gehts leider net denke ich und warum willste die freischalten?

    Dir geht die garantie dann flöten und die ist eh noch gut:)!

    MFG Crime1990
     
  5. #4 5. Februar 2006
    Die Wahrscheinlichkeit, dass was schief geht, ist sehr gering(laut I-net 10% oder so). Es gibt auch schon Grafikkarten, die von einem Shop bereits die volle Anzahl der Pipelines bekommen haben und die eine gültige Garantie haben(die geht bei dir wohl flöten).
    Freischalten kannst du die Pipelines im RivaTuner, wo genau weiss ich nicht.

    MFG
     
  6. #5 5. Februar 2006
    jo ich habs au gemacht bei rivatuner.
    es gibt aber auch ati oder gefocre programme um das zu machen. schau einfach ma bei google dafindest des bestimmt. und wenn net meld dich bei mir dann geb ichs dir.
    ach und noch was es könnte auch sein das dein karte sich sleber übertaktet. es gibt solche muss halkt ma schauen.
    mfg
     
  7. #6 6. Februar 2006
    naja lass das mal lieber mit rivatuner und so!

    denn das ist garantie weg und naja wenn die karte kaputt geht musste neue hollen.!

    Also aufpassen nimm zum takten nvidia menü oder powerstrib!

    Für pieblins nimm rivatuner!

    Also hoffentlich habe ich geholfen!

    MFG Crime1990
     
  8. #7 6. Februar 2006
  9. #8 6. Februar 2006
    also wenn man die pipes freischaltet, gibts da dann ein großen leistungsunterschied?
     
  10. #9 6. Februar 2006
    also bei meinem kollegen schon wir haben seine taktraten wie bei der 6800Ultra dazu noch eigestellt und er hat sich beim 3dmark 03 von 9500pkt. auf 12735pkt. gesteigert. also ich finde das schon heftig

    mfg.paddy9921
     
  11. #10 6. Februar 2006
    Hatte dein Freund auch PCIe weil ich habe gehört bei PCIe geht das nicht weil der Chip ne codierung hat ?( ?( ?(

    ihr habt alle schon mal ein 10ner soger RED corner :D
     
  12. #11 6. Februar 2006
    Soviel ich weiss haben alle aktuellen NV41 Chips für PCIE die Pipes gelockt, und das unwiederuflich per Lasercut (soviel ich weiss, werden dort die leiterbahnen der Pipes durchtrennt)
     
  13. #12 6. Februar 2006
    ne der hatte ne agp karte frag mich jetzt aber nicht von welchen hersteller!!!
    das hab ich ja noch nie gehört das das bei der Pci E nicht gehen soll ich dachte das macht nur ati so und nvidia nur bei der 7800GT

    mfg.paddy9921
     
  14. #13 6. Februar 2006
  15. #14 6. Februar 2006
    Also= 6800GS AGP hat anderen chip, der niedrieger getaktet ist als der der 6800GS PCIE. Die 6800GS hat 12 pipes, die sich bei der AGP version Freischalten lassen, da die Chips die dort verbaut werden "abfallprodukte" sind. Bei der PCIE version hingegen, wurden neue, (im soviel ich weiss 90NM Prozess hergestellten) chips verwendet, bei denen von haus aus die Pipes nicht nur dekativiert wurden, sonst unbrauchbar gemacht wurden.
     
  16. #15 6. Februar 2006
    Dann wirst du da von grafikpower.de verarscht ne 6800ultra hat immer 16pipes ich hab noch nie gehört das sie 12 hat ?( aber ich wusste bis eben auch noch nicht das die GS chips bei AGP abfallprodukte sind. jetzt werde ich meinen freund erstmal fertig machen^^ :D

    mfg.paddy9921
     
  17. #16 6. Februar 2006
    @Paddy9921
    nene ich glaub du hast da was falsch verstanden. das is die 6800 gs mit den 12 pipes, aber angeblich höher als ne Ultra getaktet
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - xfx 6800 pipes
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    746
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    838
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    817
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    310
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    444