[XP] Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Prrovoss, 16. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2009
    Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    hi,
    ich habe die vermutung dass ich auf meinem anderen pc einen bootsektor-virus habe.
    meine frage ist jetzt, wie ich überprüfen kann ob das wirklich der fall ist und wenn ja wie ich das virus wieder entfernen kann.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Dezember 2009
    AW: Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    Hast Du nen Multiboot-System? (Linux-XP etc?)

    Falls nein, dann hilft Dir folgendes:

    Starten Deinen Rechner von der Win CD aus.

    Dort geht es weiter in die Wiederherstellungsconsole.
    Dannach musst Du nur noch den Befehl fixmbr eingeben.

    Damit wird der Bootsektor neu geschrieben ohne das Du Daten verlierst.

    Viel Glück.

    P.s. normalerweise erkennen Virenscanner einen Bootsectorvirus.. können den aber nicht beheben.
     
  4. #3 16. Dezember 2009
    AW: Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    Hallo,

    starte den Rechner von der Win XP CD aus. (Oder eben von dem verwendeten OS)

    Dort geht es weiter in die Wiederherstellungsconsole.
    Danach muss man nur noch den Befehl fixmbr eingeben.

    Damit wird der Bootsektor neu geschrieben.

    Sprich wenn sich irgendwelche Schadsoftware im Masterbootrecord verstecken werden diese damit gelöscht.

    Aufpassen bei Multibootsystemen. Hast du mehrere Betriebssysteme installiert?

    Gruß Trev

    Edit: Beide gegoogelt :D Super ;)
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    haha.. erster..

    aber Google hilft eigentlich immer weiter, sofern man weiß wonach man suchen muss.

    Wie kommst Du eigentlich darauf, dass Du einen Virus eingefangen hast? Passiert irgendwas am PC?
     
  6. #5 16. Dezember 2009
    AW: Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    ok ist mit der windows cd die cd gemeint mit der man windows installiert? wie genau kommt man da in eine konsole, ich kenne nur das installationssetup.





    ja er fährt ab und zu runter und startet neu. manchmal einfach so wenn ich garnichts mache und der rechner nur läuft und nur der desktop angezeigt wird. wenn ich allerdings auf bestimmte internetseiten gehe wie callmobile.de oder mybrute.com dann startet er sofort neu, jedes mal. hab schon alles an hardware ausprobiert, festplatte und ram geprüft und so weiter aber hab nix rausbekommen. daher versuche ich einfach mal den mbr zu checken...

    ich hab ma bei google nachg dem thema gesucht und da stand iwas dass es auch viren gibt die dann ihren eintrag oder so verschlüsseln und dann nich so einfach überschrieben werden können? oder hab ich das irgendwie falsch verstanden.
     
  7. #6 16. Dezember 2009
    AW: Bootsektor-Virus erkennen/entfernen

    Um zur widerherstellungskonsole zu gelangen musst du nur die XP-CD einlegen und wenn du dazu aufgefordert wirst, eine beliebige taste drücken. Dann lädt er ja die treiber und so nen Kram. Dann müsste eine meldung kommen, dass er bereits ein installiertes windows findet. Da muss man dann glaub ich (habs nicht mehr ganz im Kopf) "R" drücken. Müsste aber auch untern in der grauen leiste stehen, elche taste zum reparieren ist. Dann kommt einfach nur ein schwarzer bildschirm mit der eingabeaufforderung. Dort dann einfach "fixmbr" (ohne"") eingeben, vielleicht auch noch "fixboot".
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bootsektor Virus erkennen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    457
  2. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.452
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.169
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564
  5. dos-bootsektor erstellen

    KamiKatze88 , 27. August 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376