[XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von grimes, 28. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juni 2007
    hallo. ich habe 2 festplatten drinnen.

    eine 300gb und ein 100gb festplatte. die 100gb platte hat den buchstaben c: und die 300er D: und E:

    das dumme ist nur, dass ich windows gerne auf c:, auf der 300gb platte haben möchte, da ich erstens total durcheinander komme und programme vieleicht auch.


    kann mir einer helfen, wie ich die buchstaben ändern kann. unter verwaltung kann man systempartitionen nicht ändern :(


    danke.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    Formatier nochmal und tausch vorher die Platten steckplätze ?!
     
  4. #3 28. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    Unter Systemsteuerung gabs mal ne Funktion wie man die Laufwerkbezeichnungen ändert.. hatte ma Z -.- hab ich dann auch zu C gemacht... Search ma unter Systemsteuerung.. ich finds auch grade nich =(
     
  5. #4 28. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    http://www.windows-tweaks.info/html/laufwerksbuchstaben.html

    Dort wird erklärt wie man den Laufwerkbuchstaben unter Windows XP ohne Probleme ändern kann.

    EDIT: Das einzige Problem wird es mit bereits installierten Programmen/Spielen etc. geben. Diese werden wahrscheinlich nach einer Neuinstallation "schreien".

    MfG
    !nvaTion
     
  6. #5 28. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    ändere die steckplätze der beiden platten, inkl der jumper einstellungen.

    so wird aus der ersten partition der 300 gb festplatte der buchstabe c:
    und die 100 gb partition wird zu d (oder indeinem fall zu e)

    das ändern nachträglich im windows system könnte jedoch problematisch werden.
    gerade dann, wenn man mit z.B. dban einzelne partitionen sicher löschen möchte, da dann die partitionstabelle in windows nicht mit der tatsächlichen partitionstablle (im punkt der laufwerksbuchstaben) übereinstimmt und man dann schnell die falsche partition wählen kann.

    mfg spotting
     
  7. #6 29. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    ne umstecken brauch ich da garnichts, da die die kleine platte schon ein slave ist. habe jetzt vista wieder runtergeschmissen und seitdem ist das voll durcheinander.

    danke schonmal, werde ich morgen alles ausprobieren. good night ;)
     
  8. #7 29. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    auf eingabeaufforderungs basis gibt es die möglichkeit mit dem befehl diskpart damit lassen sich alle buchstaben ändern (weiß aber nicht wie es sich auf die systempartition auswirkt)

    Start/Ausführen/CMD

    diskpart

    list volume (zeigt alle volumes an)

    select volume (wählt das volume was geändert werden soll)

    assign letter X (setzt den laufwerkbuchstaben auf X=Der buchstabe)
     
  9. #8 29. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    hey danke nochmal. aber genau das funktioniert doch nicht.

    WinXP-202.png
    {img-src: //www.windows-tweaks.info/assets/images/WinXP-202.png}


    ich kann den buchstaben von d: (wo windows jetzt drauf ist) nicht ändern.

    neubitmapql5.jpg
    {img-src: //img216.imageshack.us/img216/8703/neubitmapql5.jpg}



    wie kann ich den die buchstaben aufteilung im dos ändern??? also wenn man die windows installation auswählt.


    @Pro

    ne, leider geht das auch nicht. ist bestimmt das gleiche verfahren, wie beim partitionsverwalten.

    werde es aber nochmal aus dem dos versuchen, ohne das windows läuft. hoffentlich mach ich mir nix kaputt.
     
  10. #9 29. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    ok,

    1.

    glaube NICHT dass, was du unter windows siehst, bezüglich der laufwerksbuchstaben
    die realität sieht oftmals anders aus.

    2.

    erkläre uns bitte, welche partition auf welcher festplatte liegt.
    unterscheide dabei die festplatten in hda0 und hda1

    3.

    unterstreiche diese schriftliche erklärung mit einem bild der datenträgerverwaltung in windows.

    4.

    beschreibe erneut, was du wie und wo haben willst. und wass du bald machen wirst.

    [hr]

    ich glaube hier gibt es einiges an missverständnissen.

    mfg
     
  11. #10 29. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    okay. habe mal ein bild gemacht und beschrieben.

    hoffe du verstehst, was ich meine. glaube nicht, dass es so schlau ist, windows auf einer partition d zu haben.

    neubitmapjb6.jpg
    {img-src: //img505.imageshack.us/img505/4243/neubitmapjb6.jpg}
     
  12. #11 29. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    du musst die beiden laufwerke tauschen.

    der slave muss master werden und umgekehrt.
    und die beiden müssen den steckplatz tauschen.

    dazu nochmal ein exkurs,

    der pc teilt die festplatten in master und slave ein.
    das wird benötigt, damit zwei festplatten am pc funktionieren können.

    der pc teilt die festplatten aber auch in hda0 und hda1 ein.
    dabei ist die hda0 die erste festplatte, die vom system angesprochen wird.

    und in deinem fall ist es die 100 gb festplatte.

    danach musst du um wieder ins windows zu kommen,
    mithilfe der windows cd starten, und in die wiederherstellungskonsole gehen
    dort gibts du den befehl

    Code:
    fixmbr
    
    ein. danach startest du normal neu, kommst wieder ins windows und die sache wird getauscht.
    automatisch.

    mfg
     
  13. #12 29. Juni 2007
    AW: [XP] Partitionsproblem (D: statt C:)

    aber alle programm muss ich neu installieren?
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Partitionsproblem statt
  1. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.228
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    17.620
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.158
  4. [Windows 7] HDD Partitionsproblem

    sLapp0r , 14. Januar 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    678
  5. PartitionsProblem

    ich2005 , 23. Dezember 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    382