XPS 430 oder XPS 630 !?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von nils-007, 11. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2008
    Hi,
    Weihnachten steht bald vor der Tür, was vielen Menschen, so auch mir, die Möglichkeit bietet größere Investitionen zu tätigen.
    Also mit anderen Worten: Ich möchte mir einen neuen Pc zulegen.
    Dass es ein Dell werden soll, ist mittlerweile sicher, da der Service dort nahezu unschlagbar ist und mir das Angebot ebenfalls zusagt.
    Mein aktueller Stand ist, dass ich mich zwischen den beiden, im Titel diese Beitrags genannten, Rechnern entscheiden muss/will. Die genaue Konfiguration der Rechner wäre dann die Folgende:
    - XPS 430: http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?b=&c=de&cs=dedhs1&kc=DRS43004&l=de&m_30=124967&oc=D12X306&rbc=D12X306&s=dhs
    - XPS 630: Bei Dell nach Notebooks, Desktops, Servern, Druckern, Software, Monitoren und Services suchen.

    Die Frage, die sich bei der Betrachtung der beiden Pc's stellt, ist, wieso nun der 630 mehr als 200 € teurer ist, als der 430, wobei letzterer doch einen etwas besseren Prozessor, mehr Arbeitsspeicher und eine größere Festplatte hat.

    Also warum ist er teurer?
    An der Grafikkarte kann es nicht liegen, da diese meines Wissens nach genauso teuer ist, wie die des 430.
    Was ich mir allerdings vorstellen könnte, ist, dass das Gehäuse etwas mehr kostet, da hier mehr Platz zum Aufrüsten ist (so wie ich das verstanden habe); Aber die über 200 € werden damit auch nicht gerechtfertigt.
    Aber das weiss ich ja alles nicht, sonst würde ich ja auch nicht fragen ;).

    Also vielen Dank schonmal, bw ist natürlich für jede hilfreiche Antwort drin,

    nils-007
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2008
    AW: XPS 430 oder XPS 630 !?

    also bei dem xps 630 haste zum beispiel
    Microsoft® Works 9.0/ Deutsch – (ohne Microsoft® Word)
    SoundBlaster™ X-Fi™ XtremeGamer-Karte
    mit dabei, was du bei dem xps 430 nicht hast.
    (aber 200€ nur deswegen....Dell halt)
     
  4. #3 11. Dezember 2008
    AW: XPS 430 oder XPS 630 !?

    Ne Ne du ich halt nix von Fertig-PC´s, klar ist Dell Super aber 1250€ bzw.1500€ für einen Rechner ausgeben, in dem fast alles veraltet ist nein danke.

    Ich würd dir dieses empfehlen, wenn du schon so viel Geld ausgeben willst dann sollte es ja auch was gutes sein und der Zeit entsprechen.

    für Euro 1200,- - High-End QUAD System, schlechtes P/L Verhältnis, meist kann man auch in sehr hohen Auflösungen (1920x1200) mit max. Details zocken
    • CPU: Intel Core i7-920 boxed
    • CPU-Kühler: Noctua NH-U12P SE1366 (Sockel 1366)
    • Festplatte: Seagate Barracuda 7200.11 750GB SATA II
    • RAM: G.Skill DIMM Kit 3GB PC3-10667U CL9-9-9-24
    • Mainboard: Gigabyte GA-EX58-DS4, X58
    • Grafikkarte: XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition, 896MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0
    • DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
    • Gehäuse: Antec P182
    • Netzteil: Corsair HX 520W ATX 2.2
    Zusammen: ca. Euro 1250,-



    am besten du bestellst dir den bei
    hardwareversand.de - Startseite
    , für 20€ Aufpreis bauen die ihn zusammen...
     
  5. #4 11. Dezember 2008

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - XPS 430 XPS
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    979
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    746
  3. Dell XPS 15 bis 600EUR

    Meinereiner , 28. April 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    551
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.036
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.254