xvid(avi) auf dvd brennen

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Sniper#1, 14. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juli 2006
    Hi hab nen Problem will den Film The Fast and the F. auf DVD brennen sodass ich es dann halt im Wohnzimmer mit dem DVD Player kucken kann. Nun das Problem. Wenn ich bei Nero ne SVCD erstellen will sind das mehr als 700MB wenn ich ne DVD Video erstelle sind das 4GB ( Original 690MB) Dann macht der 1.5h was und brennt das dann. aber weder der DVD player erkennt das Video noch mein PC wenn ich die DVD wieder reinschiebe.
    Hab ich was falsch gemacht?? kann mir jemand helfen??
    Mfg Michel
    10er für jede antwort
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juli 2006
    Wenn du das glück hast und eruer DVD-Player im Wohnzimmer DivX abspielt brenn es als DatenCD.Wenn er dies Format nicht abspielen kann musste es wohl um rippen in S/VCD oder DVD
     
  4. #3 14. Juli 2006
    Probiers mit DeepBurner, das geht am Besten
     
  5. #4 14. Juli 2006
    Lad dir mal das Tool VSO DivxToDVD runter, damit kannst du ohne viele Einstellung vorzunehmen, ein Videofile direkt ins DVD Format konventieren und später das ganze einfach mit Nero als Film DVD brennen.
     
  6. #5 14. Juli 2006
    Ich empfehle dir das Tool 'WinAVIVideoConverter'
    Das ist wirklich einfach zu bedienen, da kannste deine Xvid/Divx Datein in SVCD/VCD umwandeln ;)
     
  7. #6 14. Juli 2006
    Also du ich hatte mal ein ähnliches Problem und habe es gelöst, indem ich daraus zwar ne SVCD gemacht habe diese aber mit dem Image Recorder "gebrannt" habe. Denn kannst du unter Rekorder --> Rekorderauswahl auswählen. Das dauert ein bischen und der erstellt dann eine SVCD aber da es für ein IMage logischerweise keinen Rohling braucht kann er auch nicht zu klein sein. Das image solte ca. 1,6 GB Groß sein, wenn du es speicherst. Dann Mountest du das Image in einem virtuellem Laufwerk.
    Dann wählst du wieder deinen DVD Brenner Als Rekorder aus und legst nen DVD Rohling rein, wählst DVD Kopieren aus und kopierst das gemountete Image!

    Ich hoffe es klappt. mfg Chill3d 0ne
     
  8. #7 14. Juli 2006
    mhh wenn ich win avi converter nehme und rippen will kommt kurz ein fenster und danach back2desktop :-(. Nein der dvd player kann kein divx abspielen.
     
  9. #8 14. Juli 2006
    Nimm Nero Vision wähl Video DVD, zieh da den Film rein und hau noch 2-3 weitere Filme dazu, dann erstellst du ein Menü und dann wird das ganze ins DVD Format transcodiert und anschließend gebacken :p
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - xvid avi dvd
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    668
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.255
  3. xVid und Avi als DVD

    Damarus , 28. Juli 2008 , im Forum: Rippen & Konvertieren
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.108
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    523
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    300