"you ****" eine Beleidung?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Anqueetus, 23. März 2010 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2010
    Hi,

    findet ihr "you ****" ist eine Beleidigung?
    Oder eher ein umgangssprachlicher Ausdruck, dass die Person echt :poop: ist.
    Ich beziehe das auf Online Games zB wo jemand schlecht is oder es grad total versaut hat.
    Ist doch eher Kritik?!
    Oder sollte man, um nicht missverstanden zu werden evtl. noch anhängen, bei was man ziemlich schlecht is.
    Ich verwende das ab und an mal in Battlefield 2, wenn mal wieder jemand meint Commander spielen zu können. Wäre es da ersichtlicher "you **** at beein commander" zu schreiben, um es nicht als Beleidigung aussehen zu lassen.
    Ich persönlich würde jetzt "you ****" nicht als Beleidigung sehen, wenns mir jemand in nem Online-Game sagt. Ist doch klar, dass er mich nicht persönlich, sondern meine Spielweise meint?!

    Her mit den Meinungen
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    geh doch mal raus! heute ist so ein schöner tag....



    b2t: ist einfach eine redewendung.. weiß ja nicht ob du sonst immer 100% alles genau nimmst aber man sagt ja oft auch "du spinnst" oder sowas... da du die leute aus battlefield nicht genauer kennst kannst du ja wohl kaum auf was anderes eingehen als auf das spiel......
     
  4. #3 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    You ****s !

    Sowas sagt man eher nebenbei aber nicht als beleidigung ;)

    Thiede ist ja cool, macht voll auf den Sunnyboy :rolleyes:
     
  5. #4 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Hallo,

    also bei "dict.cc" wird z.B. der Ausdruck "You guys ****" mit "Ihr seid :poop:" übersetzt.
    Insofern ist die Aussage "You ****" also eigentlich nicht speziell auf die Spielweise des Spielers bezogen, sondern eher auf den Spieler selbst. Man sagt ja auch nicht "Your gameplay ****s" sondern "You ****".
    Insofern könnte (!) man das durchaus als Beleidigung verstehen; sprachlich bzw. wörtlich verstanden ist es das jedenfalls.
    Auf der anderen Seite ist es natürlich so, dass der Ausdruck grade bei Online-Games total häufig verwendet wird, und dort sicherlich eine Art Zweitbedeutung erlangt hat, die weniger vorwurfsvoll gemeint ist. Diese wird aber wohl eher von z.B. Deutschen Spielern verstanden, als von Spielern, deren Muttersprache tatsächlich Englisch ist. Grade die würden sich deshalb wohl am ehesten von dem Spruch angegriffen fühlen.

    Grüße
    Logos
     
  6. #5 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Hast du Angst gesperrt zu werden?^^
    Könnte passieren...
    Die Admins in solchen Spielen und vor allem in der ESL (ka ob du da spielst) sind n bisschen behindert und sperren einen wegen jedem scheiß ;)

    Nur ich persöhnlich würds nicht als beleidigung auffassen ^^
    Liegt halt leider immer im Auge des betrachters
     
  7. #6 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    ich find schon dass das eine beleidigung ist :cool:
     
  8. #7 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Ich wuerde es auch nicht als Beleidigung sehen..
    Muesste halt ueberlegen was derjenige das damit meint, bzw warum er das gesagt hat, dann ist es schon ersichtlicher, wie er es ueberhaupt gemeint hat..
     
  9. #8 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    you screwed up/ messed up ist in diesem fall besser
     
  10. #9 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Jo eben das ist es ja, übersetzt is es eigentlich schon eine Beleidigung. Allerdings ists doch Schwachsinn anzunehmen, dass diese Aussage auf die Persönlichkeit des Spielers bezogen ist. Man kann den andren ja nicht kennen.
    Aber ich würde sagen, dass Personen deren Muttersprache Englisch ist und die in einem entsprechendem Alter sind, das schon richtig verstehen. Eher Menschen die das als Zweit- oder Drittsprache sprechen, würden das wohl falsch verstehen. (eben wegen der direkten Übersetzung)

    btw. ich hab keine Angst von irgend ner Liga gebannt zu werden, spiele nur ab und an mal und gerade deswegen nervts wenn man dann mal gekickt wird :D.Ich wurde ich letztens für eine Minute gekickt, weil ich dem Commander gesagt habe, dass er ****t :D Hat auch wirklich :poop: gespielt der Kerl ;)


    Das ist sicherlich okay, wenn er nur einmal was falsch gemacht hat. Wenn er aber einfach nur schlecht spielt, also seine ganze Spielweise mir nicht zusagt, dann ist das nicht zutreffend.

    Klar könnte ich sagen "you really don't know how to play" oder "you should go back playin tetris again"
    Aber "you ****" is doch einfach kürzer und ich war bisher der Ansicht, dass man direkt versteht das damit die Spielweise gemeint ist.
     
  11. #10 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Da man immer vom schlimmsten ausgehen sollte, ja.

    Im RL würde ich es als eine sehen, online lach ich drüber. :D
     
  12. #11 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    You guys ****. [esp. Am.] [coll.] Ihr seid :poop:. [vulg.]
    Teilweise Übereinstimmung
    to **** aussaugen
    to **** lutschen
    to **** nuckeln [ugs.]
    to **** saugen
    to **** ziehen [saugen]
    to **** zuzeln [österr.] [südd.] [ugs.: saugen]
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] ätzend sein [ugs.]
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] nutzlos sein
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] Scheiße sein [vulg.]
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] ****en [ugs.: nutzlos sein]
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] total mies sein [ugs.]
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] unangenehm sein
    to **** [Am.] [coll.: to be unpleasant, useless] zum Kotzen sein [ugs.]
    to **** [Am.] [sl.] grottenschlecht sein [ugs.]
    to **** [coll.] voll versagen [ugs.]
    to **** [vulg.] am ***** sein [vulg.]
    to **** sth. (an) etw. lutschen
    [sb./sth.] would **** [jd./etw.] söge
    to **** ass [Am.] [vulg.] richtig :poop: sein [vulg.]
    to **** at [Am.] sehr schlecht sein in
    to **** at sth. an etw. nuckeln [ugs.]
    to **** away ablutschen
    to **** dick [vulg.] [sl.] jdm. einen blasen [ugs.]
    to **** down hinunterziehen
    to **** dry auslutschen [ugs.]
    to **** in ansaugen
    to **** in einsaugen
    to **** off absaugen
    to **** off wegsaugen
    to **** out auslutschen
    to **** sb. off [vulg.] jdm. einen blasen [vulg.]
    to **** under hinunterziehen
    to **** under [completely] verschlingen
    to **** up aufsaugen
    bike chain **** Kettenklemmer {m}
    ****-up [coll.] Radfahrer {m} [ugs.]
    ****-up [coll.] Schleimer {m} [ugs.]
    **** me sideways! [vulg.] Meine :sprachlos:! [derb]
    **** my balls! [vulg.] Lutsch meine Eier! [vulg.]
    **** my balls! [vulg.] Lutsch mir die Eier! [vulg.]
    to **** at singing [Am.] [coll.] beschissen singen [vulg.]
    to **** one's thumb am Daumen lutschen
    med. to **** the breast an der Brust trinken
    to **** up (to) [sl.] herumscharwenzeln (um)
    to **** up to sb. [coll.] jdm. in den ***** kriechen [vulg.]
    to **** up to sb. [coll.] jdm. in den Hintern kriechen [ugs.]
    to **** up to sb. [coll.] jdm. schöntun [sich lieb Kind machen]
    to **** up to sb. [coll.] sich bei jdm. einschleimen [ugs.]
    idiom to **** up to sb. [coll.] sich bei jdm. lieb Kind machen [ugs.: sich einschmeicheln]

    Naja, "du bist :poop:!" ist schon eine art von beleidigung, aber welcher halbwechs anständige würde sich über so etwas aufregen?
     
  13. #12 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Also wenn z.B. hier bei RR einer schreibt, dass du "Scheiße" seist, dann ist das sehr wohl eine Beleidigung! Du kannst schließlich auch jemanden beleidigen, ohne ihn zu kennen. Also Schwachsinn ist das nicht...
    Die Frage ist dann natürlich, ob du dich davon angegriffen fühlst, denn du weißt ja, dass der user dich nicht im RL kennt. Aber das ist eben eine andere Frage - beleidigt hat er dich trotzdem.
    Wenn du also in einem Spiel mit dem Ausdruck "You ****" jemandem zu verstehen gibst, dass er ":poop:" ist, dann beleidigst du ihn persönlich, denn du beziehst dich auf seine Person, und nicht auf sein gameplay o.ä. Dass du in Wirklichkeit nicht seine Person meinen kannst, sondern nur sein Auftreten in z.B. dem Spiel, macht die Beleidugung nicht geringfügiger.

    Die direkte Übersetzung kennen glaube ich garnicht so viele Spieler - man weiß meist nur ungefähr aus dem Kontext des Spiels heraus, was es zu bedeuten hat. (ich meine glaubst du wirklich jemand macht sich die Mühe und schlägt das nach? - ich denke das tun die wenigsten.) Deshalb werden wohl Leute mit anderen Muttersprachen als englisch den Ausdruck "You ****" nicht zwangsläufig gleich als Beleidugung verstehen, während z.B. ein Engländer den Kommentar "Du bist :poop:" wohl kaum anders verstehen kann.
     
  14. #13 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    warum ? Weil es sich so "ordinär" anhört?

    (**** ~ :mad: ??)


    You **** gehört zu dem sogenannten "Leetspeak" und heist nichts weiter als:

    "Du nervst"


    und wer sich deswegen gleich beleidigt fühlt... na ja?(
     
  15. #14 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    warum greifst du nich aufs gute alte "noob" zurück? ^^

    'you ****' find ich auch eher beleidigend.

    @minochisena sorry, aber nich jeder is so 1337 wie du und fasst 'you ****' als 'du nervst' auf. mir is das jedenfalls nich bekannt und ich hab ne weile cs gezockt, auch wenns schon paar jährchen her is.

    zomfg !!1 ihr naps.
     
  16. #15 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    :lol: :lol: :lol:

    du schluckst ???

    was hast du für probleme:-D?

    schreib einfach du bist ein absoluter depp such dir ein anderes spiel .... ---> boon
     
  17. #16 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Keine Beleidigung in nem Spiel.

    Sag nächstes mal: Go play some Solitaire...maybe you are better at that and now gtfo cuz you decrease my stats :D
     
  18. #17 23. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Aaaah okay, gut zu wissen. Und ich dachte schon das waer Englisch ...

    Sonst gehts noch oder? :D Natuerlich ist das eine Beleidigung ... wer der englischen Sprache maechtig ist wird dir was erzaehlen von wegen Kritik. Leetspeek, so ein :poop:it ^^
     
  19. #18 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Sorry aber so fassen das idr. viele (würde sogar sagen "fast") alle Gamer auf. Dazu kommt das sowas Online einfach nicht ernst genommen wird. Im RL ist es natürlich anders.
     
  20. #19 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    kommt drauf an bei wem und wo du es verwendest, kann beides sein.
     
  21. #20 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    wenn ich online spiele und mich welche beleidigen, find ich das immer sehr amüsant und stimme denen zu, dann kommt meistens nix mehr xD

    kannst doch im inet sagen was du willst, wünsch denen den tod, was auch immer^^
     
  22. #21 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    wenn ich css zocke,schreiben viele immer "fu" oda sowas, ist nur ne anspielung darauf das man den andern nicht als erster gekillt hat :p

    gehört eindeutig dazu das man sich mal aufregt, da sind solche ausdrücke wie "you ****" in ordnung.schlimm wirds nur wenn dann solche ankommen die gar keinen spaß verstehen und gleich "h-sohn" und sowas rausposaunen.

    Never forget, it's just a game ;)
     
  23. #22 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Aber bei spielen sind immer die bo-menschen dabei :) die dich rausschmeisen, bannen und so weiter... also lohnt sich es gar nicht sich aufzuregen weils doch eh nur ein spiel is... des weiteren denk ich you **** ist nicht wirklich ne beleidigung... eher ein ausdruck man is der shice oder so :)
     
  24. #23 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    ****er, u ****, **** cock...was weiß ich :D

    Ist im Normalfall schon als Beleidigung gemeint.

    Aber ist auch Ansichtssache..

    so far,
    sn00p
     
  25. #24 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    you she it, das s muss mit :lol:
    du bist echt der geilste.

    muss zugeben, ist tolles wetter draußen.

    at topic: zählt sicherlich als beleidigung. kann so ausgewertet werden.
    aber a) regen sich da nur wirklich leute drüber auf die sprichwörtlich "****en".
    und b) macht sich doch niemand die mühe sowas irgendwie bei EA oder wer sonst dafür zuständig sei zu melden.
     
  26. #25 24. März 2010
    AW: "you ****" eine Beleidung?

    Es ist doch ganz einfach: "You ****" ist eine Beleidigung. Für eine bestimmte Anzahl von Zockern ist es keine Beleidigung.

    So: Nun weißt du aber nicht, mit wem du spielst und wie er das aufnimmt. Also kann er es als Beleidigung sehen und dich melden oder er lässt es.
    Wenn du Angst hast, dass du gemeldet wirst, nutze den Ausdruck einfach nicht mehr.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - **** Beleidung
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    836
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    454
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.263
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    595
  5. [Video] Vampiere f**** um halb 1

    FinesT* , 20. Januar 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.397