Zecken - Impfung notwendig?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von darealn0va, 21. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. April 2007
    Hallo,

    Laut diesem Artikel vom SPIEGEL ONLINE wohne ich (Coburg) in einem Risikogebiet was Zeckenbisse angeht. Denkt ihr es ist notwendig sich impfen zu lassen oder könnte man das Risiko auf sich nehmen ?? Kostet eine Impfung überhaupt etwas oder ist diese kostenlos??

    Also ich bin kein Förster oder so etwas, jogge ab und zu und skate.. da bin ich schon draussen an der Luft..

    Was meint ihr ???

    Hier der Artikel:

    FSME-Risikokarte: Gefahr durch Zeckenbisse steigt - SPIEGEL ONLINE
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    nun stelle ich dir mal eine Frage. Was ist dir deine Gesundheit Wert ? Stell dir mal vor du bekommst Hirnhautentzündung ? Würdest du da noch fragen was kostet das ?

    Spar du mal den Weg zum Arzt und lebe mit der Angst jeder Zeit tot krank zu werden. Nur wegen eines Zeckenbiss. Seh dich dann nur vor allem im Gestrüb um, wenn du im Park Joggen gehst, dort halten Zecken sich am liebsten auf.
     
  4. #3 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Die Impfung kostet auch nichts mehr von daher..
    Musst halt blos die Praxisgebühr auf dich nehmen, aber wenn du dir nen Biss von ner infizierten Zecke einfängst, der nicht sofort behandelt wird, würdest du dich ärgern nicht zum Arzt gegangen zu sein^^
     
  5. #4 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Geh hin man, mit Meningitis ist nicht zu spaßen. Ich kannte früher mal einen den es erwischt hat, der ist jetzt geistig behindert und kommt ohne Hilfe mit seinem Leben nicht klar. Er wird für immer mehr oder weniger Rundumbetreuung brauchen.

    Und zum Arzt zu gehen ist ja wohl nicht zuviel verlangt oder? Und wie tabasco schon meinte: Es ist sogar noch kostenlos...

    Also ich bin geimpft...
     
  6. #5 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Also Impfen lassen solltest du dich auf jeden Fall. So ein Zeckenbiss kann ganz schön aggressiv sein. Damit ist nicht zu spaßen. Wenn du im Wald joggen gehst brauchst du sicher ne Impfung. Wenn dus net machen willst solltest du dich halt abends immer nach Zecken untersuchen.

    MFG ToXiT

    // Ne Impfung hält übrigens ne ganze Zeit, machs ruhig!
     
  7. #6 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Ok, ich danke euch für eure Tipps...

    Wäre auch so zum Arzt gegangen, wollte nur mal hören was so die Allgemeinheit dazu sagt und halt auch evtl auf die Karte in dem Bereicht aufmerksam machen !!

    Alles klar und gut zu wissen das es kostenlos ist (natürlich zahle ich auch gerne Geld um mir meine Gesundheit zu bewahren)

    Grüße...
     
  8. #7 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    NICHT jeder Biss einer Zecke löst eine Hirnhautentzündung aus, oder?
    Kommt e auf die Zeckenart an? Sollte ich mich in Bayern auch impfen lassen? Ich hatte als kleener Junge mal eine Zeckenimpfung, meint ihr die hält noch? Aber hier wird die Zeckenimpfung wahrscheinlich auch umsonst sein oder? :)
     
  9. #8 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    hi,
    ich habe in den nachrichten gesehen, dass die krankenkasse diese zeckenimpfung übernimmt, ich denke es wäre schon wichtig sich gegen die zecken impfen zu lassen, und auf jedenfall wenn ich so wie du, in einer gegend lebe, wo es zeckenbisse risiko angeht, is ja kostenlos, dann is man ja auch sicherer ;)

    mfg aerosex
     
  10. #9 21. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    @troetenkopf : bayern und bw machen etwa 90% aller infektionsmeldungen in D. aus. ob du dich impfen laesst, ist dir selbst ueberlassen. aber ich denke, die zahlen sprechen fuer sich.

    nicht jede zecke traegt den FSME virus in sich. genauso wie nicht jeder mensch den HIV virus mit sich traegt Oo aber du kannst dir nicht aussuchen, welche zecke dich beisst ..

    ~ ENaCs
     
  11. #10 22. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Also meine Mutter macht sic auch riesen Sorgen und ich mir (naja net so viel:tongue: ) .Werde mich aber impfen lassen...dann hab ich ein ruhiges Gewissen:cool:
     
  12. #11 22. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    junge, ich rat dir mach die impfung.
    auch wenn das risiko bei dir in der umgebung noch relativ gering ist, so wird sich daß in der zukunft ändern,
    denn wie jeder weiß breiten sich die viecher immer weiter aus und damit auch die FSME.
     
  13. #12 22. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    gerade aufgrund des milden winters wird es diesen sommer sehr viele muecken/zecken/allg. gesocks geben. da viele den winter ueberlebt haben.

    damit auch die gefahr durch krankheiten, die zb durch zecken uebertragen werden koennen.

    dies sollte ein allgemeiner hinweis fuer alle sein ;)

    ~ ENaCs
     
  14. #13 22. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    Und hier kannst du nachlesen, was dir passiert, wenn du dich nicht impfen lässt und dir FSME fängst...
     
  15. #14 22. April 2007
    AW: Zecken - Impfung notwendig?

    also ich würde mich aufjedenfall impfen lassen. es ist wohl angenehmer zu einem arzt zu gehen und sich impfen lassen, als immer mit der angst zu leben von einer zecke gebissen zu werden.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zecken Impfung notwendig
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.785
  2. Katzen Zeckenband

    prisona , 20. Juli 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    798
  3. Zeckenkopf

    Painkiller47 , 29. August 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.376
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    512
  5. Gesundheit: Zeckenbiss

    Kurdish , 29. Mai 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    492