Zentralabitur SH: Biologie

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von D0nny, 22. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2009
    Hallo,

    wollte mal hören wer hier von euch aus Schleswig Holstein auch am 6.3. seine Abiklausur in Biologie schreibt?
    Habt ihr schon viel getan? Was genau und wie/mit welchen Mitteln (Bücher etc.) habt ihr euch vorbereitet?

    Wie sieht es in den anderen Bundesländern aus? Wann seid ihr dran?

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Februar 2009
    AW: Zentralabitur SH: Biologie

    Bin am 1.April dran...Baden-Württemberg und ich bin am lernen....joar
    is echt einiges an Stoff :(
    Lern hauptsächlich mit dem Material ausm Unterricht...
     
  4. #3 22. Februar 2009
    AW: Zentralabitur SH: Biologie

    Ich mach es auch in BW. Es ist schon viel Stoff, aber ich finde es geht.
    Was ich sehr hilfrecih finde sind die alten Abituraufgaben. Da kann man üben
    und man sieht was man sich vlt nochmal im Buch anschauen sollte.
     
  5. #4 22. Februar 2009
    AW: Zentralabitur SH: Biologie

    ich bin vorhin auf abiunity gestoßen. ist sone community für abiturienten. für sh ist da aber leider nichts los :D
    finde auch, dass es sehr viel stoff ist. glücklicherweise kommt bei uns wenigstens nicht genetik dran, aber auch keine verhaltensbiologie. genetik hätte mir das genick gebrochen ;)

    @doug: erst am 1. april und schon am lernen? daran hätte ich mir mal n beispiel nehmen sollen. bin jetzt noch nicht so lange dabei und intensiv lerne ich es erst ab nächster woche..
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...