Zigarettenautomat "bescheißen" - Rechtliche Folgen?!?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von LeecherPRO, 8. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2007
    sers, also ein kumpel von mir hat jetz rausgefunden, wie man kippen rauslassen kann, ohne dafür bezahlen zu müssen.

    kleine anleitung^^:

    1. man wirft das geld rein
    2. steckt man die karte rein
    3. man wählt die gewünschte marke aus
    4. im richtigen moment (sag ich jetz mal nicht wann^^) die karte rausziehen
    -> dann kommt das geld UND die kippenschachtel raus


    nun zu meiner frage:

    kann ihm was passieren wenn ihn die firma bzw die pozilei dabei erwischt? oder is das einfach nur ein systemfehler des automats, und ihm passiert nichts?

    PS: ich weiss nicht ob es an jedem automaten geht. ich werds morgen selbst mal ausprobieren. ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    ich würd mal sagen rechtliche folgen hat das nicht...
    weil du kannst ja immer auf dumm machen und du kaufst ja nicht deine kippen unter der beobachtung von der polizei oder?


    du kannst immer sagen du machst das immer so und des war grad n zufall :D

    wenn du mir verraten willst, wie der trick geht :D
    ---> PM :tongue:


    also fazit:
    machs einfach weiter, juckt sowieso warscheinlich keinen xD
     
  4. #3 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Also wenn man es ganz genau nehmen würde dann ist das natürlich ein Vergehen. Betrug oder so?!
    Denn die Automaten sind ja adfür gemacht dass man dafür zahlt, und wenn man das umgeht dann ist der ein "Verbrechen". Aber Wayne wenn man nicht erwischt wird oder?

    Kannst mir ja auch mal den Trick sagen wenn willst (PN ;) )
     
  5. #4 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?



    naja, der hat jetz schon über 4 stangen aus dem automaten rausgeholt, eine stange kostet glaub zur zeit 40€, das wären dann insgesamt 160€. das fällt schon auf....

    PS: pn geht raus ;)
     
  6. #5 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    jo wie gesagt,man muss sich schon sehr blöd anstellen erwischt zuwerden^^

    würd auch gern wissen wies geht ;) <-pm plz
     
  7. #6 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?


    joa, aber WENN er erwischt werden würde, mit welcher strafe müsste er rechnen?

    PS: er verkauft die ja auch an klassenkameraden usw...


    //eine frage noch: von der EC karte ausgelesene daten werden da nicht gespeichert, oder?
     
  8. #7 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    da sichs nur um nen alterscheck handelt nicht
     
  9. #8 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Anscheinend seid ihr alle minderjährig also hoffe ich dass man euch alle erwischt. ;-)


    Wenn man kein Geld für Kippen hat sollte man das Quarzen einfach sein lassen. Ziemlich armselig.
     
  10. #9 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    wie funktioniert denn das neue system? bucht das das geld nicht direkt von der karte ab?
    wenn nicht, möchte ich den trick auch unbedingt wissen!
    ichs chliess mich da den andren an-------> pm... bitteeee ;)
     
  11. #10 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?


    ohgottchen, reg dich nur nicht künstlich auf, das ist nicht gut für deine nerven. und falls du es nicht mitbekommen hast, zigaretten sind ab 16, und das alter haben wir alle (denk ich mal) schon erreicht. also verstehe ich dein problem garnicht. und was is daran armselig? können wir was dafür wenn die fuzis ihre automaten nicht richtig programmieren können?


    ...
     
  12. #11 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    oh man bushido tu nicht so unschuldig.. du würdest glaub das gleiche tun ... warum bezahlen wenn mans umsonst bekommt ohne verherende folgen !?

    also zum thema.. ich denke schon das man ne strafe bekommen würd wenn man erwischt wird .. ich mein wenn er sich da 4 stangen rausangelt und sie wieder weiter vertickt .. klingt nicht legal..
    aber ich hoffe dein freund ist nicht zu dumm um sich erwischen zu lassen .. das zeugt von leistung.. !
     
  13. #12 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Das hat nichts mit Scheinheiligkeit zu tun und nein ich würde nicht das Gleiche tun. Ausserdem denke ich dass du nicht in der Lage bist geschweige denn das Recht dazu hast mir dies zu unterstellen.

    Was sind denn die Folgen eines solchen Diebstahldeliktes du Experte ?



    noch so ein Experte. Wer 16 ist braucht den Automaten auch nicht zu be:poop:n, der hat nämlich eine EC Karte es sei denn seine Bank ist der Ansicht er hat nicht die nötige Reife.

    Und aufgrund falscher Programmierung hat man dann das Recht zu stehlen?
     
  14. #13 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    jojo kannst mal nen pm schicken

    danke im voraus


    sowas ähnliches geht glaub ich auch mit cola automaten
     
  15. #14 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?


    also ein anderer kumpel von mir hat gemeint, das es als steuerhinterziehung bestraft werden kann. kenn mich da aber überhaupt nicht aus.


    bitte spamt nicht den thread voll, ala "schick mal pm ej, ich will auch ma machen". wenn ihr wissen wollt wies geht, schickt mir ne pm, und ihr bekommt zu 99,99% ne antwort^^ ;)
     
  16. #15 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Is das nicht Hehlerei wenn er das verkauft ?

    Hehlerei – Wikipedia

    BTW: Schade :( auf meiner Sparkassen Karte ist kein Alterscheck drauf -.-'

    schafft er den Trick bei jedem Automaten,so wäre ein Programmierfehler ausgeschlossen ^^
     
  17. #16 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?


    nein, hab ich auch garnicht gesagt, aber man kann die dummheit anderer ausnutzen...

    aber um das gehts jetz garnicht, ich wollte ursprünglich nur die rechtlichen folgen wissen, also B2T!!!
     
  18. #17 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    der spruch kam ja jetzt schon öfter... ich glaub die leute die im ug sind brauchen sich deswegen ja mal
    gar nicht beschweren^^

    zum Thema: ich kann mir nicht vorstellen, dass das legal ist... kann man das vllt auch als hacking ansehen? ich meine im grunde is es ja nix andres... das weiterverkaufen ist glaube ich verboten... is doch schwarzhandel, oder?
     
  19. #18 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Ich würde es einfach mal als Diebstahl bezeichnen , da man bewusst die Zigaretten "klaut"
     
  20. #19 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Ach ich denke mal das sie auch echt teuer sind zuviel würd ich das auch nicht machen das es irgendwan mal auffällt wen da kein Geld ist und die Kippen alle weg sind. Mach es selten am besten abends und wen keine Menschen da sind so kannst du auch nicht gepackt werden. Jedoch ein Hintergehen ist das schon aber interessiert glaub ich keinen. mfg anastasia
     
  21. #20 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Ich denke auch das das nicht legal ist...kannst du sogar ziemlich sicher davon ausgehen ich denke es handelt sich um Diebstahl...

    und kannst du mir vielleicht auch ne pm mit der Anleitung schicken?? Ich würd dir ja ne PM schicken aber dein Posteingang ist voll^^
     
  22. #21 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    würd mich über ne pm mit dem trick freuen :)
     
  23. #22 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?


    der satz ist zu 100% sinnfrei
     
  24. #23 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Quatsch, solang du es nicht übertreibst, kommts doch niemals rauß und wenn kanns du immer noch auf unwissend tun, wie wollen die denn raußfinden bei welcher karte genau das geld wieder raußkam...

    PS: Sorry aber kanns mir den Trick per PN schicken? Dein Postfach ist voll^^

    Mfg und Danke
     
  25. #24 8. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Also man solle immer beachtent das nicht-wissen nicht entschuldigt^^ Aber naja... solange man das im geregelten Maße (und vllt. mal verschiedene Automaten) macht, ist das denk ich mal schon ok. No Risk No Fun:D

    MfG

    P.S. Dein postfach ist voll;)
    Pls mit auch schicken
     
  26. #25 9. Februar 2007
    AW: Zigarettenautomat "be:poop:n" - Rechtliche Folgen?!?

    Im Sprüche klopfen und im p0rns saugen biste der beste :rolleyes: -> Siehe Speedies^^

    Warum bist du denn hier? Sind dir die p0rns/WareZ zu teuer im Laden/Videothek?

    Nur mal so nebenbei, wenn du hier schon auf Klug:poop:r machen willst, dann denk bitte vorher nach :D

    €dit
    Schickste mir den Trick bitte auch per PN?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zigarettenautomat bescheißen Rechtliche
  1. Zigarettenautomat

    nightfever , 29. April 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.509
  2. Zigarettenautomat täuschen

    Krolle , 10. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    62.922
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    988
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.144
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    695