Zinseszins?!? Formel umstellen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von cmck, 26. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2007
    Moin, ich hab die Formel: Kn=(1+p:Ko)^n (Kn= Endkapital, Ko=Startkapital, p=Zinsatz, n=Zeitraum)

    Nun will ich die Formel nach n aufgelöst haben... Wie mache ich das? Kann mir jemand helfen? Bin heude zu dooof für Mathe..

    DANKE
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Februar 2007
    AW: Zinseszins?!? Formel umstellen

    einfach über logarithmus gehen...

    z.b.
    ln(Kn) = ln((1+p:Ko)^n)
    [logarithmusregel: log(a^n) = n*log(a)]
    ln(Kn)=n*ln(1+p:Ko)

    ===> ln(n)/ln(1+p:Ko)=n

    müsste eigentlich stimmen
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zinseszins Formel umstellen
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    550
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    250
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.419
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.167
  5. Zinseszins

    juppwatis , 13. November 2005 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    455