ZoneAlarm o.ä. für Vista

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von pETERp, 9. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2007
    Hi,

    ich teste gerade Vista und bin bis jetzt relativ begeistert hab nur folgendes Problem:
    Ich bin sehr vertraut mit ZoneAlarm und würde diese Firewall gerne unter vista benutzen. Leider lässt sie sich nicht installieren. Hat einer ne Alternative zu Zonealarm, die der Firewall in Aufbau und Struktur sehr ähnlich ist? Oder nochbesser eine Idee, wie man ZoneAlarm zum laufen bekommen könnte?

    Meine zweite Frage wäre, wie das mit Sicherheit aussieht. Bei XP war es ja schon so, das das OS munter alle Möglichen Infos an Microsoft sendete, wenn man es nicht unterband.
    Evtl. diesbezüglich Vorschläge, Ideen, Progz?

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Januar 2007
  4. #3 9. Januar 2007
    AW: ZoneAlarm o.ä. für Vista

    eine firewall ist keine software, die man installiert und noch ein wenig einstellt, eine firewall ist ein sicherheitskonzept.

    diese links (ist zwar nicht vista sondern basiert auf xp) zeigt warum finas mit seiner direkten aussage recht hat.

    [1] CCC Vorträge vortraege/pfw/
    [2] www.ntsvcfg.de

    und noch weiter führende Links wenn du mehr brauchst.
    [3] Lexikon Personal Firewall guter aber leider schwieriger Einstieg für Erfahrene PC-Anwender
    [4] Firewall FAQ Sehr gute FAQ, klärt 90 % der Fragen
    [5] Trojaner Port Liste
    [6] microsoft.com Offizielle Stellungnahme von Windows. Inhaltlich Identisch mit den Forderungen von http://www.ntsvcfg.de
    [7] www.heise.de -- 43763 Sicherheitsloch in Outpost Firewall ... als Beispiel, davon gibt es noch viele mehr bei Heise.de zu anderen Firewalls !!!
    [8] www.dingens.org/ Wie ntsvcfg.de nur das script mit Gui, und ohne ein paar der Funktionen
    [9] ulm.ccc.de - windows-security allgemeiner Vortrag zu Sicherheit unter Windows

    deine zweite frage
    wenn du MS nicht vertraust darfst du kein MS system nutzen.

    wenn MS mit hilfe von Vista oder XP an sensible daten kommen könnte, würde das mit sicherheit jmd auffallen, bislang jedoch sind alle vermutungen darüber unbestätigt. gar sogar panikmache.
    so z.B. die software "alexa" die im windows media player zum einsatz kommt, und von den meisten durch etwas wie xp antispy (anstatt in den wmp optionen) deaktiviert wurde, weil ms ja dann weiß, was alles von einem abgespielt wird.
    das winamp aber z.B. die gleiche technik nutzt ist kaum jmd bekannt.

    nun, hier noch etwas interressante literatur zu dem funktionen des programmes xp antispy, und warum es keiner braucht und warum es sogar gefährlich sein kann, sich diese adware zu laden.

    das hilft dir zwar nicht wirklich bei vista der grundgedanke bleibt der gleiche.

    wenn du ms nicht vertraust nutze kein system von ms

    http://www.derfisch.de/Antispy_kritik.pdf
     
  5. #4 9. Januar 2007
    AW: ZoneAlarm o.ä. für Vista

    Jau Jungs, vielen Dank. Es ging mir bei der Firewall mehr darum, das sie verhindert, das Systemdienste munter nach hause telefonieren. Naja so lon, BW habt ihr
     
  6. #5 9. Januar 2007
    AW: ZoneAlarm o.ä. für Vista

    wenn du unbedingt Zone Alarm nutzen willst, warte einfach noch nen bischen, spätestens bei der offiziellen Vista Freigabe wird es sie auch für Vista geben!
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ZoneAlarm Vista
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    968
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.595
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.633
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    342
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    257