zu (Dell) laptops

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von kanak4life, 29. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    hi, ich brauch eine gute laptop epmfehlung für meinen vater. die gk muss nicht so gut sein aber die cpu sollte schon was hermachen, 1gb arbeitsspeicher sollten es sein, hdd würd um die 80-100gb in ordnung, er wird hauptsächlich für office anwendung genutzt, ich hatte da sowas im auge: dell InspironTM 6400 essential , der preis soll 799 € sein, aber wenn ich konfigurieren gehe steigt der preis auf 1077€ warum is das so?? wie sind dell laptops so im vergleich zu acer, sony, medion?? thx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. April 2006
    preisleistung (meistens) super - gute verarbeitung - was konfigurierst du denn dazu? (ist meisten nur das gerade beste angebot) mfg zodiake
     
  4. #3 29. April 2006
    danke für die antwort ;)-ich hab garnix dazu konfiguriert, wenn ihr auf die seite geht dich ich oben verlinkt habe könnt ihr das model für 800€ auswählen, wenn ich auf bestellen &konfiguriren klickt stiegt der preis auf 1077€uronen, meine frage waruuummm ?(

    €dit: aso jetzt hab ichs gemerkt, wenn ich auf bestellen gehe macht der die garantie auf 3 drei jahre, deswegen wirds teurer - somit hätte sich das geklärt
    jetzt muss ich nur wissen ob dell was taugt, oder obs in der preisklasse was besseres gibt
     
  5. #4 29. April 2006
    Achte bei Dell auf die Angebote!
    Zur Zeit ist wieder die Aktion mit der Verdoppelung des Arbeitsspeichers angesagt.
    Das Konfigurieren spaltet sich von der Originalversion ab ---> deshalb mehr Produktionskosten
    Auch das Erweitern der Festplatte und Sonstigem steigert den Preis.
    Wenn ich du wäre, dann würde ich mir den Dell Inspirion 6400 hohlen, die Festplatte erweitern, die Grafikkarte verringern und dann kostet das Teil nicht mehr ald 700 Euro - beachte aber die Transportgebühren - die liegen je nach Gewicht auch schon mal bei 80 Euro
    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen - bei weiteren Fragen melde dich einfach
     
  6. #5 29. April 2006
    kann mir jemand was zur verarbeitung von dell laptops sagen, wie sind die lüfter des geräts??
     
  7. #6 29. April 2006
    verarbeitung inspiron: sehr gut.

    lüfter (centrino 1,6 ghz) relativ leise aber nicht unhörbar,
    bei volllast natürlich etwas lauter...

    bin vollstens zufrieden.
     
  8. #7 29. April 2006
    hm, also ich bin mit meinem sehr zufrieden, habe ein 9400 Platinum. Ist echt ein gutes stück, aber die graka ist zu gut für office anwendungen. Aber vom Lärm und vom preis-leistungs verhältnis her ist es top. Einfach bei dell immer drauf achten, dass sie oft bei aktionen dafür an der graka sparen.
     
  9. #8 2. Mai 2006
    Die Dell-Kisten werden immer so knapp 300€ teuer als in der Werbung, weil die den 3 Jahre Vor-Ort-Service mit dabeipacken!
    Wenn du den wieder rausnimmst, bist du bei 799€ und hast trotzdem noch deine 2 Jahre Garantie!
     
  10. #9 2. Mai 2006
    ich bin jetzt auch kurz vor dem kauf des inspirons 6400 (extreme), das einzige was mich jetzt noch davon abhält ist, das ich nicht weiss wie die lautstärke des notebooks ist -.- vielleicht weiss das einer, es sind ja schon recht starke komponenten, daher die befürchtung das es laut werden könnte und das will ich auf keinen fall, weiss einer vielleicht mehr ? :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dell laptops
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    665
  2. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    971
  3. Dell Laptops

    MachineHead , 2. August 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    509
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    420
  5. Antworten:
    135
    Aufrufe:
    3.628