ZU empfehlen: Extensa 3102 WXMi? Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von merc83, 20. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2006
    Hi!

    Ich bekomme ein neues Laptop und habe mich schlau gemacht, was am besten ist. Der höchste Preis soll 1500€ sein.
    Jetzt habe ich einen gefunden, der mir sehr gut gefällt! Hier:

    Hier Klicken- Laptop

    also bitte sagt mir, ob der gut ist, ich will wirklich das bestmögliche aus dem Preis herausholen! Bei diesem Laptop ist die Mobilität und die Akulaufzet gigantisch, gibt es noch bessere?

    Bitte helft mir, ich möchte nciht die falsche Wahl treffen!

    10er gibt es für brauchbare Hilfe und Tipps!
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2006
    wenn du den zum gamen willst kann ich dir nur abraten
    Taktfrequenz 1,73 GHz ist zu wenig für nen gamer laptop
    sonst natürlich ein top gerät allein schon die akkulaufzeit (aber die ist abhängig wegen den intel mobile prozessor, ch denke die 10 stunden sind nur wenn der prozessor sich ziemlich runtertaktet)

    also fürs gamen taugt der nix alleine schon die onboard graka...

    für office anwendungen wirklich interessant sonst aber nicht zu empfehlen
     
  4. #3 20. Februar 2006
    50_cent:

    laber nich so nen müll...1,73 ghz pentium m is zu vergleichen mit nem ~3ghz normalen pentium 4

    also absolut ausreichend...1024 mb ram sind auch super...100Gb geil für nen NB!

    nur die graka is absoluter müll^^ hört sich hart an is aber so...laufen jkaum games mit!

    aber kansnte super kaufen wenn du keine gamer ambitionen hast!

    JNK
     
  5. #4 20. Februar 2006
    wenn ich das geld hätte würd ich mir sofort zulegen. acer stellt sehr gute laptops her.
    zum zocken ist der nix, wegen einmal grafik und einmal cpu, aber zum arbeiten und mobil sein top.
    da würde ich gerne ein gentoo drauf bauen ;)
     
  6. #5 20. Februar 2006
    und morgen ist weinachten???

    der taktet effektiv mit 1.73 ghz und nicht mit deinen 3 ghz
    das m steht für mobile und bedeutet er taktet sich automatisch runter damit die akkulaufzeit erhöht wird. und nicht das der wie ein 3 ghz prozessor läuft *lol*
    wenn eins amd wäre der würde mit 2,2 ghz takten aber effektiv wie ein vergleichbarer 3500+ pentium


    also nicht schwätzen....
     
  7. #6 20. Februar 2006
    Tja, ich würd schon gamen auch gerne! Grafikkarte kann ich ja mal umrüsten, oder ist das bei Notebooks so schwierig?
    Könnt ihr mir eventuel für den gleichen Preis was besseres empfehlen?

    Wäre cool!
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - empfehlen Extensa 3102
  1. Empfehlenswerte Multi-Hoster

    esage , 7. Mai 2017 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.254
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.195
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.013
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.658
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.878