zu RootServer!

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von DiAsK, 29. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Mai 2006
    Hallo das hier ist eher so an Counter Strike Spieler und Server Admins gedacht!

    Da ich auf der Suche nach einem Gamesserver und einem Ts2 bin, bib ich öfters auf Leute getroffen die sich aus einem RootServer etwas gebastelt haben! Sie hatten sich 3 Gamesserver und einen riesigen TS2 gemacht!

    Wie findet ihr das? Und ist das überhaupt eine gute Idee?

    Also ich habe ein Angebot gesehen für einen rootserver, der dann 60€ kostet!
    Wenn ich mir doch jetzt 2-3 Public/ClanServer miete und einen Ts2 Server komme ich auf den gleichen Preis!!!

    Also Gamesserver oder Rootserver??
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Mai 2006
    Ich würde ein Root nehmen.
    Weil du ja z.B. noch TS Server erstellen kannst und streams usw.... mit nem Root.
     
  4. #3 29. Mai 2006
    Aber verkraftet das ein RootServer überhaupt, wenn ich jetzt nen Clanserver 12 Slot, eine Clan Homepage und einen z.B. 100er TS2 Server gleichzeitig drauf laufen lasse?

    Der RootServer wäre dann der HIER!


    bin mir nicht so ganz sicher, obwohl es sehr rentable wäre!
     
  5. #4 29. Mai 2006
    brauchste keine Angst zu haben, schafft der dicke!!!
    Kannste sogar noch nen 16-22 Slot Public mit drauf nehmen, da der traffic inkl. ist u. ein ts ( auch mit 100 slot ) zieht fast garnichts an ressourcen, genau so wie die page...
    es sei denn du hast da 1000 leute auf einmal drauf, wovon ich net ausgehe :D
     
  6. #5 29. Mai 2006
    Also wenn ein Root sowas nicht schaffen würde, bräuchte man keinen.

    Kannst auch noch nen Ventrilo hosten, BNC's od. einen sonstigen Gameserver... und hast trotzdem noch genug Space fürs Web.. :)
     
  7. #6 29. Mai 2006
    ich empfielh dir nen root. bekommste für wenig geld ordentlich leistung. wie siehts mit dem aus: http://www.strato.de/server/highend/index.html (sr2) ist zwar kein 3500+, dafür nur 3200+, aber die nehmen sich ja wohl kaum. brauchst halt nur linux kenntnisse oder kaufst dir nen win server (von der sicherheit und performance her würd ichs dir aber nicht empfehlen ;))
     
  8. #7 30. Mai 2006
    Jo THX für die ganzen guten Antworten! Habt euch alle eine *10* verdient! ;)

    Kennt jemand denn noch gute Hoster für HighEnd RootServer die eine schnelle anbindung haben die nicht so teuer sind!!!

    Sollte halt schon Unlimited Traffic sein!!!

    Und wieviel Traffic Würde denn so ein Homepage, ein TS2 Server und 2 PublicServer machen?!
     
  9. #8 30. Mai 2006
    highend root für wenig geld?
    soweit ich weiß findest sowas nicht.

    naja, traffic hat natürlich mit der anzahl der besucher zu tun...
    es gab nen traffic berechner für gameserver von server4you oder strato oder sowas... google mal danach, ich find ihn nichmehr... kannst abaer schon mit mehreren 100gig pro server rechnen... im monat und bei guter besucherzahl

    ts2 server machen relativ wenig traffic... solltest halt darauf achten, dass ned irgendn codec mit 2000 kb läuft, ein 7.2 tuts auch gut ;)
    insgesamt sinds bei nem ts2 vllt ein paar mb am tag... ist ned wirklich viel

    die homepage... wie auch bei den anderen von den besuchern abhängig...
    auf meiner exclan seite hatten wir in guten zeiten ca 640 mb traffic... im monat... besucher warens in dem monat über 1000...

    so, nun wirste natürlich im ersten monat mehr traffic haben wie in den darauf folgenden, weil zuerst musst du ja alles aufsetzen. usw...
    dazu kommt noch, wenn du downloads von deinem space anbietest, dann können diese den traffic in die höhe ziehen...
     
  10. #9 30. Mai 2006
    lol...sicher nehmen wir als beispiel HighEnd-Server SR2

    der kostet 3 monate 39€ und die restlichen 45e...d.h. um die 50€ im monat... zu den daten

    2TB Traffic Limit
    1GM Ram
    160GB
    Athlon™64 3200+

    mit dem teil kannste mind. 5-10 gameserver a 20-30 slots laufen lassen...
    und ein TS mit 500 leuten (sofern du die zusammenkriegst) also dawürd ich mir keine sorgen machten..

    am besten kaufste dir das teil und schuast regelmäßig in der trafficanzeige vom strato connfix vorbei..oder du installest dir ein monitoring tool fürn linux damit kannste dir für jeden port den traffic genau auswerten lassen (mit statistiken etc) und alles an deine bedürfnisse anpassen


    mfg moep
     
  11. #10 30. Mai 2006
    Also meint iohr ich sollte lieber den Server von Strato odezr von Eyyou nehmen?!!!


    Und meint ihr die Pings sind gut?
     
  12. #11 30. Mai 2006
    Pings kommts ja auf die Serverdaten + Anbindung an ^^
     
  13. #12 30. Mai 2006
    jo die pings sind gut , von strato auf jeden fall die haben hammer speed und ping zeiten sind auch gut ;)
     
  14. #13 30. Mai 2006
    OK THX an euch alle! Habt euch alle 10er verdient! Habt mir gut geholfen!

    Werde mir dann einer der ersten 2 von Strato holen!

    Und anderen Clans auch die möglichkeit geben sich einen Server bei uns zu mieten :D :D :D!!!!!!!!
     
  15. #14 30. Mai 2006
    wird auf jedenfall reichen, ich werd mir auch den sr2 holen. hab atm einen von server4you aber die haben nen scheiss service und vertrag läuft jetzt aus. da hatte ich 2 websites mit viel downloads drauf, 2 foren, 1 bouncer, 1 eggdrop, 2 teamspeak server, 2 cs 1.6 server, 2 css server, 1 hl2:dm server und manchmal auch nen gta:sa multiplayer, und cpu war immer 20-50% ausgelastet und der war von der hardware schlechter als der sr2, also wird sicherlich reichen ;) ping war ich eigentlich immer zufrieden. über 100 dürften die überall nciht gehen. es sei denn du mietest dir nen vroot (virtuell dediziert) da sind dann mehrere root server virtuell auf einem drauf und demnentsprechend auch mehr belastung und dadurch auch weniger bandbreite, folglich schlechteren ping.
     
  16. #15 30. Mai 2006
    also dass du dir einen root nimmst scheint damit geklärt zu sein XD
    ich rate dir ebenfalls zu denen von strato.. is eigendlich alles dabei was du dafür brauchst
    und die hardware is auch nice.

    greez myth
     
  17. #16 30. Mai 2006
    Jo einen root ist ja eigentlich klar, würde ich ja dann nach den ganzen Post hier nur jedem Empfehlen!

    Ob man sich jetzt ein Clanserver, Public Server und TS2 Server holt oder einen Root wo man noch mehr draus machen kann ist das gleiche :p!

    Aber wegen den Pings mach ich mir sorgen!

    Wie ist denn so ein "Normaler" Gameserver?
    Ist das dann auch so ein Rootserver, wo dann nur ein Clan/Publicserver drauf läuft oder laufen da dann auch meherer Server drauf!!!!!!!

    Und ist das eigentlich schwer das alles einzustellen und zu installieren?????? ?( ;(
     
  18. #17 31. Mai 2006
    ja es ist schwer einen eigenen topserver zu erstellen!

    Hardware:
    Dual Xeon 3000 Prozessoren (pro Mainboard also zwei Prozessoren)
    2048 MB DDR RAM Markenspeicher
    ordentliche Festplatte

    Dann brauchst du nen speziellen Kernel und ne gute Anbindung :>
    Also du solltest Ahnung von Linux haben....

    Und am Besten lässt du nur einen Clanserver drauf laufen, evtl noch TS2.
    Mehr nicht, sonst hast du wieder schlechte Perfomance.

    Gruß
    Scheddy
     
  19. #18 31. Mai 2006
    strato ist qualitativ einfachh besser (siehe div. tests)

    und mehr funktionen haste ohnehin... ich glaub sogar das strato biliger ist


    m,fg moep
     
  20. #19 31. Mai 2006

    Was haltest du denn so von Server4You????

    Da ich zur Zeit zwischen STRATO und SERVER4YOU stehen und mich nicht entscheiden kann!!


    Bei STRATO bekomm ich:

    Athlon™64 3200+
    1024 Ram
    2x80 GB Space

    Und mein Manko 2000GB Traffic

    Für 50€


    Und was mir besser gefällt SERVER4YOU:

    AMD Opteron 146
    2.048 Ram
    2x120 GB Space
    Unbegrenzter Traffic

    Für 54€

    Da ist ja wohl nur klar was man nimmt!


    Aber wer hat denn noch erfahrung mit Server4You oder Strato, wie die Anbindung und der Speed ist!!??


    Und ist es eigentlich schwer dann da auf einem Root einen CS 1.6 und TS2 Server zu basteln???
     
  21. #20 31. Mai 2006
    webperoni.de ist ebenfalls ein sehr guter und zuverlässiger hoster ;)
     
  22. #21 31. Mai 2006
    lass die pfoten von strato wenn es um CS Server geht ..


    die sagen zwar Gameserver ready und labbern das gute vom himmel aber die realität schaut anders aus ich hatte bisher 4 Root Server von Strato in den letzten Jahren und bei allen waren die pings nicht gerad die bringer .. bei DSL mit FP rund um die 40 und ohne FP 60 ..

    Strato iss zum discount anbieter mutiert , was heißt die mögen zwar gute angebote haben dennoch sind die leitungen sehr belastet und schon garnicht mehr fähig für gute Gameserver ..
     
  23. #22 31. Mai 2006
    Und bist du immernoch bei STRATO, oder wo bist du jetzt?

    Also ich kenne ncht viele ServerHoster, aber denke mal das Server4You ziemlich gut ist und seine Angebote für RootServer gut sind!!!! ;)

    Gehe auch denk ich bei Server4You!!!


    Ist das eigentlich schwer sich einen Clan/Publicserver auf einem Root zu installieren? Wegen Linux!!
     
  24. #23 31. Mai 2006
    Lass dir Win drauf schmeissen dann haste auch keine Probs das zu instalieren :]
     
  25. #24 1. Juni 2006
    schwer ist es nicht, jedoch solltest du schon ahnung von linux haben, bevor du dir einen mietest...
    hier gibts tuts:

    cs 1.6
    http://www.counter-strike.de/content/server/linux_steam.php

    css
    http://www.counter-strike.de/content/server/linux_source.php

    du kannst natürlich auf nem root bnc installieren, jedoch musste bedenken, dass im quakenet nur drei verbindungen von einer ip erlaubt sind.... dh soviel wie, dass nur drei leute einen bnc haben können...
    kannst natürlich auch nach nem bnc trust fragen, der ist aber sehr schwer zu bekommen...
     
  26. #25 1. Juni 2006
    So dicken Danke an alle dir gut geholfen haben! es gibt ein Ergebnis!!!

    Für alle die sich einen RootServer als Gamesserver basteln wollen, sollten sich bei einem GamesServerHoster einen Root holen und nicht bei normalen hostern! Denn die normalen Hostern sind nicht für diese Latenzen gemacht ;), die ein Gameserver braucht!

    Vielleicht denkt man sich das es schon gehen wird, doch da irrt ihr euch! Die Maschinen von denen (Server4You und STRATO) sind zwar schon gut, doch die Anbindung kann man vergessen!

    Ich empfehle einfach bei gameserverCHECK.de vorbei zu gehen, dann dort ins Forum und in den Thread GameRootServer zu schauen!!

    Dort ist dann auch wieder alles etwas genauer beschrieben!

    Also gibt lieber etwas mehr Geld aus und holt euch etwas anständiges, als dann 12Monate an irgendeine Shice gebunden zu sein!!!!!!

    Ich hole mir einen Root bei NGZ-Server, der kostet zwar 130€ im Monat, der hat dann aber auch richtig Power und man kann viel draus machen!!!

    Vertraut mir!!!!!!!!!!!!!!!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - RootServer
  1. Rootserver für Filehosting

    Lieler , 20. Oktober 2012 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.121
  2. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.892
  3. VServer/Rootserver zum scannen

    Brutails , 13. Januar 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.155
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.108
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    799