Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von 3X3X3X3, 21. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Mai 2007
    Hi und zwar wurde ich heute angerufen.. bin natürlich ans handy.. und wer wars? die polizei.. schön und gut.. die meinte jedoch das ich zu schnell gefahren seie und nannte mir Tag und Uhrzeit.. das würde sogar passen.. doch er meinte auch das ich noch in der Probezeit wäre.. ich sagte korrekt... dann meinte er ich wäre 18 km/h zu schnell gewesen und joa das die mich mit einen Lasergerät erwischt haben... und joa nachschulung wäre halt drin.. und ich so joa.. okay
    jetzt aber woher wissen die meine handynr? hab die keinen gegeben und keiner hat daheim angerufen gehabt.. und wieso ruft der mich an? is doch wayne die schicken mir doch eh ein bild.. und dann meinte der polizist noch das ein Augenzeuge da wäre ?! häää wieso augenzeuge.. dann hat er noch gemeint ich kann halt "wiederspruch" einlegen was aber nix bringen würde und co... plaplapla halt joa darauf dachte ich mir halt nur was fürn schiess :p...
    sooo wieviel kostet ein Nachschulung und was wird das für weitere Folgen haben? ich darf doch trotzdem noch weiterfahren oder? und joa ich hab das halt meiner mum gesagt und die hat gemeint dich wollte nur einer aus der Klasse bestimmt verarschen... aber ich weiss nicht :rolleyes:

    p.s.: ich fahr absofort wieder mim roller...:D

    wer mir helfen kann bekommt eine POSITIVE BEWERTUNG ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    Ich würd drauf tippen das dich wirklich jemand verarschen will ...weil die Polizei meldet sich bestimmt nicht per Handy (vor allem woher haben die deine nUmmer, du sagstest ja die könenn die gar net haben)

    Zudem kommt noch das dir eine Nachschulung, soweit ich weiss, erst ab 20 km/h zu viel bevor steht, so hab ich es zumindest "gelernt". Also würd ich einfach mal sagen: Abwarten und Tee trinken...


    BTW Roller fahren würd auch nciht helfen ....wenn zu schnell ...dann zu schnell egal ob mit Auto oder Roller


    Blubberbob
     
  4. #3 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    ich denke auch das is sicher ne verasche .. von welcher nummer hat die polizei denn angerufen? wenn anoym, dann isses noch sicherer fake ..

    wegen so nem bisschen nachschulung kann ich mir auch nich vorstellen, da musste schon mehr als nur so bisschen schneller gefahren sein.
     
  5. #4 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    so zum 1ten.. roller hat kein nummernschild vorne ;) und zum 2ten NR. hat ja keinen den gesagt... anonym wars auch nicht.. laos halt man konnte die NR sehen.. und joa
     
  6. #5 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    ja dann is die nummer ja noch in deinem handy drin.

    also ruf entweder mit dem handy wieder an und frag wieso die bitte auf handy anrufen ..

    oder du gehst zu ner telefontzelle und rufst da und und versuchst rauszubekommen ob da echt polizei dran is, oder eben nur so ne andere person die dich reinlegen will
     
  7. #6 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    naja nr hab ich gleich gelöscht shit.. aber anrufen würde ich ja jetzt eh nicht unbedingt.. aber da gibts halt so einige Faktoren was dafür spricht und einige dagegen... weiss jetzt halt nicht ... was würde ca eine nachschulung kostet wenn man zu schnell gefahren ist ?!
     
  8. #7 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    Quelle: http://www.bussgeldkataloge.de/

    Solltest keine Nachschulung bekommen :] . Warst nicht schnell genug.
     
  9. #8 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    das war 100 pro ne verarsche...erstens die polizei ruft nicht auf deinem handy an und zweitens gibts erst ab 21 km/h ne nachschulung...kannst also beruhigt sein ;)
     
  10. #9 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    hey,
    da kann ich dich ganz schnell beruhigen, wurde mit 20 zu viel gelasert, bin auch noch in der probezeit. die ham mich rausgewunken, mir gesagt, dass ich zu schnell war und das es haarknapp gewesen wäre, weil man mit 21 nachschulung machen muss.
    fazit:
    1. winken die dich sofort raus und rufen dich unter keinen umständen an
    2. wurde ich mir mehr erwischt und hab nur strafe zahlen müssen
    => Also: mach die keine sorgen und lass den roller stehn ;)
     
  11. #10 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    Hi,
    hab grad mal gegoogelt und hab da folgendes gefunden:


    Nachschulung bei Führerschein auf Probe (Aufbauseminar für Fahranfänger)

    Weitere Tipps zum Fahren lernen

    Hier finden Sie Fahrschulen, die Aufbauseminare für Fahranfänger anbieten.

    1. Wer einen Führerschein auf Probe hat und bei einem A-Verstoß oder zwei B-Verstößen in der Probezeit erwischt wird, dessen Probezeit verlängert sich von zwei auf vier Jahre. Die Verwaltungsbehörde wird bei diesen Auffälligkeiten ein Aufbauseminar anordnen, welches in einer dafür zugelassenen Fahrschule absolviert werden muß. Die Kosten belaufen sich auf ca. 150,00 € bis 400,00 €, der Durchnittspreis liegt bei ungefähr 200,00 €. Waren bei dem Verstoß Alkohol oder Drogen im Spiel, so wird ein besonderes Aufbauseminar angeordnet. Dieses Aufbauseminar wird von Diplom-Psychologen durchgeführt, die eine amtliche Anerkennung als Seminarleiter besitzen müssen .

    Im Rahmen des Aufbauseminares werden die Auffälligkeiten der Teilnehmer besprochen und es werden Wege zur zukünftigen Vermeidung dieser Auffälligkeiten gesucht. Eine Nachschulung dauert 9 h, die normalerweise in 4 Blöcken zu je 135 min abgehalten werden. Zwischen der ersten und der zweiten Sitzung wird eine Fahrprobe mit dem Fahrlehrer aber ohne Prüfer absolviert. Diese Fahrprobe ist Thema der zweiten Sitzung. Die Teilnahmebescheinigung muss bei der Verwaltungsbehörde vorgelegt werden.

    2. Wer als Fahranfänger Punkt 1 bereits hinter sich hat und bei einem weiteren A-Verstoß oder zwei weiteren B-Verstößen in der Probezeit erwischt wird, der erhält eine schriftliche Verwarnung mit den Hinweis, dass er innerhalb von zwei Monaten freiwillig an einer verkehrspsychologischen Beratung teilnehmen kann. Damit erhält der Fahranfänger eine weitere Chance, an sich zu arbeiten und weitere Vorfälle zukünftig zu vermeiden. Durch die Teilnahme an der verkehrspsychologischen Beratung werden ihm 2 Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister erlassen.

    3. Wer als Fahranfänger bereits eine schriftliche Verwarnung nach Punkt 2 erhalten hat und nach Ablauf der gesetzten Frist von 2 Monaten aus Punkt 2 bei einem weiteren A-Verstoß oder zwei weitere B-Verstößen in der Probezeit erwischt wird, dem wird die Fahrerlaubnis entzogen. Eine neue Fahrerlaubnis darf frühestens 3 Monate nach Abgabe des alten Führerscheins erteilt werden.

    Als A-Verstöße gelten:

    * Unfallflucht
    * Nötigung
    * Vorfahrtverletzung mit Gefährung eines Anderen
    * Verbotenes Rechtsüberholen außerhalb geschlossener Ortschaften
    * Zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschreiten (PKW,Motorrad)
    * Zu schnelles Fahren bei Unübersichtlichkeit, an Kreuzungen und Einmündungen oder bei schlechten Sicht- oder Wetterverhältnissen
    * Zu dichtes Auffahren
    * "Geisterfahren" auf einer Autobahn oder Kraftfahrstraße
    * Rotlichtmißachtung
    * Fahren unter Alkoholeinfluß
    * Überholen im Überholverbot

    B-Verstöße sind :

    * Unbefugte Benutzung eines Kraftfahrzeugs
    * Gefährung oder Behinderung von Fußgängern oder Radfahrer beim Abbiegen
    * Gefährung oder Behinderung von Personen in Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel
    * Kennzeichenmißbrauch
    * Ungenügends Absichern eines liegengebliebenen Fahrzeugs mit Gefährung anderer
    * Verbotenes Parken auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen
    * Termin zur Hauptuntersuchung oder Abgasuntersuchung um mehr als 8 Monate überziehen
    * Mit abgefahrenen Reifen fahren
    * Gefährung oder Behinderung von Schulkindern an einem haltenden Schulbus

    Und wie du bei den A-Versößen siehst, gilt die Nachschulung erst ab 20Km/h und da du nur 18 Km/h zu schnell gefahren bist, gehe ich mal davon aus das dich iwer verarscht hat.

    Mfg s4Ker
     
  12. #11 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    die polizei ruft definitiv nicht bei dir an um dir das mitzuteilen, und vor allem nicht auf deinem handy.

    entweder winken die dich raus oder du bekommst post von der stadt bzw vom landkreis.
     
  13. #12 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    aber der hat mich auch von einer 30-40km entfernten ortschaft angerufen ?! irgentwas haben die mal voll versaut... aber das der mir sagen konnte wann, wie, wo das macht mir sorgen.. aber es könnten natürlich auch klassenkameraden gewesen sein, weil 10minuten nach dem anruf hat mich ein klassenkamerad angerufen... aber kA der telefonsprecher hat sich schon älter angehört..
     
  14. #13 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    ich geh mal stark davon aus das du versarscht wurdest
    2tens solltest du wie schon gesagt ers ab 21 zu ner nachschulung müsssen.
    am besten mal bei der polizei anrufen un da genau nachfragen weil dir das alles sehr komisch vorkommt. dann biste auf jeden fall sicher obs das echt oder nurn witz is
     
  15. #14 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    aber so genau will ichs net wissen :p wenn es dann heisst ja :D lol ^^ awas mal sehen ;) ich warte erster mal ab und achte auf die nächste post ^^
     
  16. #15 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    wird ne verarsche sein, wenn sie dich blitzen bekommst du nen brief, ausserdem gibts erst ab 21 km/h zu schnell eine nachschulung. lehn dich zurück und trink nen bier ( danach aber nicht autofahren^^ )
     
  17. #16 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    Das ist 100% eine verarsche!
    Wenn die dich gelasert haben dann würden die dich an ort und stelle rauswinken.
    So ist es auf jeden Fall bei uns.
    Wenn du geblitzt wurdest dann bekommst du post mit einem schönen foto.
    Ausserdem ruft die Polizei wegen so etwas nicht bei dir zu hause an und auf gar keine fall auf dem handy.
     
  18. #17 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    bin grade fertig geworden mit nachschulung hab 170€bezahlt+75€ strafe+35 bearbeitungs gebüren
    wurde geblitzt 22 km zu schnell so ne :poop: !!!!!!

    zu deiner frage ich glaube nicht dat die polizei sich per handy melden wird wenn dann kriegste ein brief !!!!!
     
  19. #18 21. Mai 2007
    AW: Zu schnell gefahren + geblitzt = ???

    hallo da hat dich ein freund auf der schüppe genommen oder so das geht nicht die rufen nicht auf handy an eher auf austele oder bei den besitzer des autos hehe.

    aber nicht auf handy wo dher sollen die das haben du bekommst das schrieftlich dan alles
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - schnell gefahren geblitzt
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.743
  2. schnell gefahren

    ömer , 23. Dezember 2008 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    559
  3. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    5.947
  4. Wie Schnell Seit ihr gefahren??

    MrXxX , 13. Februar 2007 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    350
  5. Promotion schnell und einfach

    Elokit , 4. September 2018 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.217