„Zu sexy“ oder „provokativ“: keine Babes mehr auf der E3

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von hawk, 26. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2006
    Wie mehrere US-Magazine berichten, werden auf der „E3“ in Los Angeles am 10. bis zum 12. Mai keine Live-Models mit Badeanzügen oder Bikinis auftreten. Es werden neue Richtlinien befolgt.
    Die „Messe-Babes“, die zu viel nackte Haut zeigen, gelten als „zu sexy“ oder „provokativ“. Auch in Spielen dürfen fast nackte Figuren nicht gezeigt werden.
    Sollte dies nicht befolgt werden, kommt die Entertainment Software Association (ESA) zum Einsatz.

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Januar 2006
    Die Amerikaner werden auch immer verrückter!!!
    Da darf jeder Nazi mit nem Hakenkreuz rumlaufen, aber man darf sich nicht mal im Bikini zeigen. Bin ich froh, dass wir deutschen in der Hinsicht etwas anders drauf sind.
     
  4. #3 27. Januar 2006
    Da sieht man mal wieder wie prüde die Amis sind. So nach dem Motto: "Hilfe, nackte Haut, aaahh". Mein Gott, die haben doch echt Probleme.
     
  5. #4 27. Januar 2006
    wer hat die größte p0rn industrie der welt?? die amis
    da sieht man mal wieder wieso sie die haben

    die armen menschen die sehen ja nie was

    stell mal vor du wohnst auf dem land fährst extra da hin um ma nen paar geile weiber zu sehen und was is

    :poop: is!!! löl

    mfg Dunas
     
  6. #5 27. Januar 2006
    Das Leben ist kein Ponyhof (für Amis) :)

    Man man man! das ist doch (auch) das schöne an den Messen! Wenn alles da verboten wird, brauch man da auch nich mehr hingehen.

    MfG
    klaus
     
  7. #6 27. Januar 2006
    die ham halt ne schaden die amis...jeder darf ne waffe tragen aber sobald jmd zuwenig an hat gibs gleich gefängnnis!!
     
  8. #7 27. Januar 2006
    In Deutschland ging doch letztes Jahr das gerücht rum das man "nackte" Frauen auf der IAA verbieten sollte. Ich schätze dann würden bei der IAA, solwohl als auch bei der E3 manche Männer zu Hause bleibe (bei der E3 eher weniger). Ich finde das totaler Schwachsinn. Jeder Aussteller/Anbieter sollte sein Produkt auf seine eigene Weise an den Mann bringen. Der Bush würde es bestimmt auch besser finden da noch mehr Frauen rumlaufen würden, aber wenn er das verkünden würde, wär sein Image stark geschädigt.

    mfg eG0n
     
  9. #8 30. Januar 2006
    Seit wann ist es schlimm eine nackte schöne frau zu betrachten ?

    Kann doch nicht sein das sie den Babes inzwischen ne Kleiderordnung verpassen ^^

    Immerhin waren die Babes immer eines der Highlights der E3.

    Die Babewahl der PCGames wäre dadurch auch in Frage gestellt
     
  10. #9 30. Januar 2006
    YEAH,

    und bald laufen im AMIlande alle in uniformen rum o_O
    Mein gott,
    Da unten werden die "Extremsten Partys" gefeiert, p0rns ohne ende gedreht und dann sowas?

    -.- ich zweifel da schwer an dem verstand -.-
     
  11. #10 30. Januar 2006
    Ja, das habe ich auch eute bei C't gesehen...

    Finde es auch schade, die besucherzahlen werde wohl dadurch etwas runter gehen, obwohl es ja eigentlich nicht um hübsche Babes geht^^

    Aber mir solls eigentlich egal sein, werde eh nicht zu den Besuchern gehören^^

    LA :rolleyes:
     
  12. #11 30. Januar 2006
    ach irgendwie werden die auch immer dummer , da unten bauen die meisten leute irgend en scheiß und alles und dann kommt sowas man am ende dürfen dann frauen nicht mehr mit em bikini baden sondern nur noch mit em ganz körper ding voll assig die leute!
     
  13. #12 30. Januar 2006
    Naja, ich finde das Games + Babes eigentlich überhaupt nicht zusammenpassen.

    Meiner Meinung nach passen Autos + Babes viel viel besser zusammen. Computerspiele sollten vielleicht besser mit den Spielfiguren als Kostü,m oder sonstigem umworben werden.
     
  14. #13 30. Januar 2006
    die amis sind so sensibel -.- was soll das denn ???? die lassen sich durch alles provozieren, aber das sind doch nur ein paar hübsche frauen im Bekini oder Tanktop -.- da haben echt einen an der waffel das die sich über sowas wieder aufregen müssn..
    zum glück leb ich in good old germany
     
  15. #14 30. Januar 2006
    danke. du sprichst mir aus der seele! Das mit Hakenkreuzen ist wirklich schlimm, also da gibt es am Markt SS Uniformen zu kaufen, mir Orden und Hakenkreuz drauf! Und das mit der nackten Haut ist doch einfach lächerlich! Da merkt man wieder mal, dass eine rechtskonservative Regierung am Werk ist!
     
  16. #15 30. Januar 2006
    Auf der E3 is mir das relativ egal, obwohl ich das net versteh, hauptsache die laufen noch auf der GC rum *grabsch* ^^
     

  17. Videos zum Thema
  • Annonce

  • Annonce