Zu wenig Leistung??

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von WürgerKing, 7. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    hi,
    hab ma ne frage und zwar hab ich mir jetzt ne neue graka,mainboard und netzteil geholt.ich hab jetzt zwar mehr frames,aber ich glaube immer noch zu wenig.ich habe einen athlon 64 3500+,2 gbyte ram und ne radeon X1800XL.ich habe z.B. bei call of duty 2 grad mal 40 frames bei höchster auflösung ohne kantenglättung usw.,manchmal bricht die framesrate sogar auf 25 ein.bei F.E.A.R. dasselbe:höchste auflösung(auch soft shadows)ohne kantenglättung usw grad ma 35-40 frames.bei empfohlene einstellungen zeigt er sogar noch schlechtere einstellungen an.ist das normal??wenn nicht,wie kann ich meinen rechner dazu bewegen die volle leistung zu bringen?? :Ddanke im voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2006
    also bei mir läuft fear flüssig hab ein 3000+@4000+ und 1gb ram (kingston hyper-x) meine graka is die geforce 6800le (16pixelpipelines) [besser als 6600gt]

    ich würd auf jedenfall mal sagen guck ob du anti alysing im windows an hast
     
  4. #3 7. Februar 2006
    Hab ein ähnliches Problem. Hab AMD 64 3000+ @ 2,2 ghz (gluab 3400+), 1 GB Ram, Radeon X850 Pro... UNd hab teilweise trotzdem scheiß frame rates.. woran kann das liegen? eig müsste ich doch beispielsweise nfsmw auf vollen einstellungen spielen können oder? wie schauts mit doom 3 aus?
    wo schau ich nach ob windows anti aliasing an oder aus is?
     
  5. #4 7. Februar 2006
    die neusten ATI Treiber drauf? versuch es mal als alternative mit dem Omega treibern.

    Als vergleich, bei mir läuft Doom3 flüssig auf Ultra High unf 1024 auflösung!

    AMD Opteron 144@ 2,8 Ghz, ATI X850XT, 1 GB a-Data DDR 500 RA;, DFI LAN-Party NF4 Ultra-D
     
  6. #5 7. Februar 2006
    selbst das schafft die xl mit leichtigkeit...
    wird an was anderem liegen.
    System mal neu aufgesetzt? und dann schön für alles die aktuellsten treiber geladen... Grafik und chipsatz und und und....
     
  7. #6 7. Februar 2006
    stimmt jep, die chipsatztreiber, wnen du die NF treiber z.B. net drauf hats, hast du gewaltige probs in games. das hab ich auch bei quake 4 gemerkt als ich die NF4 Chipsatztreiber vergessen zu installen hatte :)
     
  8. #7 7. Februar 2006
    nee hab die nforce treiber drauf und antialising ist auch in win nicht aktiviert,neuster graka treiber ist drauf ich weiss nicht woran es liegt n kumpel hat den selben prozessor und 1 gbyte ram und ne x800rx und bei dem läuft alles besser hab erst letztens neu installiert das kann es nicht sein
     
  9. #8 8. Februar 2006
    an deiner stelle würde ich mir mal die speicherlatenz anschaun..(meist auf der hersteller hp zu finden bei markenspeicher) kann man in bios einstellen . den graka speicher einstellung im bios (128 mb/256mb) würde ich mir auch anschauen und entsprechend einstellen..aber bedenke.. wenn du dich da nicht genau auskennst nichts auf´s gerade wohl verstellen.. und wenn dann bitte alle änderungen vorher aufschreiben und danach probieren..so dass du es zur not "rückgängig" machen kannst.
     
  10. #9 8. Februar 2006
    mmh bin kein noob davon hab ich aber net grad ne ahnung^^wie macht man des??
     
  11. #10 8. Februar 2006
    Die speicherlatenzen vom ram?? Das macht maximal 3% aus und bringt keine Spiele zum ruckeln.
    Die AGP apture size hat damit auch nur sehr gering was zu tun. Sollte bei falsche Einstellung vll 2 frames verputzen, wenn überhaupt. Also wo anders suchen^^

    edit:
    lass doch ma benchmarks drüberlaufen.... wenn du im Treiber aa und af ausgestellt hast, dann sollten da vernünftige werte rauskommen.
    Vorallem auf Aquamark3 wäre ich gespannt auf cpu und gfx score...
     
  12. #11 8. Februar 2006
    ok nach dem benchmark von aquamark stürzt das prog ab und ich bekomme eine fehlermeldung,hatte im test meistens so um die 55-70 frames,öfters aber auch um die 40 und manchmal um die 80.ich denke mal das ist zu wenig^^die treiber habe ich neu wie beschriebn installiert-kein unterschied.was soll ich bloß machen???ich glaube da ist irgendwas falsch eingestellt denn meine grafikkarte wird auch nicht erkannt wenn ich einen catalyst treiber unter dem 6.1 installier.vorher hatte ich eine 9800 pro es ist zwar schon ein leistungsunterschied zu erkennen aber naja^^nicht wirklich groß.was soll ich blß machen??jeder der mir helfen kann kriegt n 10er!!!!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wenig Leistung
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    814
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    548
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    460
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.260