Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von WICKEDST4RR, 26. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    Hier meine Auflistung der neuen PC- Komponenten die ich mir gerne bestellen/kaufen möchte?!

    CPU Lüfter
    1 x Zalman CNPS 9500AT
    € 39,-*

    CPU Sockel 775 Core 2 Duo
    1 x Intel® Core 2 Duo E6600
    € 204,-*

    Mainboards Sockel 775
    1 x Asus P5N-E SLI
    € 104,-*

    Arbeitsspeicher DDR2-800
    1 x GeIL DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (Black Dragon Series)
    € 84,-*

    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    1 x WinFast PX8800GTS
    € 319,-*

    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    1 x HD250HJ
    € 57,-*

    DVD-Brenner SATA
    1 x DRW-1814BLT
    € 38,90*

    Bitte um Ratschläge!! Zudem brauch ich noch ein ordentliches Gehäuse was nicht zu teuer ist, sowie ein super Netzteil! (wenns geht auch von Alternate.de)

    Gruss WICKED
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    moin,
    dein grundgerüst sieht vernünftig aus.

    aber:

    1. würd nen anderen lüfter nehmen, hab selber diesen zalman und finde ihn bei guter kühlung zu laut.
    derzeit würde ich mir einen von folgenden beiden kaufen:
    Cooler Master HyperTX 2
    Scythe Mugen SCINF-1000

    2. das mainboard is gut und stabil. wenn du aber übertackten möchtest würde ich ein aktuellen von gigabyte vorziehen. wenn du dies nicht willst is das asus auch ne gute wahl.

    GigaByte P35-DS3

    3. hhmm netzteile. bei alternate gibt es leider keine "be quiet" das wäre sicherlich von vielen die erste wahl gewesen ^^
    hier ne kleine auswahl an marken, tagan und enermax würd ich nehmen.

    dieses ist sehr schön und auch leise, hab ich meinem bruder verbaut:
    Enermax Liberty

    4. von welcher marke is dein brenner?
    hier würde ich zu samsung oder lg greifen. gut und leise.

    mit towern kenn ich mich aus, kauf mir immer alte und modde mir die zurecht ^^

    cya
     
  4. #3 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    sieht vernünftig aus ;)
    würde aber wie mein vorredner gesagt hat nen scythe nehmen
    aber sons kannste das so übernehmen !!!
    der cpu hat auch gutes OC potenzial ;)
     
  5. #4 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    hiho,
    gefällt mir nich so was du da zusammengebastelt hast ;)

    fang ich mal oben an
    scythe > zalman (atm) nimm lieber ein mugen, andy samurei oder katana
    der e6600 ist ne gute cpu ;), aber der e6750 ist besser und billiger ^^
    asus ist auch nich mehr das was es mal war nimm lieber ein gigabyte ds3
    bei den RAMs würd ich zu mdt o gskill raten
    bei der graka nimmst einfach die billigste 8800gts
    als netzteil würd ich ein bequiet 450 o 500W nehmen (450 reichen aus)

    tja das gehäuse is geschmackssache, wenn auf was schlichtes und gut verarbeitetes stehst kann ich dir nur ein coolermaster centurion empfehlen (hab ich auch :))

    gz

    ps alternate is verdammt teuer, würde dir hardwareversand.de empfehlen ;)
     
  6. #5 26. September 2007
  7. #6 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    Gefällt mir nicht besonders gut, ich würde das so machen, ist auch günstiger als deine Zusammenstellung.
    Alternate ist übrigens sehr teuer.

    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Samsung Spinpoint P120 250GB, SATA 3Gb/s (SP2504C) Preisvergleich | Geizhals EU – ca Euro 50,-

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 Sockel-775
    Intel Core 2 Duo E6750, 2x 2.67GHz, boxed (BX80557E6750) Preisvergleich | Geizhals EU ca. Euro 165,-

    CPU-Kühler:
    Scythe Mine Rev. B
    Scythe Mine Rev. B (SCMN-1100) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 30,-

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    MDT DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL5 (M2GB-800K) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 60,-

    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS, 640MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    Sparkle GeForce 8800 GTS (G80), 640MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (SF-PX88GTS) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 310,-
    oder jede andere 8800GTS mit 640MB

    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35
    Gigabyte GA-P35-DS3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 90,-

    DVD-Brenner:
    Sony NEC Optiarc AD-7173S SATA schwarz bulk
    Sony Optiarc AD-7173S schwarz, SATA, bulk (50032188/30644220/30644230) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 40,-
    oder einen anderen SATA-Brenner von LG, Samsung oder Asus

    Gehäuse inkl. Lüfter:
    Cooler Master Centurion 5 Midi-Tower
    Geizhals EU ca. Euro 45,-

    Netzteil:
    be quiet Straight Power 450W ATX 2.2
    be quiet! Straight Power E5 450W ATX 2.2 (E5-450W/BN034) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 55,-

    Macht alles zusammen ohne Betriebssystem und Software ca. Euro 850,- aus.

    Da hast dann was vernünftiges wo auch alles zusammenpasst, der PC ist auch recht leise was immer wichtig ist.
     
  8. #7 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    Vielen Dank Leute

    werde wohl noch bissle was umplanen müssen, das einzige was mir nicht so gut gefällt ist ein 450 watt netzteil und die billig speicher von mdt?!

    kp werde wohl doch corsair speicher nehmen, beim netzteil glaub ich, dass das einwenig schwach sein wird fürs übertakten...??
     
  9. #8 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    der speicher ist sehr gut man kann damit auch übertakten, wenn es unbedingt was besseres sein soll, nimm cellshock.

    was das nt angeht, bei der pcgh haben die bei manchen sogar ein 8800ultra sli mit einem qx6700 laufen lassen, deine komponenten brauchen viel weniger energie
     
  10. #9 26. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    was das nt angeht, bei der pcgh haben die bei manchen sogar ein 8800ultra sli mit einem qx6700 laufen lassen, deine komponenten brauchen viel weniger energie

    verstehe den satz nicht bilbo :D

    hab auch nicht so die ahnung.... sollte man nicht ein +500 Watt Netzteil nehmen?!!!

    ps: welche speicher sind noch gut zum übertakten? cellshock zu teuer, mdt zu billig!!!

    was ist mit corsair, ocz, kingston, g-skill, geil?
     
  11. #10 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    Das 450er BeQuiet reicht für normal bei den Teilen was ich dir rausgesucht habe locker aus.

    Wennst unbedingt ein 500W haben willst nimm das hier:

    Seasonic S12II 500W ATX 2.0 retail
    Geizhals EU
     
  12. #11 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)



    ich hab bei mir die OCZ Platinum verbaut, fahre mit nem FSB von 334Mhz und nem Ramteiler von 4:5
    Ram timings 4-4-4-12


    allerdings wird OCZ nicht soo sehr empfohlen aber bei mir laufen se perfekt und ich bin damit zufrieden :) (sind teurer als die MDT aber glaub billiger als corsair :D)

    achjo hier nochn screeny aus nem anderen thread


    greetz
     
  13. #12 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    mhm gut also nehme ich das netzteil 450 w von bequit... nur die speicher... ich weiss nicht...
     
  14. #13 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    würdes so sagen... wenn du nciht viel tacktest oder ne cpu mit hohem multi hast (e4300, e4400, e2180) dann rate ich zu mdt! hast du allerdings ne cpu mit HOHEM fsb also niedrigem multi (e6550 z.b.) dann brauchste was stärkeres. cellshock d9mgh´s z.b. kosten allerdings 130€!

    gz
     
  15. #14 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    Hier mein bestelltes System:

    1 x Intel Core 2 Duo E6750 2x2660MHz S775 4MB Tray 158,32 €
    1 x Netzteil ATX be quiet!Titan BQT E5-450W Straight Power 450Wa 58,32 €
    1 x ATX Midi Cooler Master Centurion 5 schwarz/silber (ohne Netz 52,50 €
    1 x 640MB Sparkle Geforce 8800GTS PCIe Retail 319,19 €
    1 x Gigabyte GA-P35-DS3 dual PC2-6400U DDR2 S775 PCIe 88,53 €
    1 x Kit 2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5 56,57 €
    1 x Scythe Mine Rev.B SCMN-1100 (AMD, Intel) 29,57 €
    1 x 250GB Seagate ST3250410AS Barracuda 7200.10 SATA2 16MB 57,84 €

    832,64 €

    Vielen Dank an Alle! Hoffe ich hab die richtige Entscheidung getroffen!
     
  16. #15 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    gute entscheidung:)^^ haste gut gemacht^^
     
  17. #16 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    passt alles! viel spaß damit!
     
  18. #17 27. September 2007
    AW: Zusammenstellung neuer PC- Komponenten? (Kaufberatung)

    dicht
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zusammenstellung neuer Komponenten
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    447
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    470
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    521
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    212