Zwei S-Ata Festplatten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von newcomer2k6, 21. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2007
    Hallo,

    ich habe ein E6400, 2 GB RAM und dieses MB. Jetzt suche ich zwei schöne Sata festplatten, da meine alten beiden (40 GB und 250 GB) sehr langsam sind und super laut. Es nervt immer, wenn man hört, wie die festplatte schreibt oder liest.

    Ich denke mal jede sollte so 250 GB haben, sodass ich auf 500 GB komme. Ausgeben dafür würde ich pro platte so knapp 70 bis 100 Euro. Es sollten schnelle Platten sein, die halt auch schnell sind um Spiele zu zocken.

    Weiß jemand wie die hier ist: Samsung HD501LJ (SpinPoint T166)

    Danke im voraus.

    Bws gehen natürlich raus.

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #3 21. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    die hier is doch gar nicht mal so schlecht...;)

    Link

    Mfg. d0ggystyle
     
  4. #4 21. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    nimm welche von western digital, die sind sehr gut und haben ein sehr gutes P/L Verhältnis!!!

    Habe auch nur gutes von denen Gehört!!

    Außerdem sind sie schön leise!!
     
  5. #5 21. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    genau das habe ich auch gehört. Meine große, die mit 250 GB, ist eine von Samsung und extream laut. Würden die Festplatten denn auch auf meinem MB gehen? Hatte noch nie SATA Platten, nur IDE?
     
  6. #6 22. Oktober 2007
  7. #7 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    die samsung passt schon und zählt zuz den leisesten platten auf dem markt. wenn dir das dann immernoch zu laut ist entkoppel sie einfach über sowas z.b. : Sharkoon HDD Vibe-Fixer.

    du hast übrigens zwei sata anschlüsse auf deinem board.

    gruss
     
  8. #8 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    ok, danke für die Tipps. Funktioniert die Samsung ( HD501LJ (SpinPoint T166)) überhaupt auf meinem Board?
     
  9. #9 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    es funktiniert jede sata festplatte auf deinem board!

    ich persönlich empfehle auch samsung platten, bin sehr zufrieden damit.

    allerdings wenn man sich mal tests anschaut, sieht man dass es qualitativ nur sehr geringe unterschiede zwischen den großen herstellern gibt, kauf am besten die platte die das beste preis/leistungs verhältnis hat.

    //edit: würde dir dazu raten größere platten zu kaufen, atm bekommste das beste preis/speicherkapazität verhältnis bei 500gb platten.
     
  10. #10 22. Oktober 2007
  11. #11 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    Jo, danke für Eure Tipps, ich werd mir die Samsung holen. Bws sind raus.

    Letzte Frage: Kann ich eine IDE und eine SATA Festplatte anschließen, um meine daten von der IDE auf meine neue zu kopieren?
     
  12. #12 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    Hi,

    du kannst problemlos eine IDE und eine SATA Platte anschließen.
    Die IDE Platte einfach an den blauen Port hängen an dem ATA133 dransteht.

    Die Festplatte wird dann von Windows erkannt und du kannst alle Daten rüberschieben.
     
  13. #13 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    ja, das geht.


    trotzdem möchte ich hier noch eine gute festplatte empfehlen, meines wissens glaub die schnellste platte mit 7200 upm oder so, von seagate, eine sehr gute firma.

    klick
     
  14. #14 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    jo, die sieht auch nicht schlecht aus. die ist aber nur ein bischen schneller als die Samsung aber dafür ein wenig lauter :/
     
  15. #15 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    Moin,

    jo die Seagates der 7200.10/7200.11 Serie sind schneller als die Samsungs, auch minimal lauter, aber sie haben fünf Jahre Garantie Das hat sonst keiner der anderen Festplattenhersteller mehr, ausser bei SCSI.

    gruss
    Neo2K
     
  16. #16 22. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    wenn du wirklich so sehr auf speed aus bist und ein wenig experimentierfreudig bist, dann kannste mal über raid 0 nachdenken.

    allerdings würd ich mir dann eventuell doch eher kleinere platten kaufen da die speicherkapazitäten der einzelnen festplatten bei raid 0 addiert werden und 1 tb als systempartition ist atm wohl noch etwas sehr viel.

    du könntest auch klug partitionieren, so dass die sektoren für die systempartion aussen liegen und sektoren zum datenspeichern innen.

    wenn du zuviel geld hast kannste dir auch mal die wd raptor platten anschauen, das sind atm die schnellsten platten, allerdings sind die ihmo unverhältnismäßig teuer.

    btw: beim spielen wirken sich die platten im prinzip nur auf ladezeiten aus, die framerate wird hauptsächlich durch cpu und graka (teilweise auch ram) bestimmt.
     
  17. #17 23. Oktober 2007
    AW: Zwei S-Ata Festplatten

    danke für deinen Post, 010100111001.

    Also es sollten nicht die langsamsten platten sein. Über deinen Vorschlag, Raid 0 zu machen, habe ich auch schon nachgedacht. Aber ich denke das es ehr was für die zukunft ist. Mal gucken :)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ata Festplatten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    705
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    801
  3. eSata Festplattengehäuse

    ConfuZed , 23. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.171
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    976