Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Nekrug Talas, 6. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. September 2006
    Hammerhart o_O
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    wieso wirdn der verurteilt wenns stimmt was der sagt ? wenn einer sowas zu mir sagen würde und mit meina sis oder so oha und es dann auch noch ernst meint es sie schon schlägt o_O ich würde den mehrfrach umbring
     
  4. #3 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    und warum wird seine schwester bestraft???
     
  5. #4 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    ja bitte welche anderen möglichkeiten soll denn ein 11 jähriger haben? der onkel wird bestimmt nicht hören wenn der sagt das er aufhören soll....
    und wofür soll sich das mädel verantworten?
     
  6. #5 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Die Frage stelle ich mir gerade auch! Was hat denn die Schwester damit zu tun? Eigentlich haben sie sich ja nur gewehrt...
     
  7. #6 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    DAS nenne ich deutscher Staat... warum muss sie sich denn noch verantworten? Sie hat doch nichts getan... SIE wurde verletzt.
     
  8. #7 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Ich versteh nicht warum der Junge verurteilt wurde, wenn das stimmt was der erzählt hat, und warum die schwester verurteilt wird noch weniger, der einzige der in diesem war verurteilt hätte werden müssen wäre der Tote, aber naja unser Rechtssystem.

    Mfg
     
  9. #8 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    boah erst 11 jahre und schon hinter gittern naja klare sache : schicksal
     
  10. #9 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Kann ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich verstehen 8o Man hätte sich für den Jungen 'ne andere Strafe aussuchen müssen, diese Strafe ist nicht sonderlich situationsbezogen..
     
  11. #10 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    naja also man kann ja nicht wirklich sagen, dass es grundlos war! ich glaub ich hätte vll nicht meinem onkel nen messer in den rücken gerammt aber ich würde mich auch nicht schlagen lassen und schon gar nicht meine schwester! man sollte vll berücksichtigen, dass der junge vll keinen anderen weg gesehen hat, weil wie hätte er sich mit seiner eigenen graft denn bitte wehren können? ist zwar echt heavy aber ich finde nicht, dass der junge allein schuldig ist!!!
     
  12. #11 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Krasse sache.
    Aber wenn das so stimmt wie er das sagt hatt er nur richtig gehandelt.-
    Solle er warten bis er die schwester tot schlägt.
    Ist schon krass was in manchen familien abgeht.

    Mfg s.w.a.t
     
  13. #12 6. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Jo, so ist unsere Welt heute... gibt aber auch genug harte Schicksale.
     
  14. #13 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    naja ich finde nich dass man hier aus gefühl urteilen sollte .. straftat ist doch nun einmal straftat .. und da ändert es nich viel obs begründet ist .. klar strafmildernd sollte ja berücksichtigt werden dass das mädchen geschlagen wurde und der kleine seine schwester schützen wollte.. nebenbei wäre ein psychologisches gutachten wohl auch strafmildernd falls der kleine eh nich ein verstörtes kind ist ... so könnte man sagen dass er nur zum schutze seiner schwester handelte und nicht etwa eine etwas verstörte psyche hat und deswegen den mann umsenst.. wobei.. ich verstehe aus dem text nicht heraus wieso sich die schwester verantworten muss .. dafür dass sie geschlagen wurde ?! .. komisch .. naja .. also ne milde strafe wäre meiner meinung nach berechtigt .. unbestimmte zeit ins heim .. weiß nich obs ne gute lösung is .. milde strafe mit psychischer behandlung .. glaub nich dass es so leicht is zu wissen dass man in dem alter nen mann erstochen hat ..

    mfg samba ;)
     
  15. #14 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    die stadt liegt in der schweiz. also nichts mit deutschem rechtssystem.
    für mich ist das auch komisch. ich würde dies als notwehr ansehen.
    und das sich das mädchen vor gericht verantworten muss halte ich für einen witz.


    da fällt mir spontan die werbung vom kinderschutzbund ein.
    ein plakat das ein kleines mädchen zeigt. mit der aufschrift diese kleine ******** hat ihren onkel verführt.
     
  16. #15 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    meinste Schweizer gesetze und Deutsche sind verschieden?
    Deutschland ist doch genau so nen dreckstaat wie dieser es sind die selben dinge der junge muss für die dummheit seines Volkes zahlen scheiß Demokratie nichts aber auch garnichts ist anders als wie beim adolf hitler...
     
  17. #16 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    versteh nicht ganz was das mädchend enn getan hat. Das is für mcih eindeutig Notwehr oder ?
     
  18. #17 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    èigentlich schon

    aber der staatsanwalt wird wohln kinderhasser gewesen sein
    sonst kann ich mir das Urteil nicht erklären

    und wenn man in dem alter inn knast kommt is man für sein leben gebrandmarkt

    oder soll man sich in dem alter lieber vergewaltigen lassen
    als sich zu wehren
    ?(
     
  19. #18 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    man jungz, lest ihr eigntl. mal den thread, bevor ihr postet ?!
    es steht doch extra, dass er in ein heim eingewiesen wird
    und nicht inhaftiert wird.. omg..

    nya b2t:

    mhm.. nya was will man machen, wenn man 12 jahre alt ist
    und der onkel droht, die kinder umzubringen sowie die schwester zu vergewaltigen..!?
    letztendlich hat er die schwester des jungen yaa sogar geschlagen..
    ich denke, der 12 jährige sah keinen ausweg mehr und wollte nur schlimmeres vermeiden..
    wie sollte er denn reagieren.. hätte doch auf andere art kaum eine chance gehabt :(
    shice gelaufen.. aber ich denke nicht, dass er allein schuld daran hat,
    dass es so weit kommen musste..
     
  20. #19 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Ist schon merkwürdig, dass der bestraft wird. Aber nur so ne Frage am Rande, warum hatte der nen Messer dabei?
     
  21. #20 7. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    es ist keine notwehr mehr, wenn diese unangemessen ist; und dem eigenen onkel nen messer in den rücken rammen IST unangemessen.

    ausserdem sollte man nicht alles 1:1 glauben, was man so liest. ich bin schweizer und hab von der geschichte viel in zeitungen gelesen. alle haben andere gründe, argumentationen und tatabläufe geschildert.

    find einerseits ne schlimme tat, andererseits ist die notwehr vom neffen auch net gerade ohne. find das urteil angemessen
     
  22. #21 8. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    in diesem Fall wird das als vorsätzlich gerechnet, weil es wohl geplant war.

    Quelle: 20minuten.ch
     
  23. #22 8. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Ich finde es schwachsinnig einen zwölfjährigen schuldig zu sprechen und vorallendingen in solch einer situation. Wenn seine Schwester bedroht wurde finde ich es nur verständlich, das er ihn abgestochen hat.
    hätte er zu gucken solen ???? Der Onkel wäre wenn überhaupt für ein paar jahre verknackt worden. Und mehr nich.
    Außerdem hat der Junge doch gar nicht gewusst was er mit so einer situation anfangen soll.
    Also kann man ihm doch keine schuld geben oder ??
     
  24. #23 8. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    An dem Jungen seiner Stelle hätte ich genauso gehandelt. Ich mein der ist 12 und der Onkel wahrscheinlich 40. Da kann man den nicht so einfach von seiner Schwester wegziehen und den vermöbeln.
    Zudem wollte er die Schwester vergewaltigen. Der hats net anders verdient der Kinder:love:r.
     
  25. #24 8. September 2006
    AW: Zwölfjähriger wegen Totschlags verurteilt

    Verstehe leider nidd warum des mädel verurteilt wird und der junge und so wegen hilfeleistung und so aber scheint auch nedd viel mehr zu bedeuten ich verstehe dieses rechtssystem nedd :(
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Zwölfjähriger wegen Totschlags
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    227
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.125
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    332
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    8.526
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    4.706