2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von stamper, 12. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2009
    Moin Leute,
    mir stellt sich grade die Frage ob es sich lohnt für mein HeimPC 2x 1TB Platte dazuzukaufen und diese im Raid 0 zu betreiben oder ob es sich lohnt auf Sata Revision 3.0 zu warten?
    Was meint ihr wann es rauskommt? Und ist es dann vermutlich mit einer PCI Karte einzubauen oder würde das die Datenrate auf die PCI 3.0 spezifischen 4,2GB/s limitieren?

    Mein Board ist ein EVGA 680i SLI
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    Es gibt momentan keinen Raidverbund von Festplatten (außer SSDs) die die Kapazitäten von SATA 2 richtig ausnutzen.
    Daher würde ich nicht auf SATA3 warten bzw. mir wenn dann SSDs im Raid Verbund zulegen um wirklich viel Speed zu bekommen.
    Ich empfehle folgendes Video: Samsung SSD Awesomeness - YouTube
     
  4. #3 12. März 2009
  5. #4 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    Ich habe meine Seagate Barracuda 7200.11 1TB SATA II ST31000330AS mit hdtune getestet und hab dort eine durchschnittliche Lese/schreibrate von 91Mb/s bescheinigt bekommen.

    AFAIK liegen die SSDs nur unwesentlich höher, daher plane ich nach wie vor einen Raid0 Verbund aus 2-3 1TB 3,5' Festplatten, wie seht ihr das?
     
  6. #5 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    Was hast n du damit eigentlich vor? Was erhoffst du dir davon? Sequentielle Übertragungsrate schön und gut... braucht man in der Praxis fast nie (ausser du kopierst n ganzen Tag riesige Dateien hin und her).
    Der Flaschenhals ist und bleibt die erbärmliche Zugriffszeit! Und da wird dir jede SSD gnadenlos davonziehen! (Nebenbei erwähnt sind diese billigen MLC-Haufen keinen Cent wert!)

    Es ist durchaus möglich dass das ein oder andere Spiel im Raid0 schneller läd (was auch n Grund ist dafür Geld auszugeben)... aber mit 3x 1TB Platten? Dir ist schon klar dass auf n RAID0 nur Daten drauf dürfen die nicht wichtig sind bzw von denen du regelmäßig Backups ziehst?

    Übrigens solltest du mal prüfen ob deine Seagate zu den Opfern gehören, die wegen Firmware-Fehlern aussteigen
    Einige Updates für Seagate-Platten online (Update 8) - ComputerBase


    Edit: das Video ist geil ^^
     
  7. #6 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    Kürzere Ladezeiten und schnelleres Verschieben großer Datenmengen, das ists was ich mir im wesentlichen erhoffe.
    Das dies bei Raid 0 auf kosten der Sicherheit geschieht, ist mir durchaus bewusst, die dreifache Ausfallwahrscheinlichkeit ist mir aber immer noch gering genug für meine Zwecke.
    Btw. gehört die Platte, die ich anpeile nicht zu der gefährdeten Gruppe, aber danke für die Infos Joe :)
     
  8. #7 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    Na dann ;)
    Das von dir angepeilte RAID ist halt die Sparversion. Ne schnelldrehende Platte (und damit mein ich nicht ne Raptor ^^) oder ne gescheite SSD würden dir mit Sicherheit mehr Freude bereiten. Kostet halt auch mehr...
    Bedenke dass deine großen Datenmengen am besten zusammenhängend sind, da du nur dann auch einen Vorteil merken würdest!

    Ne 32GB MTRON SSD kostet mittlerweile knappe 160 Euro... ;)

    PS: ich werd über den Typen im Video immernoch nicht fertig ^^
     
  9. #8 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    alter auf den Typen komme ich mal garnicht klar xDDDD

    Nimm lieber ne SSD die kostet zwar mehr aber sollte besser für deine zwecke sein und dann ne standart festplatte wenn du kopieren willst viele sachen(wozu auch immer) dann musste wohl dazu greifen da soviele SSDs wohl zu teuer sind :D
     
  10. #9 12. März 2009
    AW: 2 Platten im Raid 0 oder auf Sata 6Gb/s warten?

    ich glaub ich bleib bei der Sparversion und proll mit meiner Festplatttenkapazität rum
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Platten Raid Sata
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    737
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.105
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.026
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.627
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.236