2 Soundkarten zu einer?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von p90, 4. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2007
    Hi,
    habe ein größeres Problem.
    Habe bisher eine Audigy SE 7.1 im Betrieb. Hat bisher für mein Medusa 5.1 + Mic gereicht (das Teil hat dann alle vorhandenen Anschlüsse (1xMic 3x Out) belegt).
    Jetzt habe ich mir aber eine WinTV Karte zugelegt, die leider nur funktioniert, wenn man das Soundsignal in die Soundkarte zurückspeist (entweder in den nicht vorhandenen Line-In oder in den Mic-Eingang) Daraus ergibt sich ein Problem. Entweder muss ich ständig Mic und TV-Karte umstecken oder ich muss mir was anderes ausdenken.
    Kreativ wie ich bin habe ich direkt mal versucht einfach zusätzlich die Onboardsoundkarte als Line-In zu missbrauchen. Leider scheint diese sich automatisch zu deaktiviren wenn eine andere Soundkarte im System aktiv ist. Jetzt plane ich eine extra Soundkarte einzubauen um den fehlenden Line-In zuersetzen.

    Nun Meine Frage:
    Ergeben sich unter Windows Xp Probleme wenn man zwei Soundkarten benutzt (bei Opensuse kann man ja eine Defaulsoundkarte definieren, die verwendet wird, wenn man nichts anderes einstellt.)?

    2. Wenn ich schon noch ne Soundkarte einbaue, dann könnte ich ja über diese den ganzen Sound (der ja bei der Audigy im 5.1 Format ausgegeben wird) im 2.0 Format ausgeben und somit leicht meine normale Stereoanlage anschliesen könnte. Kann ich also den gesamten Sound einmal über die Audigy in 5.1 und über die 2te im 2.0 ausgeben?

    bis denne
    p90
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2007
    AW: 2 Soundkarten zu einer?

    Unter normalen Umständen gibt es mit 2 Soundkarten keinerlei Probleme. Die Onboard Soundkarte kannst du normalerweise im BIOS an und ausmachen.

    Mach sie an und lass den Soundblaster drin. Ich weiß nur nicht, ob man beide Soundkarten zur gleichzeitigen soundausgabe bewegen kann. In den meisten Anwendungen kann man aber das Standartsoundausgabegerät definieren.

    Es kann sehr gut sein, dass man es hinbekommt. Und 2 Soundkarten, ohne dass eine deaktiviert war davon, hatte ich auch schonmal drin ohne Probleme. Nur ich habe noch nie versucht beide gleichzeitig zu betreiben, also mit beiden gleichzeitig zu arbeiten.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass es geht, aber 100% weiß ich das nicht.
     
  4. #3 4. Februar 2007
    AW: 2 Soundkarten zu einer?

    Das mit dem Aktivieren im Bios hab ich schon gemacht ^^

    Unter OpenSUSE hats auch gegangen (zumindest mit dem Einspeißen)
    Nur Windows will sich nicht dazu überreden lassen und nochmal mit 3kb die 18MB Soundtreiber von der Asus Webseite (OMFG, was machen die mit der Seite? Kann doch nicht sein, das man da 4 Stunden für so nen Dummen treiber laden muss. Kommt man sich ja vor wie in ISDN Zeiten ^^. Naja, wäre ja nicht soo schlimm, ABER DIESE VERDAMMTEN TIMEOUTS! ARHHHG)

    Werde da einfach mal heute Nacht noch ein bischen rumspielen ^^
     
  5. #4 4. Februar 2007
    AW: 2 Soundkarten zu einer?

    Was haste denn für ein Board? Normalerweise ist zum Beispiel auf NVIDIA NForce2 Boards immer der AC97 Soundchip verbaut.

    Daher: Lad dir besser nicht die Treiber von Asus (auch wenn das Board von Asus ist), sondern lade dir die Mainboardtreiber von http://www.nvidia.de/page/drivers.html

    Aber nur sofern du auch n NVIDIA-Chipset Board hast.
     
  6. #5 4. Februar 2007
    AW: 2 Soundkarten zu einer?

    Hi,
    ich hab ein A7V880 mit so eimen Vynil-Chip.
    Lässt sich aber auch nicht mit den passenden Treibern starten. Ka.
    Is uach wurscht. Hab noch ne Aureon 5.1 Fun eingebaut. Leider funktiniert das ganze nicht so wie ich es mir vorgestelt habe.
    Was über den Linein der Aureon reinkommt, wird auch nur da wieder ausgegeben und umgekehrt.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundkarten
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.035
  2. Soundkarten Settings (SPDIF)

    KingLui , 27. März 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    840
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    618
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    506
  5. Soundkarten vergleich

    Prrovoss , 31. Januar 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    469