3 Jahre Haft für "24"- Upploader

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von mike777, 3. Juni 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juni 2007
    Drei Jahre Haft fordert das FBI für einen Mann aus Chicago, der vor einem halben Jahr einige Episoden der Serie „24“ bei YouTube & Co. einstellte.

    Das Federal Bureau of Investigation, kurz FBI, hat Anklage gegen Jorge Romero erhoben und drei Jahre Zuchthaus gefordert. Der Mann aus Chicago hatte im Januar dieses Jahres bei YouTube & Co. Episoden der sechsten Staffel der Serie „24“ zum Download angeboten, bevor die Serie im Fernsehen gezeigt wurde.

    Twentieth Century Fox unterstützt das FBI: „Wir danken dem FBI und dem U.S. Marschall Service in Los Angeles für das schnelle Handeln und das energische Durchgreifen bei diesem Fall der illegalen Verbreitung von Copyright geschütztem Material.“ „Videosites wie LiveDigital.com und YouTube.com sind keine Copyright-freien Zonen. User wie Jorge Romero, die TV-Serien hochladen, besonders bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt wurden, werden mit aller Macht des Gesetztes bestraft.“

    Romero selbst behauptet, die Episoden online „gefunden“ zu haben.

    Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/drei-jahre-15647.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    KRass .. ich finde das übertrieben .. aber was soll man machen .. hätte er das mal bei rr geuppt würde ihm nix passieren :p

    naja aber ich muss sagen er hats verdient ne strafe zu bekommen aber 3 jahre haft .. finde ich so übelst
     
  4. #3 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    naja auf die eine art kann ich es verstehen wenn man bedenkt wieviel verlust die damit gemacht haben!! ich meine viele haben die serie dann schon gesehen, als sie noch nicht im fernseh kam

    auf der anderen seite ist 3 jahre viel zu viel für einen upploader
     
  5. #4 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    Da ist er nicht der einzige, gibt viele Seiten, bei denen man gleich Online die Serien ansehen kann, ausserdem wimmelts bei YouTube davon, nichtnur von "24" Links, wenn sie so weiter machen, hat es im Gefängis bald mehr Raubkopierer als Mörder etc. ...


    MfG DaRkMaStEr
     
  6. #5 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    naja so ist das halt raupkopeirer werden halt hart bestraft, aber ich meine wer so dumm ist und folgen von der serie bei youtube reinstellt, brauch sich auch nicht wundern.naja ich denke mal er wird lange zeit haben um darüber nachzudenken, was er getan hat :p

    mfg
     
  7. #6 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    okay 3 jahre finde ich ebenfalls ziemlich krass !
    aber bei youtube , etc gibt es alles mögliche
    ich habe sogar mal tatsächlich den film " knallhart " gesplittet auf youtube gefunden
    ihr könnt selbst schauen !
    also ist dieser upload keine seltenheit
     
  8. #7 3. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    absolut übertrieben imo

    da sieht man mal wieder wie wichtig doch das liebe geld in der heutigen zeit ist, denn genau darum geht es ja hier. da die sachen vor der offiziellen veröffentlichung hochgeladen worden sind ist den produzenten sicher ein nicht unerheblicher finanzieller schaden entstanden.

    aber wenn man sich mal echt überlegt wie lang 3 jahre gefängnis sind, nur weil man was auf youtube hochgeladen hat, das ist echt der hammer...
     
  9. #8 4. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    es is nen unterschied ob man was uploadet das ausgestrahlt wurde oder was noch nich gezeigt wurde und das mzuss natürlich härter bestraft werden...
    der is selber schuld warum uppt er es denn bei youtube^^
     
  10. #9 4. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    wow gleich 3 jahre etwas zu krass finde ich naja wer uppt schon bei youtube ^^ hat er rr nicht gekannt ?! xD zum glück ist sowas hier in deutschland noch net passiert habe gehört max.wegen leechen uppen hat einer hier 2jahre auf bewährung gekriegt hat aber auch ziemlich hart geuppt/geleecht ^^
    Ps: nein war nicht dsl20000 xD
     
  11. #10 4. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    ich würd sagen selber schuld :D..wer uppt in youtube filme? :D wie geil

    mfg
     
  12. #11 4. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    selbst Schuld ist er auf jeden Fall^^ aber 3 Jahre ist zu viel ... mit einer Geldstrafe hätten die sich vll besseres getan
     
  13. #12 5. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    Ja selber schuld isser auf jeden Fall, aber die Strafe is viel zu hart...
    I-wann werden Raubkopierer so krass wie Mörder oder Kinderschänder bestraft....;(
     
  14. #13 5. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    omg ^^

    Da ist der Herr aber selber Schuld...das kann man sich doch denken, dass das nach hinten los geht :D

    hätt er das lieber auf einen Pub geuppt dann wäre, wie in den meisten Fällen, nichts passiert :p
     
  15. #14 6. Juni 2007
    AW: 3 Jahre Haft für "24"- Upploader

    Ist doch lol, Fragt der eine was hast du gemacht?Sagt er Mord.Und du? Folgen von 24h bei yt hochgeladen(gefährlich).
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...