4870 von PowerColor vernünftig?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sonderk!nd, 4. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    Powercolor 4870

    Hiho mir soll die oben genannte Graka eingebaut werden als Garantiefall austausch wie auch immer nun meine Frage weiß jemand ob die zu gebrauchen ist wie die Qualität von Powercolor aussieht und ob der Lüfter i.O ist den gegen Aufpreis würde man mir einen anderen Hersteller geben wenn ich Wünsche habe...

    achso die 1GB Variante steht nicht zur Depatte die kriege ich nicht!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2009
    hm ja schon

    das Problem ist bloss das sie lauter ist bei dem Kühlsystem

    d.h. bei Idle 9db lauter als das Referenz Design im Idle (meine 4870 OC hat da 2,5 db mehr)
    oder bei Last 7,5db lauter

    also sie ist kein leisetreter
    man könnte aber mit nem Graka Bios Update dem entgegen wirken
     
  4. #3 4. Februar 2009
    lautstärke ist mir schnuppe hauptsache sie bringt die leistung und überhitzt net nach 10min^^

    auch ohne gehäuse lüfter^^
     
  5. #4 4. Februar 2009
    Dafür sollte die Graka allemal reichen und Überhitzungsprobleme wirst du mit der eher nicht haben ;)
     
  6. #5 4. Februar 2009
  7. #6 4. Februar 2009
    ich habe grundsätzlich angst vor dem Bios weil ich immer keine Ahnung von dem ganzen habe :D
     
  8. #7 4. Februar 2009
    man kann sichs jedenfalls mal durchlesen, ansonsten übertaktet man ganz leicht über das ATI CCC

    das geht ganz einfach ohne das man Bios Kentnisse haben muss
     
  9. #8 4. Februar 2009
    naja mein angst ist mehr das mir alles überhitzt weil ich so nen drecksgehäuse habe da ich mir damals Komplettpc geholt habe^^

    Gehäuse
     
  10. #9 4. Februar 2009
    Dann leg dir für 220€ eine Zotac 260GTX zu.
    Ist leiser als die 4870 und wird weniger heiß.
     
  11. #10 4. Februar 2009
    Nu kommt Leute macht ihm keine Angst dass die Graka zu heiß wird :D

    Meinste echt die würden eine Graka verkaufen, die nicht bei 30° Zimmertemperatur in einem lüfterlosen Gehäuse ohne Öffnungen vernünftig läuft??
    Wenn das so wäre, würde man die überhaupt net mehr kaufen^^

    Keine Angst, dass die zu heiß wird. Mess im Notfall mal nach, wenn sie über 95° warm wird unter Last, solltest du mal über nen Gehäuselüfter oder Slotlüfter oder ähnliches nachdenken^^

    Ich hab übrigens die HD4870X2 von Powercolor, und ich kann mich nicht beschweren. Lüfter ist da wurscht, weil er eh der Referenzlüfter ist, deswegen hat die Karte auch eine normale Temperatur.
    Übertaktungspotenzial ist auch genug da (aber nur wenn der Lüfter mit 100% läuft, was einem Tornado gleichkommt und auch ungefähr soviel Lärm macht xD)

    Ich kann dir nur zum Kauf raten.
    Aber eine Frage noch: Muss es unbedingt eine von Powercolor sein? Die gibts von anderen Herstellern nämlich schon ein gutes Stück billiger, guckst du hier:

    Sapphire Radeon HD 4870 Sapphire Design, 512MB GDDR5, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0, bulk/lite retail für 178€


    Die Kühlung dürfte noch besser sein (-> da Dual-Slot-Lüfter) und die Karte wird auch angenehm kühl bleiben.
    Und leistungstechnisch gesehen hat sie ja auch keine Einbußen :)

    Das wäre meine Kaufempfehlung.

    MfG Masterchief79
     
  12. #11 4. Februar 2009
    Also ich würde wie Masterchief schon sagte eine schön billige nehmen! Wenn sie dir zu heiss ist, dann übernimmst du halt mit RivaTuner oder so die Lüftersteuerung!;)
    Und wenn du vor RivaTuner auch Angst haben solltest kannst du ja im größten Notfall auch noch einen neuen Kühler montieren :)
     
  13. #12 4. Februar 2009
    vorallem sind 225€ für eine 512MB mal unter aller sau.
    Da bekommste ab 210€eine 1GB version.
    Und das mit dem stromverbrauch ect sollte man außer acht lassen.
    Lautstärke naja die GTX 260 und die 4970 sind beide nicht leise.
     
  14. #13 4. Februar 2009
    ihr solltet auch mal lesen , die wird ihm angeboten aufgrund eines Garantiefalls

    er kauft keine neue
     
  15. #14 4. Februar 2009
    Hast du gut gelesen! :)

    Aber schliesslich fragt er ja ob er Aufpreis bezahlen soll und sich eine 4870 von einem anderen Hersteller kaufen soll...

    Daraufhin meinte ich dass er lieber keinen Aufpreis bezahlen soll (=> also die "billige" 4870 von Powercolor) und wenn ihm diese dann zu heiss wird soll er mit RivaTuner oder Kühler etwas dagegen unternehmen!

    Also wo hab ich bitte was überlesen!?:rolleyes:
     
  16. #15 5. Februar 2009
    danke für die antworten bws gibs heute abend noch habe die von Powercolor genommen und sie schafft atm 55° ohne last das einzigste was ich jetzt noch bräuchte wäre vll nen Tool womit ich das Ding auslasten kann damit ich weiß wie warm sie unter last wird^^
     
  17. #16 5. Februar 2009
    GPU-Z zum auslesen und Furmark zum testen (so laut und warm wirds in Spielen nie werden)
     
  18. #17 5. Februar 2009
    danke Svigo jo das GPU-Z habe ich schon^^ aber was ich toll fand auffer Arbeit mal durchlaufen zu lassen mit meine imba 6600 :D immerhin 1-2FPS xD

    danke für eure Hilfe erstmal Closed ;)
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 4870 PowerColor vernünftig
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    515
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    570
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    957
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    643
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    781