8800GTS max. Temperatur

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von lambi, 19. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Hi!

    Wieviel Grad darf eine 8800GTS von MSI maximal haben??

    thx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    denke so 60° bis 75° sind ok...ist jedenfalls bei der GTX so

    maximal allerdings denke ich dass sie bis max 90-100 gehen können aber net dauerhaft

    mfg
     
  4. #3 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    moin,
    laut nvideo sollte die karte nicht wärmer als 110grad heis werden, wobei zwischen 60 - 80grad die norm liegen sollte, unter last. unter last eher 80grad.

    cya
     
  5. #4 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    also ohne last hab ich 60grad, mit last so 67 grad.. also ohne übertaktung

    ich dachte schon das ist zu heiß..

    bei 619/1790 habe ich aber unter last 77grad wie ist das??
     
  6. #5 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    77° sind auch noch ok ;)
     
  7. #6 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    wie viel wär max auf dauer ok?
     
  8. #7 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    alles was unterm 90er bereich liegt ist ok. allerdings söllte man versuchen die temps noch was niedriger zuhalten, da die karte sonst das sys aufheizt und du dir dann längere lans abschminken kannst...ich bin mal gespannt wie heiß meine GTC wird die morgen kommt...wird mein sys gewiss mehr aufheizen als mein altes sli system :( Das gefährliche ist an der Sache meist das der Chipsatz vom mobo und die transistoren erheblich aufgeheizt werden und das mobo nicht soviel verträgt wien cpu oder ne graka... das beste ist immernoch wenn man die graka an eine exteren wakü hängt^^ habsch auch vor nur vorher kommt erstma n neues 22"TFT...
     
  9. #8 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    wenn ich se auf 650/2100 takte, hat sie unter vollast ~79grad.

    Aber in 3dmark06 schmiert der pc dann ab und ich muss neustarten. was soll ich dagegen machen?
     
  10. #9 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    mhm das abschmieren muss ja nciht unbedingt die graka sein wei siehts aus mit den anderen temps (cpu etc.) ?

    normal kannst du ne graka bis 80-85 locker betreiben
     
  11. #10 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    ne die anderen temps passen.

    ohne graka OC stürzt ja nix ab.

    cpu so 40-45grad

    achja noch ne frage:

    beim CPU ocen(E6600 auf ASUS P5B deluxe wifi ap)
    wenn ich den fsb im bios auf 315 stell, passt noch alles, startet normal hoch, alles geht.
    bei 320 dreht der cpu lüfter voll rauf, ich muss neu starten und das Mainboard sagt dann Overclock failed und ich muss nochmal auf standard stellen(im bios).
    VCore ein bissel erhöhen hilft auch nix(habs mit 1,3V probiert).

    Hat jmd. ne Lösung?? ^^


    letzte frage: ich hab 2GB corsair 667er Ram drin. Kann ich den im Bios einfach auf den DDR2-800er stellen oder gibts da Probleme?
     
  12. #11 19. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    Was für Ram? Was fürn Mobo? Hört sich für mich nach dem ram an...also das mit dem 3d-mark...hatte ich bei meinem alten 939 system mal das ein riegel die latenzen nicht gepackt hat bei den tacktraten und dann wenn der ziemlich belegt war des ganze sys abgeschmiert ist... weil die graka macht normal 650mhz mit... und der cpu joa lass mal prime durchlaufen ;) dann siehste mehr...meistens is der ram aber die problem quelle wenn geoced wurde....oder halt v-core zuniedrig oder zuhoch aber dann würde sichd as anders bemerkbar machen
     
  13. #12 20. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    also meine macht unter last 90° ca. getaktet 95°C -liegt daran dass der ganze kram verkehrt herum eingebaut ist ....
    (also lüfter oben)
    dadurch ist auch mein board also chip spawa usw alles koch heiss, aber abstürze hab ich deshalb nicht

    laufen spiele oder kackt das sys nur in 3dmark ab ?
     
  14. #13 20. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    90 grad... bist du verrükt... hilfe.. haha...

    wie lange läuft das bei dir schon so...

    also ich kann dir garantieren die lebensdauer deiner karte ist schon um 80% gesunken...

    wenn du glück hast hält sie vielleicht nohc par monate...
     
  15. #14 20. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    Also ich hab das Asus P5B Deluxe / C2D E6600 und hab mein FSB auch auf 333 MHz ohne Probleme ... hab 667 MHz G.E.I.L. RAM. Kann dir nur sagen, als ich noch den 533er RAM hatte konnt ich den FSB nur auf 310 MHz maximal stellen. Da du aber 667 er drin hast, könnte es auch an der CPU liegen.... mein VCore ist glaub auf 1,325 V oder einen höher !!! guck mal im Bios nach und stell einfach einen höher als 1,325 V !

    Meine 8800 GTS läuft im Idle auf 55 °C (im Sommer!) /// Last ca. 70 °C
     
  16. #15 20. April 2007
    AW: 8800GTS max. Temperatur

    Ich habe ebenfalls ne Geforce 8800 GTS 640 mit nem C2D E6600@ 3.1 GHz und habe sie mit einem selbst erstellten Bios auf 621 MHz GPU 1566 MHz Shader und 945 MHz Speicher getacktet und komme so auf 10.589 Punkte im 3DMark06.

    Von den Taktraten her habe ich bei meinem selbst erstellten Grafikkarten Bios es so eingestellt das sie im Normalen Windows Betrieb gesenkte Taktraten hat. Im Normalen 2D Windows Betrieb läuft sie mit 270 MHz GPU und 396 MHz Speicher, Im Normalen 3D Betrieb Standart taktraten und halt eben im Performance 3D mit den weiter oben genannten Taktraten. Vom Treiber wird der Luftkühler ja wie bekannt ist nur mit 60% (1450 RPM) betrieben und so habe ich Idle 52°C und unter last 74°C (Übertacktet).
    Natürlich kann mann mit einigen tools den Kühler aufdrehen z.B 70-75 % wird wesentlich besser gekühlt und von der lautstärke her wird es nicht *viel* lauter, was von der guten Quali des Lüfters herzuleiten ist.

    Nebenbei sollte ich vielleicht erwähnen das bei mir aber auch die Seite vom Gehäuse offen steht.

    Naja ich bin mehr als zu frieden mit der Grafikkarte und den Temps... zumahl die GTX nur ca* 1000 Punkte mehr als meine GTS hat im 3DMark06


    mfg

    HHTHH
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - 8800GTS max Temperatur
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    350
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    600
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    612
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    582
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    506