Abnhemen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Mircoyee, 26. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2007
    passt hier hin ,weil ich glaube wenn ihc noch bissel fetter werde,dann gehts auf meine Gesundheit,das will ich,und ich glaube die meisten anderen nicht bin 1,53 oder so groß und wiege glaube ich 53...und das ist bissel viel finde ich ... daher bitte ich um viel hilfe... bewertung ist drinne bei hilfe die wirkt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. November 2007
    AW: Abnhemen

    Du kannst ja einen Artzt aufsuchen, der kann auch bei Abnhemen helfen.
    oder mach ein wenig Sport, wenn es nur eine halbe Stunde an Tag ist.
    meher kann ich leider auch nicht da zu sagen.

    Ich wünche dir dabei viel Glück ! ;)

    By: PEPSI XXL
     
  4. #3 26. November 2007
    AW: Abnhemen

    ja mache ich ja.... 6 Stunden Sport in der Woche 2 x Tischtennis (beides mal 2 Stunden =4) und 1 x Fußball = 2 Stunden dann nochmal so vllt spiel im Fußball,und noch manchmal Joggen...USW bitte helft mir ;///(
     
  5. #4 26. November 2007
    AW: Abnhemen

    wie alt bist du denn?

    deine Daten ergeben einen BMI von 23 was absolut normal ist! Also gesundheitliche Problem sollte es eigentlich keine geben...

    Ansonsten ausgewogen essen und regelmässig joggen gehen. Auch wenns viele nicht glauben, das hilft wirklich besser als diäten etc.
     
  6. #5 26. November 2007
    AW: Abnhemen

    Einfach etwas weniger Essen und kein Fast-Food....Chinesisch is noch voll ok aber keine Burger und Pommes...Fahrradfahren is auch gut ^^ So klappt das bei mir, wenn ich al nen Kilo runterhaben will...

    MfG DvD1108
     
  7. #6 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    moin moin!

    also ich würd ma sagen am wichtigsten ist wirklich die ernährung.
    meine mum hat schon seit nem halben jahr versucht abzunehmen und es hat einfach nich funktioniert. sie hat so wenig wie möglich gegessen was anscheined der größte fehler war.
    am besten is wirklich (auch wenn das eher so ne frauen sache is) TRENNKOST. Damit hat sie jetz innerhalb von 4wochen 3.5 kilo abgenommen ;)
    dabei is am wichtigsten zu beachten, dass du abends nur eiweißhaltiges essen + neutrales essen zu dir nimmst. morgens sind kohlenhydrate sehr wichtig. TABELLEN in denen du die verschiedenen einteilungen vom essen findest (eiweiß/kohlenhydrate/neutral) findest du auf jedenfall im inet. einfach ma bei google eingeben. und wenn du schon so viel sport machst dann kann das ja nur was werden;) ... hmm wenns nach der ernährungsumstellung immernoch nich klappt solltest du evtl ma deine schilddrüse untersuchen lassen. leute mit unterfunktion haben es sehr schwer abzunehmen und wenn sie nur einmal sündigen (z.b. lecker essen gehen) haben sie gleich n kilo mehr drauf -.- ...
    ok ich hoffe das kann dir bischen helfen,
    peace, terrorhoernchen
     
  8. #7 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    Vieleicht solltest du als erstes deien ernährung umstellen und vlt einem sport club beitreten. oder das eine oder andere mal joggen gehn das hilft. Wenn nix mehr hilft solltes du zum onkel Doktor gehn der kann dir immer helfen. nur du musst es auch wollen denn von nix kommt auch nix.
    hoffe konnte dir helfen
     
  9. #8 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    Entweder du gehst mal zum Arzt und lässt dich da mit einem Ernährungsplan beraten oder du gehst diirekt in ein Fitnessstudio und lässt dir da einen aufstellen. Joggen, gesundes essen sind doch eigentlich standart. Nicht zu viel essen und so ! Kennt man doch ! Das wichtigste ist das durchhaltungsvermögen. Man muss das Zeil klar vor Augen haben
     
  10. #9 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    Wie alt bist du? Was isst du denn immer so?
    Vielleicht musst du etwas an deiner Ernaehrung aendern. Genug Sport machst du ja!
    Und nicht so viel am Pc sitzten und dabei die fettigen Chips essen.Geh raus und mach Sport!
     
  11. #10 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    Ändere deine ernährung, treibe sport(joggen, fahrrad fahren, schwimmen etc.)
    also das standard ding..
    versuch nicht so viele süßigkeiten essen bzw. chips usw.
    dann wird das schon ;)

    MfG
    setsetset888
     
  12. #11 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    Versuch einfach na ca.18 uhr nix mehr zu Essen. Das ist das einzig ware.
    Ich bin boxer, und wenn jemand oder auch ich manchmal für einen Kampf ein paar kilo runter müssen, hilft das am besten! ;)
     
  13. #12 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    tja da ich selber extremes übergewicht habe kann ich dir nur sgane das du viel geduld haben musst allerdings ist das was du hast noch lange nicht gesundheitsgefährdend das was du hast ist eher normalgewicht das was ich hab ist gesundheits gefährdend: 1.87 m groß und wiege : 113 kilo das ist gesundheitsgefährdend nur leider muss ich abnehemn indem ich fahrrad fahr dnen laufen oder fusball spielen darf ich nicht aber ich rate dir nur das du aufpassen solltest bzw jeder denn sowas was ich habe ist echt extrem das will ich niemanden gönnen
     
  14. #13 30. November 2007
    AW: Abnhemen

    lass dir ein ernährungsplan schreiben, und dann dazu sport machen, musst die sachen natürlich einhalten sonst bringt das alles nichts
     
  15. #14 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    leichte kost
    also viel obst und gemüse können da schon einiges ausrichten
    und wenn du mal auf schokolade nicht verzichten willst dann kannst du die schon mal essen
    aber du solltest dann auch entsprechend ein bisschen sport treiben
    bei mir klappts abnehmen am besten wenn ich ab dem mittagessen nichts mehr esse bis abends so gegen 8 oder so.. ich esse dann immer einen puren joghurt, der beschleunigt die verdauung und hilft beim abnehmen. außerdem fühlt man sich viel besser dank dieser probiotischen kulturen : ))
    probiers mal du wirste sehn 2 wochen jeden abend dieser joghurt und dein bauch fühlt sich viel besser an ; )
     
  16. #15 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Sport scheinst du ja ausreichend zu treiben, also würde ich auf die Ernährung achten. Iss nur, wenn du wrkl hungrig bist. Hast nur nur Appetit, iss zB einen Apfel oder trink etwas. Wenn du isst, iss langsam, dadurch bemerkst du das Sättigungsgefühl eher.

    Sonst kann ich den Vorpostern nur zustimmen ;)
     
  17. #16 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Siehe meine Signatur.
    Abnehmen durch Kaloriendefizit.
    Funktioniert 100%tig...
     
  18. #17 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Gesund ernähren und viel Sport.
    Hört sich so einfach an, aber ist es ja leider nicht. X(
    Nunja, ich versuche auch schon des öfteren ein paar Kilos runterzubekommen, aber der PC ruft doch immer wieder zur Faulheit :p.
    Greetz
     
  19. #18 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Ich bin auch nur 1.56cm und wiege 53kg eigentlich wie du. Ich fühl mich puddelwohl... du bist doch nicht dick... es ist einfach nur eine Einstellung die man zu sich selbst hat.
     
  20. #19 1. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    regelmässiger sport und eine gesunde ernährung bzw regelmäßige essenszeiten sind sehr wichtig...
    ausserdem ist sport auch ein guter zeitvertreib und sehr gute abwechslung.
    ich kann hierbei nur mannschafts sport empfehlen da hierbei der gruppenzwang größer ist regelmäsig hinzugehn und zu kommen.
    viel spass beim sport....
    lg masseur
     
  21. #20 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    ich kenne viele die dieses Punktesystem von Weight Watshers machen und das hilft echt gut, vor allem muss man da nicht soo hungern, nur mehr Obst und so essen...
     
  22. #21 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Ich empfehle dir Trennkost...

    Trennkost – Wikipedia

    und natürlich imma bissl spocht/fitness kommt immer gut!!!
     
  23. #22 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Wenn du kein sport treiben willst oder auf sachen verzichten dann geh zu deinem Arzt und lass dich beraten zu einer Kur habe das auch gemacht beim ersten mal hat Die AOK den Antrag zwar abgelehnt aber bei der Berufung habe ich ihn doch bekommen und habe so 15 kilo dort abgenommen und zu hause bis jetzt auch noch einmal 5 kilo.


    mfg
     
  24. #23 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Au, mann ich hab auch wie sau zugenommen, hab mal 92K gewogen, bei einer größe von 1,90m und auch alles recht trainiert, aber nun 15 kilo mehr, und alles am schwabbln -.- ^^ muss auf jeden fall wieder in die muckie bude, das bringts, einfach etwas weniger essen, brauchst noch nichtmal ne diät. Einfach mal das fritierte, und das süße weglassen, und zudem was du nun machst, noch ein bisschen mehr geben, dann geht das! "nun muss ich mich nur noch dazu zwingen^^"
     
  25. #24 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    hört sich doch normal an?

    BMI von 23 is mittelwert von normalgewicht, passt doch?!

    bist im wachstum, bewegst dich ordentlich und oft genug, also ich seh da kein problem?!
     
  26. #25 30. Dezember 2007
    AW: Abnhemen

    Arzt oder das was die dir hier empfehlen. Close
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Abnhemen
  1. Wie am schnellsten abnhemen ?

    giggolo , 7. Februar 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.476