Aftermath

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von P-Punkt, 16. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Wem findet ihr am besten von Aftermath

  1. Eminem

    6 Stimme(n)
    26,1%
  2. 50 Cent

    1 Stimme(n)
    4,3%
  3. The Game

    5 Stimme(n)
    21,7%
  4. Dr. Dre

    11 Stimme(n)
    47,8%
  1. #1 16. Januar 2007
    Hallo Leute!

    Ich will ein klein Test machen und dabei handelt es sich um Aftermath!
    Wem findet ihr am besten von Aftermath Ich Pesönlich Finde Slim Shady!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Januar 2007
    AW: Aftermath

    Dr Dre...überlegt doch mal ohne Dre würde es Eminem usw gar nicht geben;)
    mfg tarantino
     
  4. #3 16. Januar 2007
    AW: Aftermath

    Ja ich weiß das stimmt! aber ich meine von Style her!

    mfg P-Punkt
     
  5. #4 16. Januar 2007
    AW: Aftermath

    finde game am besten. eminem gefällt mir in letzter zeit absolut nicht mehr und fifty erst recht nicht. dre ist zwar auch geil aber er macht ja nicht mehr so viel. deswegen gefällt mir the game am besten von aftermath.;)
     
  6. #5 16. Januar 2007
    AW: Aftermath

    also ich finde The Game am bessten er macht zur zeit viel bessere musik von denen allen.
    und fifty finde ich am schlechtesten von denen er hat nur am anfang gut muke gemacht aber jetzt will er nur noch geld machen. Dagege macht game noch richtige muke und hat auch noch was zu erzählen in seinen tracks.

    mfg King
     
  7. #6 16. Januar 2007
    AW: Aftermath

    Sorry, aber das is ja wohl seehr dürftig

    The Game ist gar nicht mehr bei Aftermath, von dem her fällt der aus der Umfrage raus ...

    Aber wen du vergessen hast:

    Busta Rhymes (wie kann man nur)
    Eve (ehem. Ruff Ryder First Lady)
    Raekwon (leider auch auf dem scheiß label)
    Stat Quo
    Bishop Lamont
    G.A.G.E.
    Dion
    Joell Ortiz

    und von denen ist ganz eindeutig Raekwon der beste Rapper, von den Rap Skillz har gibts da gar keine Zweifel, Raekwon ist einer der besten Flower überhaupt, auch wenns extrem schwach von ihm ist zu Aftermath zu gehen, Wu-Tang war immer noch die beste Plattform für gute Alben

    Naja den Rest kann man seit 2005 alles wegwerfen, das einzige was überhaupt hörenswert wäre, wäre, falls es überhaupt irgendwann passieren wird, das Debut von Stat Quo und ein Album von Dr. Dre
    und Busta natürlich, obwohl ich mir da seit seinem Little Bang nicht mehr sicher bin

    ums abzuschließen muss man sagen dass Aftermath n extrem beschissenes Label ist, dafür dass es so bekannt ist, hats viel zu wenig Artists gesigned, auch wenn die alle genau so gut rappen könnten wie 50, und Dre sitzt da auf nem sinkenden Schiff (hoff ich doch mal schwer)
     
  8. #7 17. Januar 2007
    AW: Aftermath

    Oh man, kennst du aber viele von Aftermath, respeckt @ Threadstarter. Wer der beste ist? Mit abstannt Raekwon.

    mehr braucht man dazu nicht mehr sagen..
     
  9. #8 27. März 2007
    AW: Aftermath

    also ich freu mich schon sehr auf The Reformation & Detox.....
    und die sollen mal endlich StAtlanta realesen, warte schon ewig drauf
     
  10. #9 27. März 2007
    AW: Aftermath

    Dr. Dre ist der Mann überhaupt, schließlich
    haben sie Ihm alles zu verdanken. Denn er hat Eminem
    gesigned under der hat wiederum Fiddy gefördert und der wiederum
    The Game gepushed ... :D

    Sie da Dr. Dre ist der Gründer und daher auch natürlich die Nr. 1 !!!

    spamor​
     
  11. #10 27. März 2007
    AW: Aftermath

    Vielleicht im Sinne von produzieren unso, aber nicht wenn es ums rappen geht. Raekwon ist da einfach technisch besser und ist schon eigentlich eine Legende, dank Wu-Tang.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Aftermath
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    305