Aktuelle Statistik: App Store boomt im Weihnachtsgeschäft

Dieses Thema im Forum "Mobile News" wurde erstellt von Nikemare, 29. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Wie erwartet hat Apple im Weihnachtsgeschäft enorme Zuwächse bei den App Store-Downloads verzeichnet. Flurry, ein Analyseunternehmen das sich vor ein paar Tagen erst mit dem bislang in Sachen App-Statistiken wichtigsten Zahlenlieferanten Pinch Media zusammengeschlossen hat, liefert nun erste Auswertungen:
    Insgesamt hat sich die Zahl der täglichen Downloads von Anfang November bis Ende Dezember locker verdoppelt. Erstmals wurden mehr Apps vom iPod touch als vom iPhone aus heruntergeladen - am 25. Dezember beinahe dreimal so viel. Vergichen mit den restlichen Freitagen im Dezember haben die iPod touch 3G-Downloads an diesem Tag um 900 Prozent zugelegt. Alle iPod touch-Generationen zusammengenommen, steigt diese Zahl sogar auf über 1000 Prozent, Besitzer älterer iPods dürften durch verschenkte oder rabattierte iTunes-Karten über Weihnachten zu vermehrten Downloads animiert worden sein.


    flurry_stats.gif
    {img-src: //www.iphone-ticker.de/wp-content/uploads/2009/12/flurry_stats.gif}

    Auf der Grafik oben steht die Ziffer “1″ für die Anzahl der iPhone-Downloads m 25. Dezember, auf diese Weise lassen sich sämtliche Veränderungen anschaulich aufzeigen.

    Quelle: iPhone-Ticker.de | Alles zum iPhone | seit 2007
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...