Anbindungsproblem

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von TobHen, 19. Juli 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Juli 2007
    Hallo!!!
    also ich hab mir letzte woche bei telekom ein neues modem geholt (speedport w710v) und dazu noch meine anbindung von 2000 auf 6000 erhöht.
    leider funktioniert es immer noch nicht und hab immer noch 2000... angerufen hab ich auch shcon dort und die meinen sie hätten es schon umgestellt.
    muss ich da vllt was umstecken oder so?
    kann mir jem. da helfen?
    greetz TobHen
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Juli 2007
    AW: Anbindungsproblem

    Sry, wollte mich gar nicht bedanken! ;)

    Ruf mal bei der 08003302000 an und sag denen die sollen mal deinen Port resetten und mal nochmal im System nachschauen, ob die Umstellung erfolgt ist!
    Es kann auch daran liegen, dass du zu weit weg vom Hauptverteiler weg wohnst und bei dir nur 2000 funktionieren!


    MfG
    Sancezz
     
  4. #3 19. Juli 2007
    AW: Anbindungsproblem

    Also umstecken musst du nix, sehr warscheinlich ist es bei dir nicht Verfügbar! Ich würde dir empfelen mal den Speedtest durchzuführen.

    Wie ist meine IP-Adresse?
     
  5. #4 19. Juli 2007
    AW: Anbindungsproblem

    Dann ruf nochmal an und sag sie sollen jemanden vorbeischicken, der deine Leitung prüft!

    @Sancezz & F3@K - stimmt nicht, wenn das Upgrade auf 6000 vollzogen wurde, aber Reichweitenprobleme auftreten, dann dreht sich der Anschluss nicht selbst wieder auf 2000 sondern funktioniert gar nicht mehr. Intelligente Geschwindigkeitsabsenkung im Störfall hat nur ADSL2+ Technik.
     
  6. #5 19. Juli 2007
    AW: Anbindungsproblem

    alles klar werd ich machen
    thx
    bws für euch
     

  7. Videos zum Thema