Anlage fürn BMW 316i

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von FluxTex, 8. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. April 2009
    Abend,
    hab in der Sufu zwar viele Themen gefunden, aber nicht das was ich wollte^^
    Also ich will mir ne Musikanlage in mein Auto bauen. Die sollte schon so ausgelegt sein, das ich nix rumpfuschen muss. Ich hab bei nem Freund schonmal 2 Passlöcher in die Hutablage gemacht.
    Einbauen mach ich selber hab ich bei Freunden auch schon gemacht.
    Ich hab nur keinen Peil was und da kommt euer Part ;-)
    Nen Radio kauf ich von nem Verwandten, der dafür 200€ ausgegeben hat und ich bekomm den für 80€. welcher genau hab ich vergessen^^ Der Preis ist in meinem Budget von 300-400€ nicht inbegriffen.
    Ich höre fast nur Hardstyle, wie Showtek und co.
    Also brauch ich auch schön Bumms dahinter.
    Ich weis das das Budget nicht grad viel ist, aber vllt könnt ihr mir ja eine komplettanlage zusammenstellen, die was daugt.
    Wenn es geht mit Link zu den entsprechenden Seiten, wo ich das Zeugs kaufen kann.
    BWs gibts natürlich auch.
    Danke schonmal!

    Edit:

    Ich hätte paar Komplettanlagen gefunden:
    JBL GTO Basspk 122 Car-Hifi Lautsprecherset (GTO1204 BR Subwoofer 1200 Watt 93 dB, GTO752 Endstufe) schwarz/silber: Amazon.de: Auto

    und

    2700W CAR-Hifi SET Auto Musikanlage Verstärekr Boxen: Amazon.de: Auto
    oder
    amazon.de/gp/product/B000XA14CU/ 2700W-ENDSTUFE-LAUTSPRECHER-KABEL-ETC-CAR-6/
    wobei ich da den Unterschied nicht kapiere.

    So meine Frage:
    Daugt das Zeug was?
    Passt das Zeug auch in meinen BMW 316i?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Hast du nen Compact oder was? Welches Modell?
    Normalerweise hat der doch schon Boxen in der Hutablage mit nem 10er Durchmesser.
    Vorne haste ne 13er Combo die kannste tauschen. Nen Sub mit Endstufe in den Kofferraum, wenn das Radio gut ist alles drann und fertig - liegt im Budget und klingt gut.
    ISt jetzt alle auf den E36 ausgelegt mit den Durchmessern.
    Aktiven Sub kannste im BMW vergessen da kommt nix von an also wenn du Bass haben willst brauchstn Sub + Endstufe.
    Für vorne 13er Combo kann ich dir Axton CAC2.5ES empfehlen die gehn noch so als Maximum ans Radio ansonsten bei mehr Power musste ne Endstufe dazwischen schalten.

    So viel erstmal.

    Mfg
    aqua
     
  4. #3 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Hab ich vergessen zu sagen.
    Is eine E36 Limo.
    Jap Boxen sind in der Hutablage und vorne soweit ich weis. Nur die :poop:n ja schon ab wenn ich den normalen Radio voll aufdrehe.
    Ich hätte eh vorgehabt sowohl für die Boxen als auch für den Sub jeweils einen Verstärker dazwischen zu schalten. Ich hoff nur das das in die Preisklasse noch reingeht.
     
  5. #4 9. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Also, hier ist die seite, da kannst du dein model eingeben, dan zeigt er dir an, wellche Lautsprecher und wieviele du im auto hast. >>>
    Bosch worldwide


    Wie gesagt, bei Mediamarkt gibt es angebote von den firmen Hifonics und Blaupunkt!

    Wegen dem Preis kannst du immer noch nachfragen, die schmeißen immer noch was runter!
    Da gibt es wie gesagt zurzeit das angebot von Hifonics mit 600 Watt RMS leistung die geht gut ab die habe ich auch!
    Magnat Endstufe: Verstärker | eBay
    Dieser Verstärker ist gut und ligt in deinem Buget, da hast du auch deine 2 Kannäle für den Subwoofer und 2 Für die Boxen in der Hutablage!


    [​IMG]

    Den gibt es bei Mediamarkt für 100 €

    Also hoffe, das ist dir helfen konnte!
     
  6. #5 9. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Ja genau sowas stell ich mir vor (Vorschläge + Ort/Internetseite zum Kaufen). Mit der I-net Seite komm ich iwie nicht wirklich damit klar^^

    Nochmal zum Auto. Das wir auch alle vom selben sprechen hier noch ein Bild:
    [​IMG]
     
  7. #6 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Du musst deine E 36 in der seite eintragen und dein BJ. Dan zeigt er dir ganz oben an wieviele boxen du hast und direkt unter der ersten tabelle zeigt er dir an wellchen durchmesser und einbautiefe die boxen haben!

    Dan kannst du dir schon mal besere boxen suchen!
     
  8. #7 9. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Ja soweit hab ich das auch schon geschafft^^

    nru was bedeutet:
    Einbausatz In Car OD TS GT Velocity BG

    Mein Auto ist Bj. 94 und die drei Baujahrspannen was ich da eingeben kann check ich ned was ich da nehmen muss weil 1994 bei allen 3 dabei is?

    Edit:
    Hab noch schnell paar Bilder gemacht. Vllt bringt es euch ja bisschen was.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. #8 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Weist du was, die seite habe ich bei Mediamarkt gesehen!
    Du gehst jetzt einfach in einen Mediamarkt und sagst, das du die Lautsprecher größen für dein auto haben willst! Der gaht dan auf die selbe seite und schaut nach.
    Der kann es dir dan besser erklären!

    :D
     
  10. #9 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Mensch ich habs dir doch schon gesagt.
    13er vorne im Fußraum mit Hochtönern in der Türpappe.
    Hinten 10er in den Kästen - erweiterbar durch so Ringe auf 13.
    Vorne musst du darauf achten flache 13er zu kaufen da die Einbautiefe recht gering ist.
     
  11. #10 9. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Würde mich freuen, wenn noch paar mehr Leute die Meinung dazu äußern oder vllt sogar neue Vorschläge bringen.
    Auf jedenfall schonmal Danke an euch 2!
     
  12. #11 9. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Ok ich fang mal an die posts meiner Vorredner auseinanderzunehmen. Nicht weil ich irgendwen schickanieren möchte, sondern weils denke ich im Interesse des Threaderstellers ist.
    DAs JBL ist annehmbar, der Rest einfach nur zum Kotzen
    wenn man die nimmt, dann muss man auch ne Endstufe dazunehmen, die wollen zuviel Leistung, die die nicht vom Radio bekommen können.
    Diese Seite von Blaupunkt stimmt nur in 90%der Fälle, ist immer en guter Anlaufpunkt, aber man sollte sich nicht ganz darauf verlassen ;)
    Zu der Endstufe kannich nciht viel sagen, kenn die nicht, die Marke ist jedoch ncihts was ich irgenwem empfehlen kann. Der Sub ist der totale Reinfall von hifonics gewesen. Konnte man irgendwo mal bei nem Audiodesigninterview nachlesen als die sich offiziel für den entschudlgit haben^^ Für 100€ ist der Preis zwar ok, aber glücklich kann man, finde ich nicht mit dem werden. Da nimmt man lieber nen ZX oder TX.


    Also mein Vorschlag ist entweder, dass man vorne diese Extremeaudio.de hinten diese: Extremeaudio.de (man kann auch vorne die zweiten nehmen) diese ans Radio anschließt und als Endstufe für den Sub diese: Soundstream XTA240 2 XSTREAM 2 Kanal 480 Watt max | eBay uund als Sub einen dieser drei:
    (klanglich) Extremeaudio.de
    (druckvoll) Extremeaudio.de
    (ausgeglichen) Extremeaudio.de

    Dann hab ich noch als teureren Vorschlag, dass man als Endstufe eine JBL GTO 755.6 nimmt. Dazu einen der drei Subs. Und vorne wie hinten diese LAutsprecher Extremeaudio.de (du musst aber dafür ein Radio mit 3 PreOuts haben, wovon ich mal ausgehe)
     
  13. #12 10. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Das von Toya hört sich denk ich mal gut an. Hat dazu vllt noch einer ne Meinung? Wenn nicht denk ich werde ich mir das wie folgt kaufen:

    Boxen vorne/hinten:
    Extremeaudio.de Da brauch ich 4, da man die da einzeln kauft oder? Was ich nur dann nicht verstehen würde, warum du mir die für vorne und hinten ratest, da ich da ja unterschiedliche Boxen habe. Hinten normale und vorne Hochtöner soweit ich weis. Oder kapier ich da grad was nich?

    Sub Endstufe:
    2 Kanal: Reizstrom | eBay

    Sub:
    Extremeaudio.de

    Wenn ihr mir noch die Fragen beantworten würdet wäre ich glücklich ,-)
    Und das reicht die Boxen über den Radio laufen zu lassen? Weil ich das zum ersten mal höre. Aber wenn ihr das sagt wird es schon stimmen :p

    BWs sind schon draussen.
     
  14. #13 10. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    du kaufst die Lautsprecher immer im Paar. wenn ich mich nicht irre müsstest du vorne 13mm haben. Aber als Coaxial nicht im Kompo (wenn ich mich irre bitte jemand sagen) Und hinten kann man per Adapter auf 13mm erweitern.
     
  15. #14 10. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Da werden warscheinlich keine Kabel dabei sein oder? Wenn nicht wo bekomm ich die her?
     
  16. #15 10. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Coax bedeutet kurz gesagt: Hochtöner auf Tieftöner (z.B.: Extremeaudio.de) und Kompo bedeutet: Hochtöner seperat, meistens in A-Säule oder am Türöffner ansässig (z.B.: Extremeaudio.de). Adapter bei Ebay oder bei Extremeaudio.
    Kabel für Lautsprecher kannst du die alten nehmen. Außerdem sind neue in der Verpackung dabei. Das einzige was du noch brauchst sind Kabel für die Endstufe. Da nimmst du am einfachsten ein 16mm² Set: Extremeaudio.de
     
  17. #16 11. April 2009
  18. #17 11. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Nein das ist 1 Set, also entweder für vorne ODER für hinten, wobei das hier wohl für vorne sein wird, für hinten bräuchtest du dann noch ein Set.
     
  19. #18 11. April 2009
  20. #19 11. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    hinten brauchst du auf jedenfall coax: http://www.extremeaudio.de/index.php...ducts_id=19767
    vorne glaube ich auch, bin mir aber nicht 100%ig sicher. Wenn da doch Kompos drin sein sollten, musst du auch Kompos nehmen. Ansonsten war alles richtig.
     
  21. #20 13. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Woran seh ich das ob vorne Kompos oder Coax drin sind?

    Hier noch mein Autoradio:

    Pioneer DEH-P7700MP

    Dürfte mit dem alles klappen oder?
     
  22. #21 13. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Ich zitier mich mal selbst (ein paar Posts vorher)
    Wenn son dickes ding auf dem großen Lautsprecher drauf ist (das ist der Hochtöner) dann ist das ein Coaxiales System. Jetzt verstanden?

    Und ja, mit dem Radio geht das
     
  23. #22 13. April 2009
    AW: Anlage fürn BMW 316i

    Alles klar :)
    Verstanden!
    Danke nochmal.

    /close
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Anlage fürn BMW
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.712
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    12.079
  3. Suche Soundanlage fürn Polo

    cisco , 30. August 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    495
  4. Neue 5.1 Anlage fürn TV

    HushiHush , 29. April 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    839